Opencaching.de

Cachen auf opencaching.de => Geocaching-Tools => Thema gestartet von: flopp am 03. April 2013, 22:14:04

Titel: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: flopp am 03. April 2013, 22:14:04
Die neuste Version von c:geo (https://play.google.com/store/apps/details?id=cgeo.geocaching) kann jetzt auch (rudimentär) mit Opencaching.de umgehen!

Rudimentär heißt:


Insgesamt sind das tolle Neuigkeiten, denn c:geo ist meiner Meinung nach eine der besten Geocaching-Apps, die es momentan für Android gibt.

Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Danlex am 11. April 2013, 18:44:25
Juhu.... Mal schauen wie´s in der Praxis wird.

(http://www.abload.de/thumb/cgeo0oueq.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=cgeo0oueq.jpg)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 11. April 2013, 20:21:53
Momentan noch recht holprig, da die verwendete Api manches nicht unterstützt. Aber wir sind schon fleißig dabei, uns auf die OKAPI vorzubereiten. Unser bisheriger OKAPI-Client (der z.B. mit oc.pl funktioniert) ist SEHR rudimentär, aber ich hoffe, dass wir bis zum Start der OKAPI auf oc.de schon fast on-par mit gc.com sein können.

Gruß

ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Danlex am 14. April 2013, 20:19:24
Hi,

was mir gerade bei einem OC-Only mit deutscher und englischer Beschreibung aufgefallen ist ist, dass zwar beide Beschreibungen untereinander angezeigt werden, der Hint jedoch nur auf Englisch. Ist das so gedacht?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Danlex am 14. April 2013, 21:08:36
Und nochwas: Das OC-Attribut "leichtes klettern" wird in c:geo als "schwierige Kletterei" dargestellt.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 14. April 2013, 21:28:42
Hi,

was mir gerade bei einem OC-Only mit deutscher und englischer Beschreibung aufgefallen ist ist, dass zwar beide Beschreibungen untereinander angezeigt werden, der Hint jedoch nur auf Englisch. Ist das so gedacht?

Kannst du mir mal den cache-code sagen, damit ich mir das anschauen kann?

Danke, ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 14. April 2013, 21:29:18
Und nochwas: Das OC-Attribut "leichtes klettern" wird in c:geo als "schwierige Kletterei" dargestellt.
Danke für den Hinweis, werde mich drum kümmern!

ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Danlex am 14. April 2013, 21:32:52
Hi,

was mir gerade bei einem OC-Only mit deutscher und englischer Beschreibung aufgefallen ist ist, dass zwar beide Beschreibungen untereinander angezeigt werden, der Hint jedoch nur auf Englisch. Ist das so gedacht?

Kannst du mir mal den cache-code sagen, damit ich mir das anschauen kann?

Danke, ra_sch

Aber immer doch, wollte ich eigentlich direkt, hatte ihn aber nicht mehr parat. Es ist OC13A6 (http://Opencaching.de/OC13A6).

P.S. Es ist ja gar kein OC-Only, dürfte aber für diesen Sachverhalt unerheblich sein.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 16. April 2013, 07:39:41
Und nochwas: Das OC-Attribut "leichtes klettern" wird in c:geo als "schwierige Kletterei" dargestellt.
Danke für den Hinweis, werde mich drum kümmern!

ra_sch

Ich habe mir diese Sache mal angeschaut. Auch wenn die Wortwahl unterschiedlich ist, ist meiner Ansicht nach dasselbe gemeint (schwierige Kletterei ist der gc.com-Ausdruck), denn beides bezeichnet 'Klettern, aber noch ohne Ausrüstung'
Mann könnte die Attribute aber auch auseinanderziehen, um sie spezifischer darzustellen (see https://github.com/cgeo/c-geo-opensource/issues/2662)

ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Schrottie am 16. April 2013, 09:29:45
Als ich seinerzeit die GPX-Behandlung umgebaut habe, hatte ich mir auch mal die Mühe gemacht und alle Attribute die es sowohl bei OC als auch bei GC gibt herauszusuchen, damit dann im GPX jeweils die gleiche Attribut-ID verwendet wird und auch generell die Bezeichnung von gc.com genutzt wird. Eben um Drittanbietersoftware nicht zu irritieren. Dabei sind dann ein- und zweistellige Attribut-IDs die doppelten und alle OConly-Attribute haben 100er IDs bekommen.

Jetzt kann ich allerdings nicht sagen wie aktuell die entsprechende Funktion ist, es kann also durchaus sein das durch Änderungen bei den Attributen da noch einiges fehlt bzw. abweicht.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 16. April 2013, 12:30:22
Jetzt kann ich allerdings nicht sagen wie aktuell die entsprechende Funktion ist, es kann also durchaus sein das durch Änderungen bei den Attributen da noch einiges fehlt bzw. abweicht.

Ich habe die Zuordnung OC<->GC-Attribute mit Version 3.0.6 auf den aktuellen Stand gebracht, siehe Changelog (http://www.opencaching.de/articles.php?page=changelog). Die Zuordnungstabelle befindet sich jetzt in der Datenbanktabelle cache_attrib, siehe https://github.com/OpencachingDeutschland/oc-server3/blob/stable/htdocs/doc/sql/static-data/data.sql.

Im OKAPI-Projekt haben wir das Thema gerade auch ausführlich diskutiert, weil dort nun auch Attribut-IDs eingebaut werden. Wrygiel hat sich für einen eigenen Satz an "OKAPI-Attributen" entschieden, auf die die lokalen Attribute der verschiedenen OC-Knoten gemappt werden. Ein Entwurf der OC.pl/OC.de/GC/OKAPI-Attribut-Zuordnungstabelle steht hier:

http://code.google.com/p/opencaching-api/source/browse/branches/rygielski-attributes/etc/attributes.xml

Diese Datei soll aber nicht von Anwendungen gelesen werden, sondern es gibt demnächst eine eigene OKAPI-Methode um das abzufragen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Schrottie am 16. April 2013, 12:52:06
Ich habe die Zuordnung OC<->GC-Attribute mit Version 3.0.6 auf den aktuellen Stand gebracht, siehe Changelog (http://www.opencaching.de/articles.php?page=changelog).

