Opencaching.de

Cachen auf opencaching.de => Geocaches suchen, verstecken & veröffentlichen => Thema gestartet von: mambofive am 17. September 2014, 15:43:35

Titel: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: mambofive am 17. September 2014, 15:43:35
Gerade zufällig in der Liste der neuen Caches gesehen:

5 Caches, die zu einem Gewinnspiel der Deutschen Bahn gehören.
Ist das nicht etwas zu kommerziell für diese Plattform?
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: mic@ am 17. September 2014, 16:01:23
Zitat von: mambofive
5 Caches, die zu einem Gewinnspiel der Deutschen Bahn gehören.
Ist das nicht etwas zu kommerziell für diese Plattform?

In unseren Nutzungsbedingungen gibt es u.a. diesen Passus:
# Nicht erlaubt sind kommerzielle Caches. Ein Cache wird als kommerziell betrachtet,
# wenn er in Gewinnerzielungsabsicht versteckt wurde. In Zweifelsfällen ist der
# nicht-kommerzielle Charakter durch eine entsprechende Klarstellung in der
# Beschreibung zu unterstreichen. Weiterhin ist jegliche Form der Werbung in
# Cachelistings, Benutzernamen und Logs unerwünscht.
# Quelle: http://www.opencaching.de/articles.php?page=impressum

Also würde ich Dir zustimmen.
Aber bevor ich hier den großen Hammer schwinge, würde ich gerne noch
die Meinungen anderer oc-Kollegen hören.
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: MachtMobil am 17. September 2014, 17:47:16
Hallo,

Die Caches sind eingestellt vom Kundenmagazin der Deutschen Bahn, dem Magazin mobil. Im Vorfeld habe ich mit den Administratoren von opencaching.de geschrieben und das OK eingeholt, die Caches einzustellen. Wörtlich: "Selbstverständlich steht es Ihnan aber frei, die Koordinaten über einen kostenlosen Account auf unserer Plattform als Geocache zu listen, dann werden sicher auch Cacher darauf aufmerksam und suchen den Cache."

Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Danlex am 17. September 2014, 18:14:54
Die genannte Aussage stammt von mir.
Ich sehe hier auch weniger ein Problem und schon gar keine Gewinnerzielungsabsicht. Diese Caches sind ja so wie ich das sehe für jeden suchbar, ohne dass dabei besondere Kosten entstehen. Man muss das Magazin nicht abonnieren und auch nicht mit der Bahn fahren, um die Caches loggen zu können. Da haben wir schon andere Caches durchgehen lassen. Zudem sind die Listings (ohne, dass ich explizit drauf hingewiesen hatte) ja auch noch auf das Wesentliche beschränkt und nicht mit aufdringlicher Webung zuplakatiert.

Einzig, dass die Caches ja recht knapp vor Ablauf des Einsendeschluss eingestellt wurden, finde ich etwas schade. Aber den meisten Cachern dürfte es ohnehin um das Cacheerlebnis und vielleicht erst in zweiter Linie um das Gewinnspiel gehen.

Soweit meine Sicht dazu. Andere Ansichten sind natürlich willkommen.
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: 4_Vs am 17. September 2014, 18:54:04
Ich seh das genau wie Daniel ...
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: AlfredSK am 17. September 2014, 19:30:14
Ich bin allerdings der Ansicht, dass es sich um normale Caches handelt. Der gewählte Cachetyp "Rätselcache" stimmt zumindest für jenen in der Dölauer Heide nicht. :)
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Slini11 am 17. September 2014, 20:16:51
Gut wäre noch die Caches als OConly zu kennzeichnen, wenn die Caches nur bei OC.de gelistet sind.
Das geht so: http://wiki.opencaching.de/index.php/OConly#Wie_markiere_ich_einen_eigenen_Cache_als_OConly.3F
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: azimut400gon am 17. September 2014, 20:29:54
Und Opencaching ist eben offen!
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Schrottie am 17. September 2014, 21:08:27
Hatten wir schon öfter, war bisher nie ein Problem. Wo, wenn nicht bei uns sollte so etwas möglich sein? :)
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: mic@ am 17. September 2014, 21:30:24
Naja, zumindest diese Passage hier...

