Opencaching.de

Cachen auf opencaching.de => Geocaches suchen, verstecken & veröffentlichen => Thema gestartet von: OcRacher am 10. November 2013, 17:32:12

Titel: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 10. November 2013, 17:32:12
Heute ist wieder eine Safari veröffentlicht worden wo keine Attribute gesetzt worden sind.

http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=169603

Ich glaube jetzt nicht daran, dass es daran liegt weil es eine Safari ist. Ich sehe die bei vielen Listings, dass entweder keine oder falsche Attribute gesetzt werden.

Vielleicht müsste man da nicht nur den OConly, sondern für Alle eine Abfrage einbinden. Sonst findet man einige Caches dann nicht über die Suche, gerade wenn man eben nach z.B. Safari sucht.

Oder andere Ideen?
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Mrs.Pommelhorst am 10. November 2013, 18:28:59
Die beiden wichtigen Attribute sind doch drin. Mehr mache ich bei unseren Safaris auch nicht rein.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 10. November 2013, 18:40:07
Da wurde schon nachgebessert, gut so.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: mic@ am 10. November 2013, 18:51:34
Zitat von: OcRacher
Da wurde schon nachgebessert, gut so.

Ich hatte mir erlaubt, das Ownerteam darauf aufmerksam zu machen.
Leider haben sie meinen Vorschlag mit den Textbausteinen aus dem Wiki-Artikel noch nicht umgesetzt...
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 10. November 2013, 19:07:49
Könnte man sowas nicht einfacher gestalten? Z.B. wenn das Attribut Safari gewählt wird es automatische die Textbausteine einbindet? Wenn ich mir manche Listing ansehe traut sich nicht jeder an HTML. Von der Rechtschreibung bei manchen einmal ganz abgesehen.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Mrs.Pommelhorst am 10. November 2013, 19:11:41
Finde ich keine schlechte Idee, auch wenn ich die Rahmen selbst bisher nicht verwendet habe. Bei uns sind die Infos bisher anders eingepflegt.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 10. November 2013, 19:22:57
Da könnte man ja noch eine Abfrage davorschalten, ob man die fertigen Rahmen nutzen möchte, oder eigene eingeben. Oder einen Baukasten für Anfänger und eine HTML Umgebung für Fortgeschrittene anbieten, kann man zu Beginn des Listing erstellen auswählen.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 10. November 2013, 19:44:13
Der automatische Einbau wäre relativ einfach machbar, alles andere leider nicht. Fraglich ist nur, ob es wirklich sinnvoll ist. Ich bin mir da momentan nicht wirklich sicher...
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 10. November 2013, 20:05:21
Ich weiss dass das nicht von heute auf morgen geht, wäre eine grössere Baustelle.

Ich fände den automatischen Einbau gut, was hat du für Bedenken Schrottie?
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 10. November 2013, 20:49:41
Ich fände den automatischen Einbau gut, was hat du für Bedenken Schrottie?

Normalerweise greifen wir nicht direkt in Listings ein und ein automatischer Text wäre ja ein solcher Eingriff. Es sei denn, er taucht unter "Hilfreiches" auf. ::)
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 10. November 2013, 20:58:23
Was spricht denn dagegen das es unter Hilfreiches eingeblendet wird, so wie der Naturschutzhinweis. Eben als eine Art "Bedienungsanleitung". Vielleicht kann man auch die 2 Kästchen zu einem zusammenfassen.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 10. November 2013, 21:10:26
Dagegen spricht nichts weiter. Wenn es also gewünscht wird, dann kann ich ja demnächst mal schauen ob ich das eingebaut kriege.

Meinungen?
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Mrs.Pommelhorst am 10. November 2013, 21:21:41
Unter " Hilfreiches" klingt gut, da wäre ich für.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 10. November 2013, 21:27:22
In dem Falle müsste das übrigens in sauberes englisch übersetzt werden, denn im Template sind solche Sachen immer englisch hinterlegt. Und die zwei Textblöcke müssten sinnvoll zusammengefasst werden.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: AlfredSK am 10. November 2013, 22:30:41
Halte ich prinzipiell für eine gute Idee. Hat allerdings den Nachteil, dass die Hilfe nicht über OKAPI ausgeliefert wird und somit in Apps wie c:geo nicht auftaucht. Oder irre ich?
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 10. November 2013, 22:38:10
Halte ich prinzipiell für eine gute Idee. Hat allerdings den Nachteil, dass die Hilfe nicht über OKAPI ausgeliefert wird und somit in Apps wie c:geo nicht auftaucht. Oder irre ich?