Hmpf, ich hatte beim Changelog irgendwie nur den Abschnitt "neu" im Visier, der Rest ist mir völlig entgangen.  :-[
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Slini11 am 18. April 2013, 21:25:43
Ich weiß nicht ob man da eine Statistik generieren kann, aber wenn dann auf c:geo einige Zeit das OC-Feature läuft, würd es mich mal interessieren um viel dadurch die Aktivität bei OC gestiegen ist...
Könnte man das ermitteln ?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Danlex am 18. April 2013, 21:33:52
Zum einen weiß ich nicht, wie sicher man bestimmen kann, ob die Aufrufe von c:geo kommen,
zum anderen muss man OC-Caches für die Karte erst in den Einstellungen aktivieren.
Wer das nicht weiss (und nicht ständig in die Einstellungen schaut) wird so schnell keine OC-Caches auf der Karte sehen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 19. April 2013, 00:13:56
grob gepeilt: +5% Seitenzugriffe durch c:geo

Wie viele c:geo-User sich dann bei OC registriert und die Webseite direkt genutzt haben, ist natürlich nicht abschätzbar. Die Neuregistrierungen haben stark zugenommen in den letzten Wochen, aber das dürfte auch an der Jahreszeit, den neuen Features, positiver Berichterstattung über OC etc. liegen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 03. Mai 2013, 23:04:04
So, dass mit dem Attribut haben wir in c:geo mal auseinandergezogen (auch wenn das OC-GPX das GC Attribut liefert. Vll lassen wir uns da auch noch etwas anderes einfallen).
Dass mit dem deutschen Hint funktioniert in meiner aktuellen Entwicklerversion (basierend auf OKAPI) auch schon erledigt (dank 'preferred language'), insofern werden wir das in der xmlapi-version wohl nicht mehr glattziehen.

Gruß
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 07. Mai 2013, 15:23:10
Wie macht ihr es denn mit den OKAPI-Attributen? Bislang kommen die ja nur als Textliste mit, in der jeweiligen Sprache (auch in GPX).

OKAPI-Attribut-IDs sind in Arbeit, aber da ist noch einiges dran zu tun. Wäre es für c:geo hilfreich / wichtig, dass die OKAPI Attribut-IDs liefert, oder braucht ihr dieses Feature nicht?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 07. Mai 2013, 18:55:30
Die Antwort ist recht einfach (wenn auch für mich überraschend): Wi rmachen bei der OKAPI noch gar nichts mit den Attributen - da liegt also auch noch ein Stück Arbeit :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 07. Mai 2013, 20:34:19
Ich habe jetzt mal die Diskussion auf Google code dazu nachgelesen. Wenn man das 'richtig' machen will, ist dass schon eine größere Aufgabe.
Von c:geo-Seite hätte ich da aich eher einen pragmatischen Ansatz. Solange ich stabile Ids bekomme (egal ob als String oder numerisch) mappe ich die auch gerne selbst erstmal von jedem Knoten auf meine interne Tabelle.
Ein einfacher 'Hack' um das zu erreichen könnte ein Feld attrnames_en sein - dann habe ich stabile Ids und kann mir pro Knoten die Liste der gültigen Strings holen und einbauen (muß ja auch nicht 'en' sein, Hauptsache unabhängig von langpref).
Der Hauptpunkt hier ist, dass ich als App-Entwickler ungern Strings pro Cache speichern und anzeigen möchte, sondern ids und Icons.

Gruß
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 07. Mai 2013, 21:04:37
Ich habe jetzt mal die Diskussion auf Google code dazu nachgelesen. Wenn man das 'richtig' machen will, ist dass schon eine größere Aufgabe.
...
Ein einfacher 'Hack' um das zu erreichen könnte ein Feld attrnames_en sein -

Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ich Wrygiel dazu überreden kann, einen Hack in die OKAPI einzubauen.  :-X

Ok, ich werde mal schauen ob ich die OKAPI-Attribute etwas forcieren kann.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 07. Mai 2013, 21:33:56
Was ich in der Diskussion gelesen habe, klang aber nicht wirklich nach mal eben schnell, insofern würde ich da eher noch mal ein paar Tage ins Land gehen lassen und drüber nachdenken (von meiner Seite), bevor du das forcierst. Wenn das Konzept für die Attribute robust sein soll, kann das ruhig noch einen Moment reifen.
In wie vielen Sprachen gibt es den eigentlich die oc.de Attribute? de|en|it|es ?
Da ist es vll. sinnstiftender wenn ich das für den Moment auf unserer Seite 'hacke'.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 07. Mai 2013, 21:56:11
In wie vielen Sprachen gibt es den eigentlich die oc.de Attribute? de|en|it|es ?

Bis jetzt diese vier, ja. Demnächst könnten noch 2-3 Sprachen hinzukommen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 07. Mai 2013, 22:24:00
Oder du machst eine zweite Abfrage nur für die Attribute, mit langpref=en.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 07. Mai 2013, 22:50:43
Ist auch eine Möglichkeit, für c:geo aber ziemlich hässlich. Momentan habe ich den Code auf 'search_and_retrieve' umgestellt, aus meiner Sicht sehr effektiv um mit einem Roundtrip alle Infos zu bekommen und dann die Daten Cacheweise zu interpretieren und zu speichern. Wenn ich das jetzt aufspalte, muß ich entweder alle Caches im Speicher halten (kann auf einem Smartphone schon mal ein Problem sein) oder sie dann nochmal laden (ist auch nicht performant).
Ich werd auch mal schauen, was bei uns im Team noch so für Ideen aufschlagen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 12. Mai 2013, 22:16:21
Mal als Rückmeldung zum aktuellen Stand bei c:geo: Ich habe mir jetzt mal eure netterweise zusammengestellte 'attributes.xml' bei google-code rausgeklaubt und daraus eine Übersetzterklasse generiert (ich weiß, dass ich die Datei nicht verwenden soll, weil sie sich ändern kann, aber dann passe ich halt das Genereirungstool an, ist kein Teil von c:geo direkt).
Das funktioniert soweit ich das sehen kann ganz gut, insofern steht geht das jetzt für mich auf die Zielgerade. Mal schauen, vll. kriegen wir so sogar oc.pl gleich noch mit ins Boot...

Gruß
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mic@ am 15. Mai 2013, 14:27:12
Zitat von: flopp
Die neuste Version von c:geo (https://play.google.com/store/apps/details?id=cgeo.geocaching) kann jetzt auch (rudimentär) mit Opencaching.de umgehen!

