Autor Thema: Groundspeak zwingt zu Opencaching  (Gelesen 5904 mal)

Offline Natureshadow / König Moderig

  • Vereinsmitglied
  • Nano
  • *****
  • Beiträge: 87
    • NaturalNik Broadcast
Groundspeak zwingt zu Opencaching
« am: 25. Dezember 2015, 19:02:13 »
Juhu, ich darf eine Woche lang nicht Geocaching.com benutzen, weil ich Links zu Opencaching.de gepostet habe!

Na, dann habei ch ja jetzt endlich mal eine richtige Gelegenheit, mir den Mist da abzugewöhnen (und dann auch nicht mehr zu bezahlen).

Übrigens, dass ich die Website nicht mehr benutze, reicht den Kings of Caching nicht. Sie wollen mir in ihrer E-Mail soagr vorschreiben, dass ich mit niemandem gemeinsam cachen gehen darf in der Zeit, der Geocaching.com benutzt.

Na dann - müssen wir jetzt wohl alle OC nehmen :)!

Offline Cyberturm

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 205
  • Spaß ist doch das Wichtigste, oder!?
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2015, 20:17:36 »
was soll man dazu sagen???????>:(

Ich glaube ich weis schon warum ich meine Mitgliedschaft gekündigt habe und nur noch bei OC cache.  >:(


Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5924
  • oc-only Verstecker
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2015, 21:28:24 »
Zitat von: Natureshadow / König Moderig
Juhu, ich darf eine Woche lang nicht Geocaching.com benutzen, weil ich Links zu Opencaching.de gepostet habe!

Willkommen im Club:
http://mica.podspot.de/post/gelbe-karte

Wo genau hast Du denn Links verwendet?
In Logs?
In Listings?
In Messages?

Offline mambofive

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 442
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #3 am: 26. Dezember 2015, 08:48:00 »
Irgendwie sehe ich das als Kompliment, wenn wir die Damen und Herren bei GS nervös machen...
Links in Logs schreibe ich auch häufig, mal sehen, wann es auffällt.

Offline wolkengrün

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #4 am: 26. Dezember 2015, 09:43:48 »
Wundern tut mich das ehrlich gesagt nicht. GC ist ein kommerzielles Unternehmen und die dulden nunmal keine Werbung für
Konkurrenten auf ihrer Plattform.




Offline azimut400gon

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 76
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #5 am: 26. Dezember 2015, 10:34:55 »
Ist doch auch kein Problem. Es hat AGB und OC nur (momentan) nur einen kleinen Marktanteil. Wenn der größer wird, wird die Vorgehensweise vermutlich auch schärfer. Eine Abfrage auf OC-Links vor dem Speichern eines Logs/Listing ist ja recht einfach zu programmieren. Das unterbinden beim Dpeichern wäre ebenso leicht umzusetzen.

Offline Natureshadow / König Moderig

  • Vereinsmitglied
  • Nano
  • *****
  • Beiträge: 87
    • NaturalNik Broadcast
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #6 am: 26. Dezember 2015, 12:14:41 »
Wo genau hast Du denn Links verwendet?
In Logs?
In Listings?
In Messages?

In einem Log.

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1168
  • OC Team Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #7 am: 26. Dezember 2015, 15:04:47 »
Das ist ja nichts neues, schockiert mich aber jedes Mal aufs  neue. Bin mal gespannt wann ich fliege weil ich bei OC bin :)

Fixe Grüße per Tapatalk-App von Clanfamily Mirco

mit Grüßen, Mirco von .: ClanFamily.de :.
# Ich bin keine Signatur - ich Putz hier nur! #

Offline kruemelhuepfer

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 6
    • Wandern im Odenwald und der Pfalz
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #8 am: 26. Dezember 2015, 20:25:53 »
Wo steht denn das genau mit den Links? In den Nutzungsbedingungen und den Richtlinien habe ich das nicht wirklich gefunden.

Verstehe ich das dann in diesem Beitrag richtig: Nur der Link ist nicht erlaubt? Das Erwähnen von Opencaching im Text ist nicht explizit verboten?

Zumindest habe ich bei meinen OC-Caches nun die GC-Links entfernt. Wer diese abgleichen möchte, kann ja inzwischen auf diverse Tools zurückgreifen.

