Autor Thema: 25-Jähriger stürzt vom Landsberger Kapellenberg  (Gelesen 734 mal)

Online mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5742
  • oc-only Verstecker
25-Jähriger stürzt vom Landsberger Kapellenberg
« am: 06. Januar 2016, 14:56:16 »
Zufall oder Folge?


Passiert am 01.01.2016:
Zitat
In Felsenbad Landsberg ist am Freitagmittag ein 25 Jahre alter Mann mit schweren Verletzungen geborgen worden. Der Mann war offenbar vom Kapellenberg, unterhalb dessen sich das Bad befindet, abgestürzt. Spaziergänger hatten kurz nach 12 Uhr Hilferufe gehört und die Polizei alarmiert, so eine Sprecherin gegenüber der MZ. Feuerwehrleute aus Landsberg suchten den Verletzten und konnten ihn schließlich aus seiner Lage befreien. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 25-Jährige in die Klinik Bergmannstrost in Halle geflogen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand erlitt er schwere innere Verletzungen.
Quelle: http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/saalekreis-25-jaehriger-stuerzt-vom-landsberger-kapellenberg,20640778,33042774.html


Archiviert am 01.01.2016:
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC01D2

Online dogesu

  • Vereinsmitglied
  • Nano
  • *****
  • Beiträge: 62
Re: 25-Jähriger stürzt vom Landsberger Kapellenberg
« Antwort #1 am: 06. Januar 2016, 15:49:44 »
Wohl eher Zufall, denn ich hatte den Owner am 1.1. angeschrieben, ob es den Cache noch gibt.

Offline Q-Owls

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 94
    • KlickTipps
Re: 25-Jähriger stürzt vom Landsberger Kapellenberg
« Antwort #2 am: 12. Januar 2016, 13:58:57 »
Der mz-Artikel klingt m. E.
eher nach Silverterparty- und Alkohlursache als nach Geocachingunfall.
Schöne Grüße von Q-Owls 

Offline wolkenreich

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 9
Re: 25-Jähriger stürzt vom Landsberger Kapellenberg
« Antwort #3 am: 30. Januar 2016, 22:13:10 »
Zufall. Auf GC ist der Cache schon im Dezember archiviert wurden.