Aber so richtig integriert ist oc.de noch nicht in c:geo.
Ich wollte z.B. gestern meinen Newbie-Cache aufrufen (ist ein oc-only), aber wenn
ich nach Caches des Benutzers "mic@" suche, kommen nur meine paar gc-Caches  :-\
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 15. Mai 2013, 15:33:55
Zitat von: flopp
Die neuste Version von c:geo (https://play.google.com/store/apps/details?id=cgeo.geocaching) kann jetzt auch (rudimentär) mit Opencaching.de umgehen!

Aber so richtig integriert ist oc.de noch nicht in c:geo.
Ich wollte z.B. gestern meinen Newbie-Cache aufrufen (ist ein oc-only), aber wenn
ich nach Caches des Benutzers "mic@" suche, kommen nur meine paar gc-Caches  :-\

Ja, da müssen wir uns noch etwas nacharbeiten. Momentan suchen wir bei der Koordinaten- und Livemap-Suche bei beiden (sofern angehakt), bei der Geocode-Suche auf der entsprechenden Plattform und bei den anderen Suchen nur auf gc.com.

Kommt mit auf die ToDo-List für die OKAPI-Version, danke für den Hinweis!

ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mic@ am 18. Mai 2013, 22:40:12
Zitat von: ra_sch
Ja, da müssen wir uns noch etwas nacharbeiten. Momentan suchen wir bei der Koordinaten- und Livemap-Suche bei beiden (sofern angehakt)...

Kann es sein, daß über die Livemap-Suche Caches übersehen werden.
Ich war heute in Sachsen und stand direkt vor GC459ZB ,
aber auf der Karte war der nicht zu sehen !?!
Überhaupt ist die Karte etwas zäh, selbst in der Einstellung "schnellstens".
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 19. Mai 2013, 22:57:16
Die Performance der Live-Map für GC hängt natürlich stark von geocaching.com ab und ist generell im Durchschnitt  schlechter als für opencaching.de :)
Bezüglich deines aktuellen Problems: Hast du die neueste Version? Geocaching.com hat die Livemap geändert, da ist das Update vom 16.05. erforderlich.

HTH

ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mic@ am 20. Mai 2013, 10:27:16
Zitat von: ra_sch
Hast du die neueste Version?

Wahrscheinlich nicht. Laut App nutze ich 2013.05.13
Leider gibt es keine Menüpunkt zum Update innerhalb der App (oder habe ich es übersehen),
und online zieht es sich selber auch kein Update runter, wenn ich c:geo starte.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 20. Mai 2013, 10:33:35
Zitat von: ra_sch
Hast du die neueste Version?

Wahrscheinlich nicht. Laut App nutze ich 2013.05.13
Leider gibt es keine Menüpunkt zum Update innerhalb der App (oder habe ich es übersehen),
und online zieht es sich selber auch kein Update runter, wenn ich c:geo starte.

Momentan solltest du auf dem Hauptmenü eine Informationsnotiz zu dem Update sehen. Wenn du darauf tippst, wirst du normalerweise an den Playstore weitergeleitet. Ansonsten kannst du auch direkt in den Playstore - meine Apps gehen, dort sollte das Update angeboten werden.

HTH

ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mic@ am 20. Mai 2013, 10:58:07
Zitat von: ra_sch
Momentan solltest du auf dem Hauptmenü eine Informationsnotiz zu dem Update sehen.

Nope.
Aber ein Klick in den Playstore erkannte dann das Update.
Und nun, 2013.05.18 erscheint auch GC459ZB auf der Karte.
Danke für die Tips, Mic@
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Danlex am 20. Mai 2013, 12:32:11
Also bei mir stellt sich das so dar, und zwar eigentlich immer...
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 22. Mai 2013, 08:14:39
Ein kleines 'Update' über den aktuellen Stand:

http://www.opencaching.de/viewlogs.php?cacheid=114364#log890831

Bald ist es soweit!

Gruß
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Slini11 am 22. Mai 2013, 09:50:50
Letztens war ich mit jemand anderen cachen und bei dem wurden bei dem OC-Only Cache nur etwa die Hälfte der Hins dargestellt. Danach war schluss.
Der Rest wurde nicht mehr angezeigt. Ist das ein Einzelfall oder genereller Bug ?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 22. Mai 2013, 09:56:53
Letztens war ich mit jemand anderen cachen und bei dem wurden bei dem OC-Only Cache nur etwa die Hälfte der Hins dargestellt. Danach war schluss.
Der Rest wurde nicht mehr angezeigt. Ist das ein Einzelfall oder genereller Bug ?
Meinst du die Hälfte eine Hints oder der Hint nur bei der Hälfte der Caches? Es kann sich durchaus um einen Bug handeln, ließe sich mit ein paar Beispiel OC-Codes bei denen das auftrat klären.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Slini11 am 22. Mai 2013, 10:06:04
Das war als ich mit dem Cacher bei meinem Cache www.2oc.de/OCED69 mitgelaufen bin.
Dort wurde der Hint nur bis "Rätsel: einer ist anders" angezeigt. Der Rest nicht...
Kann auch sein, dass es ein einzelfall ist, aber ich kann den Cacher auch nochmal fragen...
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Schrottie am 24. Mai 2013, 10:48:23
Ein Kollege hat gerade zum Geocaching gefunden und nutzt c:geo mit GC und OC. Jetzt hat er bemerkt, das auf der "Startseite" von c:geo nur die Fundanzahl von GC angezeigt wird, was ihn irritert, denn er hat ja auch bei OC Dosen gefunden. Ist es da geplant, die Fundzahl von OC ebenfalls mit anzuzeigen?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 25. Mai 2013, 07:26:06
Ein Kollege hat gerade zum Geocaching gefunden und nutzt c:geo mit GC und OC. Jetzt hat er bemerkt, das auf der "Startseite" von c:geo nur die Fundanzahl von GC angezeigt wird, was ihn irritert, denn er hat ja auch bei OC Dosen gefunden. Ist es da geplant, die Fundzahl von OC ebenfalls mit anzuzeigen?

'Geplant' im strengen Sinne nicht, aber die Idee ist, Stück für Stück c:geo so umzubauen, dass alle Plattformen gleichberechtigt funktionieren. Da wird man sich für den Startscreen natürlich was einfallen lassen müssen, wenn der Benutzer neben gc auch noch oc.de/pl/... aktiviert haben könnte (in Zukunft).