Offline wolkengrün

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2015, 11:40:36 »
Wo steht denn das genau mit den Links?


Zitat
D. Restrictions
xi. Upload, post, transmit or otherwise distribute any unsolicited or unauthorized advertising, promotional materials, junk mail, spam, chain letters, pyramid schemes, or any other form of unauthorized solicitation.

https://www.geocaching.com/about/termsofuse.aspx

Offline pjacobi

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 156
    • Mein Profil auf opencaching.de
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2015, 11:56:23 »
Die bloße Erwähnung scheint noch erlaubt zu sein: http://coord.info/GC4RFRT

Offline Sixpack73

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 2
    • Passo Capello
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #11 am: 27. Dezember 2015, 16:54:14 »
Ich versuche mit meinen Logeinträgen bei GC Interesse für OC zu wecken:

http://coord.info/GLKP6424
http://coord.info/GLKH651H

Wenn Groundspeak mich deswegen sanktioniert, werde ich mein Konto dort löschen.

Offline kruemelhuepfer

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 6
    • Wandern im Odenwald und der Pfalz
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2015, 07:08:07 »
Zitat
D. Restrictions
xi. Upload, post, transmit or otherwise distribute any unsolicited or unauthorized advertising, promotional materials, junk mail, spam, chain letters, pyramid schemes, or any other form of unauthorized solicitation.

Danke für den Tipp, ist mir irgendwie durchgegangen. Hat G$ auch definiert, was unerwünschte oder unauthorisierte Werbung ist? Ich stelle mir gerade einen Logeintrag vor, in dem ich schreibe, dass "die Einkehr in Gaststätte Zum Goldenen Gockel am Ende der Tour schön" war. Oder auch: "Schön, dass dieser tolle Premiumwanderweg endlich einen Multi hat." Immerhin mache ich in beiden Fällen kommerzielle Werbung, indirekt zwar, aber immerhin.

Ich stelle diese Frage demnächst mal im G$-Forum.

Offline Natureshadow / König Moderig

  • Vereinsmitglied
  • Nano
  • *****
  • Beiträge: 87
    • NaturalNik Broadcast
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #13 am: 05. Januar 2016, 15:21:11 »
Juhu, ich darf wieder!!!!11elf

Ich habe mein Profil entsprechend angepasst.

Was die unerwünschte Werbung angeht: Groundspeak macht auch unerwünschte Werbung. Ich bezahle seit 2006 für den Mist da, und  als ich damit angefangen habe, war ein „Feature“ der Premium Membership noch, dass dann die Werbung auf der Website ausgeblendet wird. Das hat etwa 2 Jahre gehalten, seitdem haben auch zahlende Kunden Werbung am Hals.

Ich werde das mit dem Laden da nicht mehr mitmachen. Mein aktueller Plan ist, bis zum Ende meiner Premium-Mitgliedschaft noch einige Caches zu machen, und den letzten Tag zu nutzen, das Feld zu räumen. Das heißt:

  • Alle geposteten Logs udn Listings abrufen und lokal archivieren
  • Texte aller geposteten Logs entfernen
  • Alle geposteten Logs archivieren
  • Bei allen gefundenen Caches Notes mit einer Erklärung anstelle des alten Logs posten
  • Disable Account anklicken

Und ja, der Code dafür liegt schon hier ;).

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5924
  • oc-only Verstecker
Re: Groundspeak zwingt zu Opencaching
« Antwort #14 am: 05. Januar 2016, 15:36:37 »
Zitat von: Natureshadow / König Moderig
Ich habe mein Profil entsprechend angepasst.

Ob dadurch nun eine zweite Auszeit auf Dich zukommt?



Zitat von: Natureshadow / König Moderig
Mein aktueller Plan ist, bis zum Ende meiner Premium-Mitgliedschaft noch einige Caches zu machen, und den letzten Tag zu nutzen, das Feld zu räumen.

Mache es doch wie Schrottie... also behalte alle Logs und Listings, aber unter neuem Namen  8)
http://www.geocaching.com/profile/?guid=3fe97f18-6af7-4a46-aca4-3d00815ffda0