Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Geocaches suchen, verstecken & veröffentlichen / Re: Safari-Spirale in der Nordsee
« Letzter Beitrag von Valar.Morghulis am 16. Februar 2018, 22:08:45 »
Na da machen wir doch mal weiter. Ich würde die nächsten beiden Punkte in der Spirale für die Wolpertinger-Safari und die Safari für geflügelte Löwen nehmen.

Vielen Dank und liebe Grüße. :wave: :bounce: :wave:
12
Allgemein / Re: HQ5 OCEvent 2018 - Wir suchen einen Termin!
« Letzter Beitrag von bohrsty am 14. Februar 2018, 16:54:52 »
[...]
Wäre aber eine Gelegenheit, die "Datenleichen" mal aus den Verkehr zu ziehen :)

dann leite ich dir mal alle weiter, dann kannst du aussortieren...
13
Allgemein / Re: HQ5 OCEvent 2018 - Wir suchen einen Termin!
« Letzter Beitrag von ClanFamily (Mirco) am 13. Februar 2018, 23:10:03 »
vielen dank auch fuer die mehr als 200 unzustellbarkeitsnachrichten, die ausser mir keiner bekommt... :( solche aktionen bitte vorher mit mir besprechen, dann summt das handy nicht den ganzen vormittag vor sich hin...

Sorry Bohrsty, an sowas habe ich gar nicht gedacht.
Wäre aber eine Gelegenheit, die "Datenleichen" mal aus den Verkehr zu ziehen :)
14
Allgemein / Re: HQ5 OCEvent 2018 - Wir suchen einen Termin!
« Letzter Beitrag von pferseeer am 13. Februar 2018, 15:44:41 »
Au fein! 

Ich glaube das wird mein erstes Event überhaupt.

Für kleinere Orgaaufgaben stehe ich zur Verfügung.
Mit besten Grüßen aus Augsburg

Pferseeer
15
Allgemein / Re: HQ5 OCEvent 2018 - Wir suchen einen Termin!
« Letzter Beitrag von The_Sighthound am 13. Februar 2018, 12:59:03 »
Bin raus. Ist mir leider zu weit bis Augsburg. Viel Spaß euch allen 😊
16
Allgemein / Re: HQ5 OCEvent 2018 - Wir suchen einen Termin!
« Letzter Beitrag von bohrsty am 13. Februar 2018, 12:37:39 »
vielen dank auch fuer die mehr als 200 unzustellbarkeitsnachrichten, die ausser mir keiner bekommt... :( solche aktionen bitte vorher mit mir besprechen, dann summt das handy nicht den ganzen vormittag vor sich hin...
17
Allgemein / Re: HQ5 OCEvent 2018 - Wir suchen einen Termin!
« Letzter Beitrag von ClanFamily (Mirco) am 13. Februar 2018, 10:35:46 »
Ich habe mal eine Ankündigung draus gemacht ;)
Mal sehen wie die Resonanz ist.

#OCHQ18
18
Smalltalk / Re: Erst OX, bald EC ?
« Letzter Beitrag von Le Dompteur am 10. Februar 2018, 14:48:34 »
Und ich (als Begleiter von T5-Cachern) sah, wie sich Laien Kletterausrüstung (ungeprüft) vom Nachbarn ausliehen und damit mal so eben 10 Meter ungebremst runterrauschten...
Darwin-Awards werden in allen T-Klassen verliehen, zweifelsohne.
Aber bei dem erwähnten Unfall, quasi vor meiner Haustür:
http://jr849.de/allgemein/leichtsinn-beim-geocaching/
https://www.berliner-kurier.de/news/drama-in-daenemark-deutscher-beim-geocaching-ertrunken-4534520
http://www.darwinpreis.de/berliner-geocacher-ertrinkt-daenemark-bei-schatzsuche/
stehen die Wörter "Tod" und "Geocachen" in direktem Zusammenhang und Fettgedruckt.
Das wirft ein schlechtes Licht auf mein Hobby!
Welches ist: "Zeige mir einen schönen Ort, an dem eine kleine Dose versteckt ist, mit einer phantasievollen Geschichte dazu".
Seitdem muß ich die Fragen von Muggels zu diesem Tod beantworten, weil ich ja auch "einer von denen" sei. Da hilft keine Relativierung! IMHO
19
Smalltalk / Re: Erst OX, bald EC ?
« Letzter Beitrag von The_Sighthound am 10. Februar 2018, 11:58:10 »
Ich denke, es passieren weniger T5 Unfälle als bei allen anderen Caches. Wieviele Menschen brechen sich die Beine, fallen irgendwo von runter oder laufen vor ein Auto oder die Bahn, bei einer T-Wertung unter T5?
Mir als Kletterer und Owner von T5er ist aufgefallen, das die Cacher wissen was sie tun, im Gegensatz zu Machern bis T4.4
20
Allgemein / HQ5 OCEvent 2018 - Wir suchen einen Termin!
« Letzter Beitrag von Schatzforscher am 01. Februar 2018, 21:59:27 »
Hallo zusammen,

dieses Mal soll das Opencaching-HQ-Event im schönen Süden der Bundesrepublik stattfinden. Dabei ist die Wahl auf Augsburg gefallen.

In der Umgebung vom Hochablass gibt es ein super reizvolles historisches Wasserwerk, welches gerne in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen werden möchte. Abhängig von der Teilnehmeranzahl und dem Datum würden wir dann gerne versuchen, an dem gewählten Tag eine Führung zu organisieren. Anschließend würden wir dann gemeinsam mit Euch in einem umliegenden Biergarten den Tag ausklingen lassen. Da es in der Umgebung auch wunderbare Geocaches gibt, kann natürlich auch zwischendurch oder auch im Anschluss wild gecacht werden.

Nun geht es aber erstmal um die Wahl eines passenden Datums. Dafür haben wir nachfolgend eine Doodle-Abfrage erstellt:

https://doodle.com/poll/8cp22qtcyxiwhz3e


Diese Abfrage bleibt bis zum 24.02.2018 offen. Danach wird eine Entscheidung zum Datum getroffen.

Wir brauchen nun Eure Stimme. Auch wenn die Daten für Euch nicht passen, bitte wir Euch das mittels entsprechenden Votings (hier dann: "Fertig - Ich kann nicht teilnehmen") auch zu signalisieren.

Nun hoffen wir auf ganz viel Beteiligung von Euch.

Wir uns auf Euch und auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Viele Grüße aus dem sonnigen bergigen Süden sendet Euch
Dogesu und Schatzforscher

P.S. Wer Lust und Zeit hat, kann uns sehr gerne bei der Orga und/oder bei einem kleinem Programm noch unterstützen.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10