Gruß ra_sch
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ka_be am 28. Mai 2013, 12:31:36
Hallo!

Auf der Livekarte werden deaktivierte OC Caches gezeigt - Bug oder Feature?
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 28. Mai 2013, 18:57:57
Hallo!

Auf der Livekarte werden deaktivierte OC Caches gezeigt - Bug oder Feature?
Das kommt auf deine Einstellungen an. In den Settings kannst du deaktivierte ausblenden lassen (oder auch nicht...)
Falls dass Setting auf 'deaktivierte ausblenden' steht und trotzdem welche auftauchen, ist das ein Bug.
Über eine Fehlerbeschreibung (c:geo- und Android-Version, betroffener Cache) freuen wir uns auf github (https://github.com/cgeo/cgeo) oder ggf. auch hier, ich nehm dass dann mit.

HTH
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 30. Mai 2013, 09:26:24
Ich habe gerade c:geo autorisiert auf opencaching.de zugreifen zu dürfen.  8)  Sehr schön!  :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 31. Mai 2013, 10:29:51
Ich habe gerade c:geo autorisiert auf opencaching.de zugreifen zu dürfen.  8)  Sehr schön!  :)
Ich hatte schon überlegt, ob ich hier nach testwilligen für die aktuellen Nightly-builds fragen soll (ist ja auch immer ein Risiko). Danke fürs ausprobieren und wir freuen uns über Fehlerberichte und allgemeine Rückmeldungen.
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 31. Mai 2013, 13:33:43
Was funktioniert wie erwartet: Live Karte, In der Nähe, Suche nach Koordinaten, nach Adresse und Loggen.

Was (noch?) nicht geht: Suche nach Versteckt von, nach Stichwort.

Mehr habe ich noch nicht getestet.
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 01. Juni 2013, 19:02:32
Was (noch?) nicht geht: Suche nach Versteckt von, nach Stichwort.

Ja, das ist momentan noch gc-only. Mir (uns) fehlt da noch eine gute Idee, wie man umsetzt, auf welcher Seite man suchen will (denn meistens ja wohl nicht auf beiden).

Danke für sie Rückmeldung!
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: bohrsty am 01. Juni 2013, 21:03:50
[...]
Ja, das ist momentan noch gc-only. Mir (uns) fehlt da noch eine gute Idee, wie man umsetzt, auf welcher Seite man suchen will (denn meistens ja wohl nicht auf beiden).
[...]

evtl. mit einem dropdown-feld vor oder hinter dem suchfeld zur auswahl der plattform (standard entweder in den einstellungen konfigurierbar oder immer der zuletzt verwendete)...
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 01. Juni 2013, 23:16:34
Ja, das ist momentan noch gc-only. Mir (uns) fehlt da noch eine gute Idee, wie man umsetzt, auf welcher Seite man suchen will (denn meistens ja wohl nicht auf beiden).
Hmm. Ich kann natürlich nur für mich sprechen. Da ich beide Plattformen in c:geo eingerichtet habe, erwarte ich eigentlich auch, dass mir Suchergebnisse von beiden Plattformen angezeigt werden (so wie es im Moment bei den bereits funktionierenden Suchoptionen ist). Mit einer Plattform-Auswahl über eine Liste (wie z.B. bei der Auswahl einer Speicherliste) mit den Optionen "Überall", "GC-only", "OC-only" könnte ich mich aber auch anfreunden.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 03. Juni 2013, 07:49:21
Mit dem aktuellen Nightly-Build 2013.06.02-NB funktioniert das Aktualisieren gespeicherter OC.de Caches nicht mehr. Nach dem Drücken des ensprechenden Buttons erscheint sehr kurz das Fenster mit dem drehenden Kreis, aber es passiert nichts.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 03. Juni 2013, 08:22:51
Mit dem aktuellen Nightly-Build 2013.06.02-NB funktioniert das Aktualisieren gespeicherter OC.de Caches nicht mehr. Nach dem Drücken des ensprechenden Buttons erscheint sehr kurz das Fenster mit dem drehenden Kreis, aber es passiert nichts.
Danke für den Hinweis, ich kümmere mich kurzfristig drum.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 03. Juni 2013, 11:07:13
Vielen Dank. Hier der Link zum Bugreport: https://github.com/cgeo/cgeo/issues/2829 (https://github.com/cgeo/cgeo/issues/2829)

VG AlfredSK
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 03. Juni 2013, 13:40:56
Ich kann Statusänderungeh am eigenen cache mittels c:geo nicht loggen. Wegen Hochwasser müsste ich einen deaktivieren. Das geht ja seit neuestem auch via Log.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 03. Juni 2013, 17:43:05
Die OKAPI kann Statuslogs zwar auslesen, aber noch nicht selbst erzeugen. Wenn du das Feature haben möchtest, kannst du es dir im OKAPI-Projekt wünschen: http://code.google.com/p/opencaching-api/issues/list
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 03. Juni 2013, 21:55:03
Die OKAPI kann Statuslogs zwar auslesen, aber noch nicht selbst erzeugen. Wenn du das Feature haben möchtest, kannst du es dir im OKAPI-Projekt wünschen: http://code.google.com/p/opencaching-api/issues/list

Kann ich es mir bei Dir wünschen und du wünscht es dir dann da auf Englisch? ::)

Ich kann da gern ein "New issue" anlegen, aber der Inhalt auf Englisch wird eher seltsam werden, so wie der Cache am Wochenende der via Google Translate übersetzt wurde...
Deutsch war verständlich, bei dem Englisch hat meine Freundin nen Koller bekommen (Nein, die is jetzt net hier und kann das deshalb net schreiben).
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 03. Juni 2013, 22:25:57
Die OKAPI kann Statuslogs zwar auslesen, aber noch nicht selbst erzeugen. Wenn du das Feature haben möchtest, kannst du es dir im OKAPI-Projekt wünschen: http://code.google.com/p/opencaching-api/issues/list

Kann ich es mir bei Dir wünschen und du wünscht es dir dann da auf Englisch? ::)

ok :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 03. Juni 2013, 22:29:51
Kann ich es mir bei Dir wünschen und du wünscht es dir dann da auf Englisch? ::)

ok :)

 :bounce: Danke!  :supi:
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Sven+Gabi am 03. Juni 2013, 22:40:23
Ist das bei euch auch so, dass OC-Caches nicht für die Offline-Benutzung gespeichert werden können? Es gibt keine Fehlermeldung oder Abbruch sondern er lädt und lädt und lädt und lädt ...
Gruss
Gabi
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 04. Juni 2013, 11:30:25
Ist das bei euch auch so, dass OC-Caches nicht für die Offline-Benutzung gespeichert werden können? Es gibt keine Fehlermeldung oder Abbruch sondern er lädt und lädt und lädt und lädt ...
Gruss
Gabi
Hi,

es scheint in den letzten 'nightly-builds' damit ein Problem zu geben. Welche Version setzt du denn ein (sichtbar unter Menü - Über c:geo)?

