Autor Thema: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching  (Gelesen 21905 mal)

Offline flopp

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1001
  • OC-Clean-Team/Support/Entwicklung
    • Flopps Tolles Blog
c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« am: 03. April 2013, 22:14:04 »
Die neuste Version von c:geo kann jetzt auch (rudimentär) mit Opencaching.de umgehen!

Rudimentär heißt:
  • OC.de-Caches werden auf der Karte angezeigt
  • Cache-Details können abgerufen und angezeigt werden
  • man kann nicht aus der App heraus loggen
  • gefundene Caches werden nicht zuverlässig auf der Karte versteckt (zumindest ist das bei mir so)


Insgesamt sind das tolle Neuigkeiten, denn c:geo ist meiner Meinung nach eine der besten Geocaching-Apps, die es momentan für Android gibt.


Offline Danlex

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #1 am: 11. April 2013, 18:44:25 »
Juhu.... Mal schauen wie´s in der Praxis wird.


Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #2 am: 11. April 2013, 20:21:53 »
Momentan noch recht holprig, da die verwendete Api manches nicht unterstützt. Aber wir sind schon fleißig dabei, uns auf die OKAPI vorzubereiten. Unser bisheriger OKAPI-Client (der z.B. mit oc.pl funktioniert) ist SEHR rudimentär, aber ich hoffe, dass wir bis zum Start der OKAPI auf oc.de schon fast on-par mit gc.com sein können.

Gruß

ra_sch

Offline Danlex

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #3 am: 14. April 2013, 20:19:24 »
Hi,

was mir gerade bei einem OC-Only mit deutscher und englischer Beschreibung aufgefallen ist ist, dass zwar beide Beschreibungen untereinander angezeigt werden, der Hint jedoch nur auf Englisch. Ist das so gedacht?

Offline Danlex

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #4 am: 14. April 2013, 21:08:36 »
Und nochwas: Das OC-Attribut "leichtes klettern" wird in c:geo als "schwierige Kletterei" dargestellt.

Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #5 am: 14. April 2013, 21:28:42 »
Hi,

was mir gerade bei einem OC-Only mit deutscher und englischer Beschreibung aufgefallen ist ist, dass zwar beide Beschreibungen untereinander angezeigt werden, der Hint jedoch nur auf Englisch. Ist das so gedacht?

Kannst du mir mal den cache-code sagen, damit ich mir das anschauen kann?

Danke, ra_sch

Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #6 am: 14. April 2013, 21:29:18 »
Und nochwas: Das OC-Attribut "leichtes klettern" wird in c:geo als "schwierige Kletterei" dargestellt.
Danke für den Hinweis, werde mich drum kümmern!

ra_sch

Offline Danlex

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #7 am: 14. April 2013, 21:32:52 »
Hi,

was mir gerade bei einem OC-Only mit deutscher und englischer Beschreibung aufgefallen ist ist, dass zwar beide Beschreibungen untereinander angezeigt werden, der Hint jedoch nur auf Englisch. Ist das so gedacht?

Kannst du mir mal den cache-code sagen, damit ich mir das anschauen kann?

Danke, ra_sch

Aber immer doch, wollte ich eigentlich direkt, hatte ihn aber nicht mehr parat. Es ist OC13A6.

P.S. Es ist ja gar kein OC-Only, dürfte aber für diesen Sachverhalt unerheblich sein.

Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #8 am: 16. April 2013, 07:39:41 »
Und nochwas: Das OC-Attribut "leichtes klettern" wird in c:geo als "schwierige Kletterei" dargestellt.
Danke für den Hinweis, werde mich drum kümmern!