AlfredSK hat recht, der Naturschutzhinweis kommt nicht in c:geo. Kann das geändert werden?
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Marschkompasszahl am 10. November 2013, 23:41:32
Die beiden wichtigen Attribute sind doch drin. Mehr mache ich bei unseren Safaris auch nicht rein.

Ich wüsste bei Safaris auch nicht, was man da noch groß reintun sollte.
Immerhin kann der Cachelegende nicht wissen, wie es woanders vor Ort aussieht - das gilt auch für die D/T-Wertung.

Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 13. November 2013, 11:28:08
Meinungen?

Ein paar mehr Meinungen wären hier schon sinnvoll, anderenfalls verwerfe ich die Sache mit dem automatischen Hinweis komplett.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 13. November 2013, 12:23:53
Ja Schrottie,

Ich fänd es zwar schön, aber wenn es zu wenig nutzen, da ist bestimmt Anderes erst einmal wichtiger. Wie eben das die OConly auch als solche markiert werden. Ich sehe es noch oft, das keine anderen Links angegeben sind, aber auch nicht als OConly markiert. Diskussion dazu ja in dem anderen Thread.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 13. November 2013, 12:30:53
Da gebe ich Dir vollkommen Recht, es gibt wichtigere Baustellen. Allerdings kann ich bei denmeisten nicht helfen, schon allein weil ich eigentlich kein Entwickler bin. Aber die Kleinigkeiten, die ich selbst hinkriegen kann, die will ich dann schon in Angriff nehmen. Und diese Sache hier, die müsste ich wohl hinkriegen. :)
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 13. November 2013, 12:52:11
Das musst du dann wissen, wenn du sonst nichts Wichtiges vor hast.  ;)
Schaden kann es ja nicht wenn es drin ist. Aber schön wär es dann auch wenn die Hinweise mit in den GPX sind, bzw. an die Apps weitergegeben werden. Ich weiss nicht wie das Umsetzbar ist.

Da könnte man auch einen Hinweis bei OConly einblenden, dass es sich eben um einen Cache der nur bei OC zu finden ist. Oder noch für andere Infos.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 13. November 2013, 13:18:20
Können kann man viel. Es fragt sich eben nur immer, ob es tatsächlich sinnvoll ist. ;)
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 13. November 2013, 13:34:22
Sinnvoll oder nicht, manches Futre ist nur dafür da, da zu sein. Die Einen freuen sich über sowas, Andere brauchen es nicht.
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: erdbot am 13. November 2013, 17:05:29
Dann strick doch mal schnell den Code  ;)
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 13. November 2013, 17:21:54
Nicht mehr heute, aber morgen werde ich mal sehen. Es mangelt nur eben zuweilen an brauchbaren Übersetzungen. Mein englisch ist da meist etwas, öhem, eigensinnig. ;)
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: erdbot am 13. November 2013, 17:37:22
schick mir das mal  ;)
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: Schrottie am 13. November 2013, 17:52:03
Na wie hier im Fred schon erwähnt. Es sollte eine Zusammenfassung der beiden Textbausteine von Flopp sein. So ganz sicher bin ich mir noch nicht, ob da auch der Hinweis auf Flopps Karte drin sein sollte, möglicherweise müsste man das über die Config regeln, damit der Code auch auf anderen Knoten genutzt werden kann.

Und die Sache mit der Config macht das alles auch weniger eilig, denn ich habe meine vorhin zerlegt und so muss ich morgen erstmal alles wieder richten... :(
Titel: Re: Attribute verwenden
Beitrag von: OcRacher am 13. November 2013, 20:00:04
Eilig ist es ja nicht. Ist da auch dein Russisch besser als dein Englisch?