Ich hoffe mal dass ich es heute schaffe, dass wieder glattzuziehen.

Gruß
ra_sch
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Sven+Gabi am 04. Juni 2013, 22:14:21
2013.5.31a
Aber wegen mir kein Stress. Ich weiss ja nun dass es nicht an meinem Handy oder der Verbindung liegt. Ich bin schon schwer beindruckt wieviel an der App geschraubt wird.
Gabi
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 05. Juni 2013, 13:06:12
2013.5.31a
Aber wegen mir kein Stress. Ich weiss ja nun dass es nicht an meinem Handy oder der Verbindung liegt. Ich bin schon schwer beindruckt wieviel an der App geschraubt wird.
Gabi
Die Version sollte aber funktionieren, das werde ich mir mal anschauen. Hast du nur einen Cache oder mehrere versucht zu speichern? Mobiles Datennetz oder WLan?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 06. Juni 2013, 08:01:13
Mit dem aktuellen Nightly-Build 2013.06.02-NB funktioniert das Aktualisieren gespeicherter OC.de Caches nicht mehr. Nach dem Drücken des ensprechenden Buttons erscheint sehr kurz das Fenster mit dem drehenden Kreis, aber es passiert nichts.
So, dass sollte erledigt sein.
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 06. Juni 2013, 08:13:34
Ist das bei euch auch so, dass OC-Caches nicht für die Offline-Benutzung gespeichert werden können? Es gibt keine Fehlermeldung oder Abbruch sondern er lädt und lädt und lädt und lädt ...
Gruss
Gabi

Ich habe es gerade in der aktuellen Version nochmal ausprobiert, bei mir hat das ohne Probleme funktioniert. Welchen Weg bist du zum speichern gegangen? Könntest du evt. ein Log erstellen und es zur Verfügung stellen? (Anleitung: http://faq.cgeo.org/#1_11 (http://faq.cgeo.org/#1_11))
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 06. Juni 2013, 13:06:58
Mit dem aktuellen Nightly-Build 2013.06.02-NB funktioniert das Aktualisieren gespeicherter OC.de Caches nicht mehr. Nach dem Drücken des ensprechenden Buttons erscheint sehr kurz das Fenster mit dem drehenden Kreis, aber es passiert nichts.
So, dass sollte erledigt sein.
Ja, ist es. Vielen Dank!
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 07. Juni 2013, 18:42:00
Ich habe eine Frage zum HTML <strong> tag. Dieser wird vom OC.de-Editor statt <b> benutzt, wenn man den "B" Button zum Formatieren benutzt.

Im Browser wird <strong> als Fettung angezeigt, wärend c:geo den Text kursiv darstellt. Gibt es dafür einen Grund? Ich finde das etwas unschön. Der fette Text sieht sehr schön aus und fällt sofort ins Auge. Die kursive Darstellung hingegen kann man leicht übersehen.

VG AlfredSK
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 07. Juni 2013, 20:23:44
Ich habe eine Frage zum HTML <strong> tag. Dieser wird vom OC.de-Editor statt <b> benutzt, wenn man den "B" Button zum Formatieren benutzt.

Im Browser wird <strong> als Fettung angezeigt, wärend c:geo den Text kursiv darstellt. Gibt es dafür einen Grund? Ich finde das etwas unschön. Der fette Text sieht sehr schön aus und fällt sofort ins Auge. Die kursive Darstellung hingegen kann man leicht übersehen.

VG AlfredSK

Das ist leider an Android issue (http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=3473). Mal schauen, ob wir eventuell einen Workaround basteln können (auch wenn es streng genommen kein Fehler ist). Wir hatten das schon mal auf der Liste (https://github.com/cgeo/cgeo/issues/1743), haben es damals aber verworfen. Ist natürlich doof, wenn es jetzt eine größere Zahl von Caches betrifft....
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 07. Juni 2013, 20:39:02
Das ist leider an Android issue (http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=3473). Mal schauen, ob wir eventuell einen Workaround basteln können [...]
Aha! Danke. Bei Formeln habe ich das schon manuell von <strong> nach <b> geändert, damit sie besser lesbar sind. Alternativ könnte ich versuchen meine Listings durch sed zu jagen und dann sehen, was dabei heraus kommt.  :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 07. Juni 2013, 20:53:40
sed s/strong/b/g ... hat super funktioniert.  :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mic@ am 08. Juni 2013, 23:13:38
War heute wieder mit c:geo unterwegs zum "Cacher´s Colloquium" GC477DV.
Den Event konnte er laden, aber er zeigte mir keine Koordinaten an.
Ein Klick auf das kleine Kompass-Symbol (links neben dem Fragezeichen) ergab:
==> c:geo erkennt die Position des Caches nicht.
? ? ? ?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 09. Juni 2013, 15:27:51
War heute wieder mit c:geo unterwegs zum "Cacher´s Colloquium" GC477DV.
Den Event konnte er laden, aber er zeigte mir keine Koordinaten an.
Ein Klick auf das kleine Kompass-Symbol (links neben dem Fragezeichen) ergab:
==> c:geo erkennt die Position des Caches nicht.
? ? ? ?
Da hast du mich erstmal ganz schon aus der Kurve geworfen - opencaching.de sagt 'Kein Cache gefunden'. Ach so, ist ja auch mit GC, na dann  :)
Allerdings kann ich das Problem nicht nachvollziehen (hab den Cache bei mir normal geladen, Koordinaten sind auch da). Welche Version setzt du ein? Gehörst du zu den 'Auserwählten', die schon das neue Seitendesign ausprobieren dürfen?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mic@ am 09. Juni 2013, 23:53:11
Zitat von: ra_sch
Da hast du mich erstmal ganz schon aus der Kurve geworfen - opencaching.de sagt 'Kein Cache gefunden'. Ach so, ist ja auch mit GC, na dann  :)

Tja, entgegen seiner Gewohnheit hat moenk (als Organisator) diesmal das Treffen als gc-only eingestuft.


