Autor Thema: Geocaching mittels iPhone, aber welche app?  (Gelesen 399 mal)

Offline flatnose

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 16
Geocaching mittels iPhone, aber welche app?
« am: 31. Mai 2017, 09:25:59 »
moin ins Forum,

wir cachen seit mehr als 2 Jahren mit dem iPhone, aber leider gibts für die OC keine app, die uns wirklich zusagt. eine Analogie wie zu c:geo gibts ja leider nicht.

aktuell testen wir "GeoCaches", aber hier muss man beim ersten Start schon überlegen, welche Services man nutzen möchte. Nachträglich hinzufügen scheint nicht zu klappen. Auch gibts keine Verbindung direkt zum OC-account, zumindest werden mir die gespeicherten OC (aus meinen Listen) nicht angezeigt.

geocaching Deutschland....ist ne Frechheit, denn für jede klitzekleine Erweiterung soll zusätzlch gezahlt werden.... sollte im wiki nicht mehr genannt werden ;)

Geocaching Buddy: scheint eher für Multis gedacht zu sein, und ist leider nicht ganz preiswert.

welche app könnt ihr empfehlen?

schöne Grüße von fl@tnose :)


Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6010
  • oc-only Verstecker
Re: Geocaching mittels iPhone, aber welche app?
« Antwort #1 am: 31. Mai 2017, 11:19:59 »
Zitat von: flatnose
welche app könnt ihr empfehlen?

Hier die vollständige(?) Liste der iOS Apps, die OC unterstützen:
https://wiki.opencaching.de/index.php/Smartphone-Apps_f%C3%BCr_Opencaching.de#iOS

Ansonsten gibt es im Forum einen Thread von einem iOS Entwickler, der was bauen wollte.
https://forum.opencaching.de/index.php?topic=4765
Aber ich habe keine Ahnung, ob dieses Projekt schon abgeschlossen ist...
« Letzte Änderung: 31. Mai 2017, 13:24:02 von mic@ »

Offline flatnose

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 16
Re: Geocaching mittels iPhone, aber welche app?
« Antwort #2 am: 31. Mai 2017, 12:08:41 »
merci, die wiki-Seite kannte ich, daher hab ich ja gefragt ;) ...ist nämlich ziemlich mau

ich habe mal in dem thread gepostet. das wäre echt ne nette Geschichte.
schöne Grüße von fl@tnose :)