Autor Thema: Vorstellung  (Gelesen 71958 mal)

Offline Marschkompasszahl

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 251
Re: Vorstellung // Grüße aus Mainz
« Antwort #30 am: 24. Februar 2013, 23:15:57 »
Moin, Guude und Hallo!

Ich habe gerade die Forenoption entdeckt und mich mal angemeldet.
Vor gut 2,5 Jahren habe ich mit dem Geocaching angefangen. Anfangs noch mit eTrex H und immer einem Aktenordner voller Listings - seit über einem Jahr dann endlich mit einem eTrex30 unterwegs, das endlich das macht, was ich möchte. Prima!
Obwohl ich mich auch zu Anfang gleich bei OC.de angemeldet hatte, war ich anfangs nur bei GC.com unterwegs. Hatte auch etwas damit zu tun, dass mir das Auslesen der Daten von der einen Plattform mit dem alten GPS-Gerät zu lange dauerte. Seit ich das neue Gerät habe, sind meist auch beide Queries dabei.
So langsam nervt der Marktführer mich, weshalb ich auch alle GC.com-Dosen archiviert habe und weitere Aktivitäten da zurück gefahren habe. Zum Glück sind hier in der Gegend reichlich OC-Caches zu finden - auch OC-only. Nachdem ich mit meinem "Gewalthaufen" an Virtuals im Lennebergwald (bei Mainz) für Entrüstung und Panik bei den Mainzer Cachern - die gerade daran arbeiten, Geocaching neu und positiv zu besetzen und mit Verantwortlichen zu sprechen - gesorgt hatte, habe ich die Dosen einstweilen archiviert.
Aber es werden weitere - harmlose - Caches folgen. Gerade die Option der Virtuals finde ich auch im urbanen Bereich eine tolle Möglichkeit, Leute an Orte zu führen, Geschichte(n) zu erzählen und nicht ständig Angst um die Dose haben zu müssen.
Dosen finde ich klasse, aber dann auch lieber richtig und keine Filmdose oder Petling. Aus dem "Alter" bin ich langsam raus. Lieber nur fünf Funde, dafür schöne Caches - als 100 Caches und davon 95% Schrott.

Also denn - man sieht sich an der Dose oder liest voneinander.

Beste Grüße aus Mainz,
Helge/ "Marschkompasszahl"
- ich reviewe mich selbst!

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5927
  • oc-only Verstecker
Re: Vorstellung // Grüße aus Mainz
« Antwort #31 am: 25. Februar 2013, 07:40:04 »
Zitat von: Marschkompasszah
Gerade die Option der Virtuals finde ich auch im urbanen Bereich eine tolle Möglichkeit, Leute an Orte zu führen, Geschichte(n) zu erzählen und nicht ständig Angst um die Dose haben zu müssen.

Kennst Du die SSVC (SightSeeingVirtualCaches)-Serie?
http://www.opencaching.de/search.php?searchto=searchbyname&showresult=1&expert=0&output=HTML&utf8=1&sort=byname&orderRatingFirst=0&f_userowner=0&f_userfound=0&f_inactive=1&f_ignored=1&f_otherPlatforms=0&cachetype=4&cachesize=7&difficultymin=0&difficultymax=0&terrainmin=0&terrainmax=0&cache_attribs=30%3B6&cache_attribs_not=7&cachename=SSVC:
Du kannst Dich gerne daran beteiligen.
Willkommen bei oc + happy caching, Mic@

Offline chris_rocks31

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 10
AW: Vorstellung
« Antwort #32 am: 02. März 2013, 22:05:54 »
Dann stelle ich mich hier auch mal vor.
Wie der Nick verrät heiße ich Chris. Bin seit 2006 oder 2007 am cachen und habe eigentlich bei OC begonnen. Da aber bereits mein zweiter angefangener Cache ein ungepflegtes Doppellisting war, war ich seit dem nur auf GC aktiv.
Nach der optischen Neugestaltung schaute ich zwar mal öfters hier vorbei, doch fesseln konnte mich OC noch nicht.

Jetzt strebt der Nachwuchs nach dem Ownersein, doch einem Kindergartenkind die Abstandsregel zu erklären ist ein unmögliches Unterfangen. So, und auch aus anderen Gründen bin ich nun wieder bei OC angelangt und habe mittlerweile einen deutlich positiveren Eindruck.