Zitat von: ra_schWelche Version setzt du ein?[/quote

2013.06.05
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 05. August 2013, 22:54:49
Was ich gerade super finden würde wäre eine "Send to c:geo" Funktion für OC  :D

Da könnte ich schnell für mich spannende Caches auf mein Handy schicken ;)

Vielleicht is da ja was möglich, "An GPS senden -> Dropdown mit an c:geo senden" würde mir gerade vorschweben...
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 05. August 2013, 23:01:24
Schau mal hier... http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?t=71096
Opencaching und sendtocgeo
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 05. August 2013, 23:22:01
Schau mal hier... http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?t=71096
Opencaching und sendtocgeo

Genial! Danke!  ;D
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Spike05de am 06. August 2013, 11:05:03
Schau mal hier... http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?t=71096
Opencaching und sendtocgeo

Funktioniert einwandfrei  :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 17. August 2013, 13:57:47
Leider kann man mit c:geo bei OC nicht loggen.
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 17. August 2013, 14:03:41
Das ist nicht ganz richtig. Die Nightly-Builds können das schon.

Ist hier sicher schon besprochen worden. Ansonsten auf der c:geo Webseite ganz unten irgendwo...
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 17. August 2013, 14:14:00
Danke, das wär ja super. Hatte es noch nicht gefunden gehabt.
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 20. August 2013, 17:40:09
Send2cgeo für Opencaching.de scheint nicht mehr zu funktionieren. Bei mir ist der Button auf den Viewcache Seiten verschwunden.

Greasemonkey für FF funktioniert. Das Script wird auch auf den Opencaching.de Seiten als aktiv angezeigt. Auch eine Neuinstallation des Scripts und der Test mit einem neuen FF-Profil hat leider nichts gebracht.

Wurde in den vergangenen Tagen etwas an Opencaching.de geändert, was das Script stören könnte? Funktioniert es noch bei jemandem?

VG AlfredSK
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Schrottie am 20. August 2013, 17:53:03
Bei mir ist es ebenfalls ohne Funktion.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 20. August 2013, 18:15:10
Bei mir ist es ebenfalls ohne Funktion.
Okay. Danke für die Rückmeldung.
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: flopp am 20. August 2013, 18:20:37
Dafür funktioniert loggen mit c:geo per OKAPI prima ;)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 20. August 2013, 18:25:50
Das ist super! Hilft aber beim Laden von OCOnlies nur eingeschränkt.  ;)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 20. August 2013, 18:45:53
Bei mir ist es ebenfalls ohne Funktion.
Okay. Danke für die Rückmeldung.

Ufff... Ich war gestern schon am fluchen und hatte befürchtet das ich irgend nen Blödsinn gemacht hatte...

Wenn das wieder hingebogen werden kann wärs ein Traum. Wollte gestern ein paar Safaris laden...

(Und ja, OKAPI Loggen is super!)
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Schrottie am 20. August 2013, 22:01:27
Ich glaube so langsam, ich muss mir wirklich mal die Nightly installieren.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 20. August 2013, 22:51:04
Danke fürs aufmerksam machen. Das Layout der Seite hat sich geändert, das Script findet den 'Send to gps'-Button nicht mehr (das war der Ankerpunkt).
Werde danach schauen.
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: flopp am 20. August 2013, 23:07:34
Eigentlich würde es doch sinnvoll sein, diesen Button "richtig" in OC zu integrieren, oder? Dann bräuchte man den ganzen Userscript-Foo nicht...
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Schrottie am 21. August 2013, 04:58:45
Ja, dann aber mit Benutzeroption.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 21. August 2013, 07:18:56
So, das sollte wieder gefixt sein: https://github.com/cgeo/cgeo/raw/master/send2cgeo/send2cgeoOc.user.js

Eine Integration direkt in oc.de halte ich persönlich eher für unpassend, da es, aus oc Sicht, eines von mehreren externen Geocaching-Tools Projekten betrifft. Das würde ich dem oc-Team eher nicht ans Bein hängen wollen.

Gruß
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: AlfredSK am 21. August 2013, 07:25:22
So, das sollte wieder gefixt sein: https://github.com/cgeo/cgeo/raw/master/send2cgeo/send2cgeoOc.user.js
...
Danke! Läuft. :-)
Titel: Re: c:geo &quot;kann&quot; jetzt auch Opencaching
Beitrag von: flopp am 22. August 2013, 21:24:08
In der nightly Version ist jetzt wohjl asuch OC.pl mit drin...
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 22. August 2013, 21:36:32
Kommt das auch für die Normalversion?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 22. August 2013, 22:55:40
Sicherlich, und durch die aktuellen gc.com-Änderungen wohl auch sehr bald! Als nächsten Schritt werden wir dann sicherlich die anderen OKAPI-Installationen versuchen anzubinden (da sind die Attribute sicher die größte Baustelle)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 22. August 2013, 23:38:28
Jo, habe so eine Meldung im c:geo gesehen das es Probleme mit GC gibt, bei mir geht zwar alles, aber ein update kann nicht schaden. Gerade wenn es dann noch besser mit OC geht.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mr-nuxx am 28. August 2013, 06:18:34
Nach dem Update ist in den Einstellungen ein Button "C:GEO für opencaching.de autorisieren"
Wenn man drauf klickt passiert nix.
Hat jemand ne Ahnung hiervon?
l.g. mr-nuxx
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 28. August 2013, 06:30:23
Bei mir ging es, läuft einwandfrei.
Loggen konnte ich aber noch nicht testen, muss dazu erst mal einen Cache von OC finden.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 28. August 2013, 10:03:56
Nach dem Update ist in den Einstellungen ein Button "C:GEO für opencaching.de autorisieren"
Wenn man drauf klickt passiert nix.
Hat jemand ne Ahnung hiervon?
l.g. mr-nuxx

Hab's grade noch mal nachgeprüft, bei mir funktionierts.