ra_sch

Ich habe mir diese Sache mal angeschaut. Auch wenn die Wortwahl unterschiedlich ist, ist meiner Ansicht nach dasselbe gemeint (schwierige Kletterei ist der gc.com-Ausdruck), denn beides bezeichnet 'Klettern, aber noch ohne Ausrüstung'
Mann könnte die Attribute aber auch auseinanderziehen, um sie spezifischer darzustellen (see https://github.com/cgeo/c-geo-opensource/issues/2662)

ra_sch

Schrottie

  • Gast
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #9 am: 16. April 2013, 09:29:45 »
Als ich seinerzeit die GPX-Behandlung umgebaut habe, hatte ich mir auch mal die Mühe gemacht und alle Attribute die es sowohl bei OC als auch bei GC gibt herauszusuchen, damit dann im GPX jeweils die gleiche Attribut-ID verwendet wird und auch generell die Bezeichnung von gc.com genutzt wird. Eben um Drittanbietersoftware nicht zu irritieren. Dabei sind dann ein- und zweistellige Attribut-IDs die doppelten und alle OConly-Attribute haben 100er IDs bekommen.

Jetzt kann ich allerdings nicht sagen wie aktuell die entsprechende Funktion ist, es kann also durchaus sein das durch Änderungen bei den Attributen da noch einiges fehlt bzw. abweicht.

following

  • Gast
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #10 am: 16. April 2013, 12:30:22 »
Jetzt kann ich allerdings nicht sagen wie aktuell die entsprechende Funktion ist, es kann also durchaus sein das durch Änderungen bei den Attributen da noch einiges fehlt bzw. abweicht.

Ich habe die Zuordnung OC<->GC-Attribute mit Version 3.0.6 auf den aktuellen Stand gebracht, siehe Changelog. Die Zuordnungstabelle befindet sich jetzt in der Datenbanktabelle cache_attrib, siehe https://github.com/OpencachingDeutschland/oc-server3/blob/stable/htdocs/doc/sql/static-data/data.sql.

Im OKAPI-Projekt haben wir das Thema gerade auch ausführlich diskutiert, weil dort nun auch Attribut-IDs eingebaut werden. Wrygiel hat sich für einen eigenen Satz an "OKAPI-Attributen" entschieden, auf die die lokalen Attribute der verschiedenen OC-Knoten gemappt werden. Ein Entwurf der OC.pl/OC.de/GC/OKAPI-Attribut-Zuordnungstabelle steht hier:

http://code.google.com/p/opencaching-api/source/browse/branches/rygielski-attributes/etc/attributes.xml

Diese Datei soll aber nicht von Anwendungen gelesen werden, sondern es gibt demnächst eine eigene OKAPI-Methode um das abzufragen.

Schrottie

  • Gast
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #11 am: 16. April 2013, 12:52:06 »
Ich habe die Zuordnung OC<->GC-Attribute mit Version 3.0.6 auf den aktuellen Stand gebracht, siehe Changelog.

Hmpf, ich hatte beim Changelog irgendwie nur den Abschnitt "neu" im Visier, der Rest ist mir völlig entgangen.  :-[

Offline Slini11

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 999
  • OC-Only
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #12 am: 18. April 2013, 21:25:43 »
Ich weiß nicht ob man da eine Statistik generieren kann, aber wenn dann auf c:geo einige Zeit das OC-Feature läuft, würd es mich mal interessieren um viel dadurch die Aktivität bei OC gestiegen ist...
Könnte man das ermitteln ?

Offline Danlex

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #13 am: 18. April 2013, 21:33:52 »
Zum einen weiß ich nicht, wie sicher man bestimmen kann, ob die Aufrufe von c:geo kommen,
zum anderen muss man OC-Caches für die Karte erst in den Einstellungen aktivieren.
Wer das nicht weiss (und nicht ständig in die Einstellungen schaut) wird so schnell keine OC-Caches auf der Karte sehen.

following

  • Gast
Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
« Antwort #14 am: 19. April 2013, 00:13:56 »
grob gepeilt: +5% Seitenzugriffe durch c:geo

Wie viele c:geo-User sich dann bei OC registriert und die Webseite direkt genutzt haben, ist natürlich nicht abschätzbar. Die Neuregistrierungen haben stark zugenommen in den letzten Wochen, aber das dürfte auch an der Jahreszeit, den neuen Features, positiver Berichterstattung über OC etc. liegen.