Opencaching.de

Die Plattform opencaching.de => Technik => Thema gestartet von: following am 22. Dezember 2015, 17:00:33

Titel: Serverumzug
Beitrag von: following am 22. Dezember 2015, 17:00:33
www.opencaching.de wird heute Abend auf einen neuen Server umziehen. Der alte Server wird kurz vor 20 Uhr offline gehen, und ich schätze dass wir 1-2 Stunden für den Umzug brauchen. Danach sollten die Stabilitätsprobleme (http://forum.opencaching.de/index.php?topic=3888.0) behoben sein, und der Unicode-Zeichensatz (http://forum.opencaching.de/index.php?topic=4342.0) wird voll unterstützt. Außerdem wird in Kürze auch endlich ein sicherer Zugang per HTTPS (http://forum.opencaching.de/index.php?topic=3031.0) verfügbar sein. Manche Seiten der Website können etwas schneller sein als vorher und andere etwas langsamer - das liegt am Umstieg auf eine neue Datenbanktechnik (MariaDB statt MySQL).

Falls nach der Umstellung irgendwas nicht mehr so funktionieren sollte wie vorher, gebt uns bitte bescheid (z.B. in diesem Thread). Wir haben den neuen Server getestet, aber dass bei den zu ändernden Einstellungen irgendwo eine Kleinigkeit übersehen wurde ist nicht auszuschließen. Das gilt auch für die Datenbankgeschwindigkeit - evtl. muss hier und da noch etwas für MariaDB angepasst werden.

An dieser Stelle auch herzlichen Dank an die Firma Host Europe, die uns als Sponsor den neuen Server im Wert von rund 50€/Monat zur Verfügung stellt.
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: 4_Vs am 22. Dezember 2015, 17:21:52
Hi Peter,

danke für die Info und schon mal ein großen Dank an Nils und Dich, alle Betatester und sonstigen Beteiligten :)

Keep your fingers crossed
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: Erdmännchen79 am 22. Dezember 2015, 17:32:20
Ich muss sagen, das ich den Umzug von Mysql auf MariaDB nicht bereut habe. Insbesondere wenn man vor hat ein Cluster zu bauen.
Dies ist mit 10.1 deutlich einfacher geworden.
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: 4_Vs am 22. Dezember 2015, 22:48:18
Hiho,

braucht die Seite etwas, um performant zu werden? ::)
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: 4_Vs am 22. Dezember 2015, 23:08:37
Uuuh, jetzt hat jdm. den Turbo eingeschaltet :)
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: bohrsty am 22. Dezember 2015, 23:13:07
ja, ich... he meinte man kann auf einem server mit 32gb ram die arbeitenden prozesse des apachen auf 10 beschraenken... leider hat es zu lange gedauert, bis ich da hingeschaut habe...  :-\
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: 4_Vs am 22. Dezember 2015, 23:17:45
ja, ich... he meinte man kann auf einem server mit 32gb ram die arbeitenden prozesse des apachen auf 10 beschraenken... leider hat es zu lange gedauert, bis ich da hingeschaut habe...  :-\
Macht doch nix - Hauptsache gefunden :)
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: Erdmännchen79 am 22. Dezember 2015, 23:26:38
Genau wir sind alle nur Menschen, zumal man so einen "Fehler" nur einmal macht,
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: following am 22. Dezember 2015, 23:52:27
Okay, das sieht jetzt gut aus.

Zwischen 21 und 23 Uhr sind einige Emails verloren gegangen. Die Benachrichtigungen über neue Caches hab ich nochmal neu geschickt, um den Rest versuche ich mich morgen zu kümmern.
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: following am 23. Dezember 2015, 00:10:14
Die regionale Zuordnung von neuen Caches funktioniert nicht.  :-\ Cronjob läuft, aber scheint ein Problem beim auffinden der Koordinaten zu haben.
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: following am 23. Dezember 2015, 11:23:28
Die regionale Zuordnung von neuen Caches funktioniert nicht.  :-\ Cronjob läuft, aber scheint ein Problem beim auffinden der Koordinaten zu haben.

MariaDB unterstützt die veraltete Within-Funktion (https://dev.mysql.com/doc/refman/5.6/en/spatial-relation-functions-mbr.html#function_within) nicht mehr. Nach Umstellung auf MBRWithin funktioniert es.
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: mic@ am 23. Dezember 2015, 11:29:17
Ich bin ja nun schon den ganzen Tag auf OC tätig und konnte bisher keine Anomalie feststellen.
Daher dickes DANKE an das Technik-Team und alle, die im Vorfeld fleissig getestet haben.
Das war ein supersofter Switch gewesen !!!
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: mambofive am 23. Dezember 2015, 14:15:44
Dem Dank kann ich mich nur anschließen!

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: dl6hbo am 23. Dezember 2015, 16:20:57
So soll es sein !  Bravo !
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: following am 23. Dezember 2015, 17:17:33
32 GB Hauptspeicher, davon 3 GB genutzt
500 GB Festplattenplatz, davon 45 GB genutzt
8 virtuelle CPUs, zu ca. 15-30% ausgelastet, mit zusätzlichem Optimierungsspielraum

Viel Reserven für die Zukunft. 8)
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: dl6hbo am 23. Dezember 2015, 18:14:52
32 GB Hauptspeicher, davon 3 GB genutzt
500 GB Festplattenplatz, davon 45 GB genutzt
8 virtuelle CPUs, zu ca. 15-30% ausgelastet, mit zusätzlichem Optimierungsspielraum

Viel Reserven für die Zukunft. 8)

Sollte sich herausstellen, dass wir irgendwann wieder alle Funktionalität auf einem "Blech" konzentrieren wollen, ist das gerade eben ausreichend. Für das, was wir im Moment darauf machen, ist es definitiv "Overkill".
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: Slini11 am 24. Dezember 2015, 02:04:51
Auch von mir ein dickes Dankeschön an das Umzugsteam  :).
Hoffen - besser beten - wir mal, dass und diese spontanen Serveraussetzer in Zukunft erspart bleiben...
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: Nordlandkai am 24. Dezember 2015, 14:59:35
Auf von mir ein ganz herzliches Danke an alle die am Serverumzug beteiligt waren, und noch einmal einen großen Dank an Rainer für gefühlte 1000 Neustarts auf dem alten Ding.
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: OConly am 24. Dezember 2015, 15:27:30
Jau, vielen Dank. Die Kiste rennt jetzt wie in den Allerwertesten getreten. Fein! :)
Titel: Re: Serverumzug
Beitrag von: ClanFamily (Mirco) am 25. Dezember 2015, 20:46:35
Jungs! Danke dass Ihr eure Weihnachtstage damit verbracht habt den Server umzuziehen.
Ich bin echt erleichtert!
Danke!