Der gedachte Ablauf ist, dass sich ein neues Fenster öffnet. Dort kann man den Prozess mit 'Start' beginnen. Damit wird man auf die opencaching.de Seite weitergeleitet, wo man sich anmelden muß. Dann kann man c:geo den Zugriff erlauben und bekommt eine PIN, die man wiederum in dem Fenster eintragen muss, um dann die Autorisierung abzuschließen.

Damit dass ganze funtioniert, musst du also online sein!

Wenn es weiterhin nicht funktioniert, kannst du dich an den c:geo Support wenden, mit Fehlerbeschreibung (auf Englisch) und Log (siehe http://faq.cgeo.org/#1_11) oder hier im Forum auch an mich.

HTH
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Hanekju am 28. August 2013, 11:57:40
Der gedachte Ablauf ist, dass sich ein neues Fenster öffnet. Dort kann man den Prozess mit 'Start' beginnen. Damit wird man auf die opencaching.de Seite weitergeleitet, wo man sich anmelden muß. Dann kann man c:geo den Zugriff erlauben und bekommt eine PIN, die man wiederum in dem Fenster eintragen muss, um dann die Autorisierung abzuschließen.
Bei mir klappte es leider auch nicht auf anhieb. Erst als ich mich vor der Autorisierung im mobilen Browser auf opencaching.de eingeloggt hatte, ging es bei mir.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Slini11 am 28. August 2013, 12:02:55
Bei mir hat es, genau wie beschrieben, funktioniert.
Alles bestens :).
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Nordlandkai am 28. August 2013, 17:21:33
Bei mir hat es wie gedacht funktioniert.
Loggen klappt auch hervorragend.
Vielen Dank dafür, so macht Opencaching noch mehr Spaß! :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 28. August 2013, 18:11:33
Kann ich auch bestätigen, loggen geht wunderbar.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mr-nuxx am 28. August 2013, 19:32:06
Bei mir klappte es leider auch nicht auf anhieb. Erst als ich mich vor der Autorisierung im mobilen Browser auf opencaching.de eingeloggt hatte, ging es bei mir.
hatte ich nun probiert - ohne Erfolg.
Hatte auch mal meine GDATA Mobilesecurity runtergeworfen, da ich dachte die Funkt dazwischen. Auch kein Erfolg.
Nu mal das Logfile an den Support gesendet. Ansonsten : Handy --> Wand.
Danke für Eure Hilfe
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: FriedrichFröbel am 29. August 2013, 16:57:27
Bei mir klappte es leider auch nicht auf anhieb. Erst als ich mich vor der Autorisierung im mobilen Browser auf opencaching.de eingeloggt hatte, ging es bei mir.
hatte ich nun probiert - ohne Erfolg.
Hast du mal einen Neustart des Handys versucht?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: mr-nuxx am 29. August 2013, 17:14:54
Logisch ! - mehrmals.
Vielleicht wirds wirklich mal Zeit ein moderneres Gerät anzuschaffen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 29. August 2013, 17:55:39
Wie groß ist denn der Unterschied zwischen NightlyBuild und Offizieller Version? Das Menü hat sich ja etwas verändert. Ich will den Wiki Artikel updaten, aber hab relativ aktuellen Nightly build installiert. Ständige Wechsel sind ja nicht empfohlen wegen Datenbank. Gibts da große unterschiede oder ist aus OC Sicht des relativ identisch? (Hab leider grad keinen Vergleich zur Hand)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 29. August 2013, 21:25:14
Wie groß ist denn der Unterschied zwischen NightlyBuild und Offizieller Version? Das Menü hat sich ja etwas verändert. Ich will den Wiki Artikel updaten, aber hab relativ aktuellen Nightly build installiert. Ständige Wechsel sind ja nicht empfohlen wegen Datenbank. Gibts da große unterschiede oder ist aus OC Sicht des relativ identisch? (Hab leider grad keinen Vergleich zur Hand)

Durch unseren aktuellen Release (vom 26.08.2013) sind sie momentan nahezu identisch, insofern ist jetzt der ideale Zeitpunkt für ein Update des Wikis :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 29. August 2013, 21:26:45
Wie groß ist denn der Unterschied zwischen NightlyBuild und Offizieller Version? Das Menü hat sich ja etwas verändert. Ich will den Wiki Artikel updaten, aber hab relativ aktuellen Nightly build installiert. Ständige Wechsel sind ja nicht empfohlen wegen Datenbank. Gibts da große unterschiede oder ist aus OC Sicht des relativ identisch? (Hab leider grad keinen Vergleich zur Hand)

Durch unseren aktuellen Release (vom 26.08.2013) sind sie momentan nahezu identisch, insofern ist jetzt der ideale Zeitpunkt für ein Update des Wikis :)
Danke!
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 30. August 2013, 09:31:28
Ich habe gestern einen DNF mit c:geo loggen wollen, hatte auch nicht gefunden eingestellt, wurde aber als found geloggt. Habe ich dann ändern müssen. Bitte mal prüfen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Nordlandkai am 30. August 2013, 22:49:57
Ich habe es eben direkt getestet da ich heute leider auch einen Cache nicht finden konnte.
Bei mir ging der DNF über c:geo
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=118498
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 01. September 2013, 08:27:16
Ich habe gestern einen DNF mit c:geo loggen wollen, hatte auch nicht gefunden eingestellt, wurde aber als found geloggt. Habe ich dann ändern müssen. Bitte mal prüfen.

Habe es auch nochmal gegengecheckt, alles OK bei mir. Ist das Problem nochmal aufgetreten?