Daher möchte ich mich nun hier mal wieder als Owner versuchen...und die ersten OConly sind bereits da. Ich fange mal klein an, aber der Kurze gat schon ein paar sehr nette Ideen, die auch über Abzählrunden hinausgehen. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt.

Grüße
Chris

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5927
  • oc-only Verstecker
Re: AW: Vorstellung
« Antwort #33 am: 02. März 2013, 22:14:56 »
Zitat von: chris_rocks31
...doch einem Kindergartenkind die Abstandsregel zu erklären ist ein unmögliches Unterfangen. So, und auch aus anderen Gründen bin ich nun wieder bei OC angelangt...

Coole Begründung!
Na dann schönen Gruß an Dich und Deinen Nachwuchs, Mic@

Offline rennschnecke60

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 41
Re: Vorstellung
« Antwort #34 am: 10. April 2013, 22:22:04 »
Hallo,
dann will ich mich mal anschließen. Ich heiße Manuela, gehöre zum älteren Semester, bin 52. Nachdem die Kinder ausgeflogen sind und ich Witwe bin, brauchte ich ein neues Hobby. Habe meinen ersten Cache gefunden und war stolz. Ach ja, ich suche erst einmal das Sauerland ab.
Nach vielen Tücken mit den Koordinaten und meinem Satmap Active 10, das nicht so will wie ich, hat mich nun der Ehrgeiz gepackt. Nur diese Technik ist nicht gerade freundlich zu mir. 8)

Gruß Manuela

Offline Joker4ever

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Vorstellung
« Antwort #35 am: 27. April 2013, 21:31:02 »
Hallo,

ich bin 18 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe letztes Jahr, zu meinem Geburtstag ein Etrex H bekommen und war sofort Feuer und Flamme anzufangen. Ich hatte am Anfang Schwierigkeiten, in diese "Moderne Schnitzeljagd" reinzukommen, aber nach langem Wälzen vieler "GeoCach-Bücher für Anfänger" gelang mir dann endlich mein erster Cache. Ich freue mich Teil einer solch tollen Community zu sein.

Schönen Gruß,

Joker4ever
„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
 einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5927
  • oc-only Verstecker
Re: Vorstellung
« Antwort #36 am: 27. April 2013, 22:20:33 »
Zitat von: Joker4ever
ich bin 18 Jahre alt und komme aus Berlin.

Interessant... dann kannst du ja mal beim Berliner Newbie-Event mitmachen.
Nächste Tour führt zu Schrotties NC "Nachts auf dem Dachsberg"

Offline Romanus-1971

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Vorstellung
« Antwort #37 am: 03. Mai 2013, 06:43:38 »
Guten morgen :)
Du, ich hab da mal ne frage ...
Wie kann ich denn selber eine Frage im Forum stellen ??
Sehe leider nur, das bzw. Wie ich Antworten kann sowie die "Umfrage-Möglichkeit"
Kannst du bitte helfen ?
Gruß,
Romanus

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5927
  • oc-only Verstecker
Re: Vorstellung
« Antwort #38 am: 03. Mai 2013, 06:50:59 »
Zitat von: Romanus-1971
Wie kann ich denn selber eine Frage im Forum stellen ??

a) Rufe http://forum.opencaching-network.org auf.
b) Klicke auf das entsprechende Unterforum, daß zu Deinem Thema passt.
c) Klicke auf "Neues Thema" (siehe Screenshot).

HTH, Mic@

Offline Helix13

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Vorstellung
« Antwort #39 am: 17. Mai 2013, 15:30:34 »
Hallo liebe Geocachinggemeinde,

Bin völlig neu auf diesem Gebiet und habe beim "Studium" verschiedener Seiten leichte Panik bekommen. Meine Ratlosigkeit reicht vom Kauf eines geeigneten Gerätes über die Auswahl der Karten, deren Handhabung bis zum eigentlichen Cachen.

Gibt es geeignete Literatur für diese Thema, so etwas wie Geocaching für Dummies?

Ich bin ein technikunerfahrenes weibliches Wesen und habe Fragen über Fragen.

Leider weiß ich auch nicht so richtig wo welche Frage am besten aufgehoben ist.

Freue mich auf Erfahrungsaustausch. Ein paar Beispielfragen wären:

Wer hat ein Dakota 20 und kann mich hinsichtlich der Displayhelligkeit eventuell beruhigen?
Was bedeutet OMS-Karten  und wo finde ich die?

Wir möchten das geocaching mit Wandern verbinden, sind aber mit einem Wohnmobil unterwegs und daher nicht in der Lage während der Touren das Gerät mit einem PC zu verbinden, da wir nur ein Ipad dabei haben? Wie würdet ihr das regeln?