# Weiterhin ist jegliche Form der Werbung in
# Cachelistings, Benutzernamen und Logs unerwünscht.

...wurde geflissentlich überlesen.
Denn das Wort "DB Mobil" taucht im Cachenamen, im Untertitel,
in der Beschreibung und im Link auf. Das ist nach meinem
Verständnis etwas zuviel, und ich denke, wenn dort statt
"DB Mobil" das Wort "Viagra" gestanden hätte, dann wären
die Caches sofort gelöscht worden.
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Schrottie am 18. September 2014, 08:30:21
Kirche. Dorf.
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: dl6hbo am 18. September 2014, 09:19:48
Kurz & Schmerzlos

Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Saxe-DD-WXD am 18. September 2014, 17:22:21
Gewinnspiel raus nehmen

Caches lassen und hoffen der Owner kümmert sich auch nach dem Gewinnspiel weiter darum. Wenn nicht, dann ab ins Archiv.

Irgendwie ist ja jeder Cache etwas Werbung. Werbung für einen bestimmten Ort oder eine Begebenheit.
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: dl6hbo am 19. September 2014, 08:06:59
Das Gewinnspiel geht ja eh nur bis einschliesslich 22.9.2014 , wenn ich richtig gelesen habe.  Wenn also der Owner so freundlich wäre, die Caches bei OC zu lassen und den Hinweis auf das Gewinnspiel zu streichen, wenn die Frist verstrichen ist, habe ich keine Bedenken.
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Steingesicht am 19. September 2014, 21:35:13
schliesse mich meinen beiden Vorpostern an
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Danlex am 26. September 2014, 20:39:08
Ich habe gestern im Zug übrigens mal einen Blick in das Heft geworfen, an den Geocaching-Artikel hatte ich gar nicht mehr gedacht.
Sauber recherchiert, muss ich da sagen. Das mit den '25.000 Geocaches in Deutschland' dürfte gut hinkommen, wenn man davon ausgeht, dass auf unserer Plattform etwa 3000 Caches im Ausland gelistet sind. Die paar Caches bei OX, TC und NC sind ja eh kaum der Rede wert. Hab ich noch was vergessen? Ich glaube nicht...  ;)
Titel: Re: DB Mobil Gewinnspiel
Beitrag von: Wolf.Gang am 30. September 2014, 17:48:50
Mit den OC -Listings betreibt die DB Mobil Werbung für die Deutsche Bundesbahn mit dem Ziel der Betriebsvermögensvermehrung,
somit ist es nach dem Steuerrecht eine Gewinnerzielungsabsicht.
Die DB ist ein Betrieb mit Gewinnerzielungsabsicht.
Der Name DB Mobil steht am Anfang des Listing und ein Link verweist auf die Seite der DB Mobil mit dem Logo der DB,
es ist so zu einer Werbeseite der DB auf OC und entspricht nicht den Nutzungsbedingungen.

"Nicht erlaubt sind kommerzielle Caches. Ein Cache wird als kommerziell betrachtet, wenn er in Gewinnerzielungsabsicht versteckt wurde.
In Zweifelsfällen ist der nicht-kommerzielle Charakter durch eine entsprechende Klarstellung in der Beschreibung zu unterstreichen. Weiterhin ist jegliche Form der Werbung in Cachelistings, Benutzernamen und Logs "


Nach dem Lesen der Argumenten der Befürwortung erscheint mir der Eindruck hier ein Art "Websponsoring" ohne Geldfluss dargestellt zu bekommen.
Der Zeitraum einer Aktion ist nicht relevant. Einzig relevant sind die Nutzungsbedingungen und die soll man auch über die Kirche hinweg anwenden.

Wir müssen uns an die Nutzungsregeln halten sonst verlieren wir die Glaubwürdigkeit zu unserer Plattform.

Wehret den Anfängen.