Gruß
ra_sch
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 01. September 2013, 09:04:49
Kann ich erst sagen, wenn ich den nächsten DNF habe. Wenn es nur bei mir vorgekommen ist, da lag der Fehler wohl an mir und ich habe mich verrückt. Schaue ich beim nächsten Mal.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Bananeweizen am 01. September 2013, 12:27:49
Passt das falsche Log eventuell zu dem, was hier bereits beschrieben ist?
https://github.com/cgeo/cgeo/issues/2916
https://github.com/cgeo/cgeo/issues/2695

Im Kern geht es darum, dass erst nach dem Online-Abfragen des Trackables wirklich entschieden werden kann, welche Aktionen auswählbar sind und sich die Aktionen deshalb ändern. Eigentlich sollte unser Code diese Änderung auch bei bereits erfolgter Auswahl deines gewünschten Logs funktionieren, aber dieses fehlerhafte Verhalten habe ich jetzt schon mehrfach beschrieben bekommen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 01. September 2013, 17:02:31
Passt das falsche Log eventuell zu dem, was hier bereits beschrieben ist?
https://github.com/cgeo/cgeo/issues/2916
https://github.com/cgeo/cgeo/issues/2695

Im Kern geht es darum, dass erst nach dem Online-Abfragen des Trackables wirklich entschieden werden kann, welche Aktionen auswählbar sind und sich die Aktionen deshalb ändern. Eigentlich sollte unser Code diese Änderung auch bei bereits erfolgter Auswahl deines gewünschten Logs funktionieren, aber dieses fehlerhafte Verhalten habe ich jetzt schon mehrfach beschrieben bekommen.

Ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass es sich hier um ein opencaching log handelt, wo die möglichen Logaktionen schon im Vorfeld bekannt und immer konstant sind (insofern sollten die referenzierten Probleme nicht auftreten können).
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: pirate77 am 02. September 2013, 12:43:05
DANKE c:geo!!!

Ein Log meiner Caches (Doppellisting):
Zitat
Da c:geo jetzt auch den direkten Zugriff zu OC zulässt, wird diese
Plattform doch zu einer guten Alternative zu GC. Jetzt wird erst mal
kräftig nachgeloggt.

Solche Logs durfte ich letzter Zeit öfter lesen  :D

Da sieht man wie wichtig die OKAPI ist und wie hilfreich gute Apps sind  ;)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: flopp am 02. September 2013, 17:35:23
Ich bin ja gespannt, was die OKAPI-Nutzungsstatistik sagen wird. Die Zahlen müssten ja eigentlich durch die Decke gehen...
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Bananeweizen am 02. September 2013, 18:44:04
Ich bin ja gespannt, was die OKAPI-Nutzungsstatistik sagen wird. Die Zahlen müssten ja eigentlich durch die Decke gehen...
Ist die öffentlich sichtbar? Mich würde es natürlich auch brennend interessieren, ob ihr das pro Schlüssel aufdröseln könnt. Dann wüssten wir auch, wer c:geo tatsächlich mit OC nutzt, da wir in der App selbst gar nichts derartiges loggen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: flopp am 02. September 2013, 18:45:32
Ich bin ja gespannt, was die OKAPI-Nutzungsstatistik sagen wird. Die Zahlen müssten ja eigentlich durch die Decke gehen...
Ist die öffentlich sichtbar? Mich würde es natürlich auch brennend interessieren, ob ihr das pro Schlüssel aufdröseln könnt. Dann wüssten wir auch, wer c:geo tatsächlich mit OC nutzt, da wir in der App selbst gar nichts derartiges loggen.

Die OKAPI-Admins können wohl einsehen, welcher API-Key welche Funktionen wie oft aufruft.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 02. September 2013, 23:08:15
ca. 1 Mio. c:geo-OKAPI-Zugriffe in der abgelaufenen Woche
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: ra_sch am 02. September 2013, 23:35:45
ca. 1 Mio. c:geo-OKAPI-Zugriffe in der abgelaufenen Woche
Wow! :)
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 02. September 2013, 23:36:14
2022 OC.de-Benutzer haben c:geo/OKAPI aktiviert
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: Schrottie am 03. September 2013, 03:23:57
2022 OC.de-Benutzer haben c:geo/OKAPI aktiviert

Nicht schlecht!  :D
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 27. Januar 2017, 00:17:25
Schau mal hier... http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?t=71096
Opencaching und sendtocgeo

Kann mal jemand prüfen, ob das noch funktioniert? Der An-Garmin-Senden-Knopf wurde gerade komplett ausgebaut, und meines Wissens hing daran auch irgendwie der Send-to-c:geo-Knopf.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: FriedrichFröbel am 27. Januar 2017, 13:50:47
Kann mal jemand prüfen, ob das noch funktioniert? Der An-Garmin-Senden-Knopf wurde gerade komplett ausgebaut, und meines Wissens hing daran auch irgendwie der Send-to-c:geo-Knopf.

Auf dem Produktivserver ist das noch nicht eingespielt und ich habe es gerade mal auf dem Testserver ausprobiert: Funktioniert mit dem aktuellen Skript nicht mehr, mit Modifikationen konnte ich es allerdings wieder ans Laufen bringen.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: teiling88 am 27. Januar 2017, 14:20:26
Auf dem Produktivserver ist das noch nicht eingespielt und ich habe es gerade mal auf dem Testserver ausprobiert: Funktioniert mit dem aktuellen Skript nicht mehr, mit Modifikationen konnte ich es allerdings wieder ans Laufen bringen.

Ich hab ein Rollback gemacht - daher ist es nicht mehr auf dem Live System. Wie nutzt Du das Feature genau? Dann baue ich ein Test dafür.

Gruß
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: FriedrichFröbel am 27. Januar 2017, 14:57:41
Das Skript stammt nicht von mir, sondern von den c:geo-Entwicklern. Es integriert einen Button auf der OC.de-Seite, welcher das Senden des aktuell ausgewählten Caches an das Smartphone zur c:geo erlaubt (über eine API von c:geo).

Bisher wurde das Javascript anhand des "Ans GPS senden"-Buttons ausgerichtet (exportbutton Klasse) und der OC-Code aus den Parametern des "garmin.php"-Aufrufs extrahiert. Eine Anpassung an den verschwundenen GPS-Button würde dies ein wenig ändern - am besten mal selbst in die Codeänderung schauen: https://github.com/cgeo/send2cgeo/pull/34. Was dadurch aber immer noch als Abhängigkeit bleibt ist die exportbutton Klasse zur Formatierung des Send2Cgeo-Buttons und das GPS-Icon.
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: following am 08. Februar 2017, 11:20:05
Der An-GPS-Senden-Knopf auf www.opencaching.de ist schon wieder verschwunden. Funktioniert send2geo jetzt noch?
Titel: Re: c:geo "kann" jetzt auch Opencaching
Beitrag von: teiling88 am 08. Februar 2017, 12:16:09
Ich stehe mit SammysHP diesbezüglich in Kontakt. Es wird diesbezüglich ein Update geben. Ich schaue mir das Repo dazu gerade an.