So geht das mit den Fragen immer weiter.

Schon jetzt herzlichen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße Helix13

Offline bohrsty

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1292
  • Teamleiter Technik
Re: Vorstellung
« Antwort #40 am: 17. Mai 2013, 15:46:42 »
[...]
Wer hat ein Dakota 20 und kann mich hinsichtlich der Displayhelligkeit eventuell beruhigen?
[...]

hallo Helix13,
herzlich willkommen bei opencaching, bzgl. des dakota 20 kann ich dich beruhigen, selbst ohne beleuchtung ist am tage alles klar zu erkennen (ok, wenn du in der prallen sonne stehst, verhaelt es sich wie bei jedem anderen display auch, aber das laesst sich mit ein bisschen schatten regeln ;) )... ansonsten laesst sich die display-beleuchtung in ausreichendem rahmen einstellen...

gruss Nils
(aka bohrsty)
gruss Nils (bohrsty)


Offline Helix13

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Vorstellung
« Antwort #41 am: 17. Mai 2013, 16:57:01 »
Hallo Nils,

vielen Dank für die prompte Antwort zum Dakota.
Nach dem ich in den vergangenen Tagen mit der Recherche zum geeigneten Gerät für uns Anfänger begonnen habe, bin ich über das Etrex 10 zum Dakota 10 gekommen und schwanke jetzt extrem 20 und Dakota 20. nur hier Klagen hält viele über das zu dunkle Display.

Wir möchten das Teil hauptsächlich zum Wandern und Geocachen über Tag nutzen. Da wir aber auch viel im Wald unterwegs sein wollen, verunsichern mich die Meinungen zur Displayhelligkeit in dunkler Umgebung ein wenig.

Da das Etrex20 wiederum etwas langsam sein soll, überlege ich halt was das kleinere Übel ist.

Herzliche Grüße, Helix13

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5927
  • oc-only Verstecker
Re: Vorstellung
« Antwort #42 am: 17. Mai 2013, 17:06:50 »
Zitat von: Helix13
Ich bin ein technikunerfahrenes weibliches Wesen und habe Fragen über Fragen.

Weißt Du, wie Du aus einem ISO-Image eine DVD brennen kannst?
Falls ja, dann kann ich Dir einen Link geben, mit dem Du Dir drei geo-DVDs brennen kannst,
wo über kleine Fernsehbeiträge über Geocaching berichtet wird. Nach 1 Stunde Fernsehen
weißt Du dann über alle Details unseres Hobbys Bescheid  8)

Zitat von: Helix13
Wer hat ein Dakota 20 und kann mich hinsichtlich der Displayhelligkeit eventuell beruhigen?
Was bedeutet OMS-Karten  und wo finde ich die?

Ich besitze ein Dakota 20! Ist ein schönes Teil und auch in der Sonne bedienbar.
Und OSM (OpenStreetMap) sind einfach nur Karten für das GPS-Gerät. Sie sind
kostenlos erhältlich und in manchen Gegenden sehr viel genauer als andere Karten.
Hier ein Link auf die Karten [1] und auf deren Installation [2].
Happy caching, Mic@

[1] http://garmin.openstreetmap.nl
[2] https://www.youtube.com/watch?v=gDC1B_BqpQw **

**) schönen Gruß auch an oc-Teammitglied Mirco  8)

Offline Helix13

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Vorstellung
« Antwort #43 am: 17. Mai 2013, 17:21:13 »
Hallo mic@,

Auch dir herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Leider geht es schon los mit der Unwissenheit: Was ist ein ISO-Image? Wenn mein Laptop mal wieder internetfähig (hatte einen netten Virus) ist, kann ich wohl eine DVD brennen.

Auch dann kann ich mich erst mit der Übertragung von Karten beschäftigen. Werde jetzt in den kommenden Tagen erstmal ein GPS-Gerät besorgen und dann sehe ich weiter.

Ein schönes Caching-Wochende wünscht Helix13

Offline FriedrichFröbel

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 474
  • OC-Wiki Admin
Re: Vorstellung
« Antwort #44 am: 17. Mai 2013, 18:48:18 »
Ein ISO-Image ist eine Datei, welche die Ordnerstruktur einer DVD bereits enthält und mit einem entsprechenden Programm auf eine DVD gebrannt wird, d. h. du musst nicht erst noch ein Menü etc. erstellen.