Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Allgemein / Re: Verflechtung von Forum und Webseite und Podcast.
« Letzter Beitrag von mic@ am 20. August 2019, 19:23:08 »
Zitat von: Le Dompteur
mic@ hatte irgendwann angeregt, eine Kommunikationsplattform zu integrieren.

Ich glaube, ich bin noch weiter gegangen und habe von einem integrierten sozialen Netzwerk
innerhalb OC "geträumt". Denn schliesslich lebt Geocaching ja von seinen Usern, und da ist
eine lebendige stark verwobene OC Community etwas völlig Neues, was nicht mal GC bietet.

Also wo man sich Messages schreiben kann und diese auch wieder findet (MessageCenter),
wo man diskutieren und sich austauschen kann (Forum),
wo man sich zu gemeinsamen Touren verabreden kann (Kalender) und
wo man Gleichgesinnte finden  kann, die um die Ecke wohnen (Cache"r"karte).
Und alles unter einem Dach, also quasi ein OC-Facebook.

Aber seien wir mal ehrlich: Das ist reine Zukunftsmusik und mangels Kapazitäten nicht realisierbar.
12
Allgemein / Re: Verflechtung von Forum und Webseite und Podcast.
« Letzter Beitrag von Le Dompteur am 20. August 2019, 18:43:04 »
sic!
Das nervt mich auch seit langem, daß, wenn ich auf der Forumsseite bin, nicht mit einem Klick auf die OC-Startseite komme. Unser offizieller "Kompaß" o.l. führt zur Startseite/Übersicht des Forums und nicht zur OC-Website - aber da bin ich doch schon?

Auch, ist die Frage berechtigt, ob das alles im viel-angekündigten "neuen Design" verwoben wird. Derzeit sieht das Forum, wie eine andere Welt aus und integriert sich nicht in das Design/die "corporate identity" der OC-Startseite.

mic@ hatte irgendwann angeregt, eine Kommunikationsplattform zu integrieren. Hierbei sollten private-Messages im Forum mit denen auf der OC-Seite kongruieren und übersichtlich gesammelt werden können.
Gehe ich mittlerweile d'accord mit. Nichts ist nerviger, als Nachrichten über vier verschiedene Medien auszutauschen, wenn man irgendwann auf eine davon wieder Bezug nehmen will, aber nicht mehr weiß, über welchen Kommunikationskanal sie eingegangen ist.
13
Allgemein / Verflechtung von Forum und Webseite und Podcast.
« Letzter Beitrag von wolkenreich am 19. August 2019, 19:40:16 »
Hallo alle miteinander.

Ich schlage vor, dass wir diese Säulen des Vereins:

1. die Datenbank auf  "Opencaching.de"
2. dieses Forum als Ort des Diskurses
3. die Podcastseite, denn der Podcast ist regelmäßige Werbung und Pressekonferenz: das stärkt enorm das Dazugehörigkeitsgefühl und motiviert sich für ein "mitgestaltbares Geocaching" zu engagieren

so verflechten, dass man als Nutzer bequem zwischen ihnen hin und her wechseln kann .

Von Opencaching.de kommt man ja ganz gut zum Podcast und zum Forum. Vom Forum aus komme ich aber zB nicht zum Podcast. So meine ich das ;)

Viele Grüße,
André.

14
Geocaches suchen, verstecken & veröffentlichen / Re: OC-Geburtstag!
« Letzter Beitrag von FroschvomTal am 15. August 2019, 17:54:12 »
Ich schließe mich begeistert an!
15
Geocaches suchen, verstecken & veröffentlichen / Re: OC-Geburtstag!
« Letzter Beitrag von mic@ am 14. August 2019, 05:08:51 »
Zitat von: Le Dompteur
Darum sollten wir eine Geburtagsparty für OC organisieren, jedes Jahr am 13. August, wenn die Sternschnuppen der Perseiden die schönsten Wünsche erfüllen können:
Vorschlag: Jeder Opencacher veranstaltet in seiner Homezone am 13.8. ein:
"Happy-Birthday-OC"only-Event.
Und wie es sich ziemt, werden Gastgeschenke gebracht: Jeder Teilnehmer veröffentlicht dafür einen neuen OConly in dieser Region!

Eine SEHR GUTE Idee :supi:
Ich bin gerne aktiv dabei und übernehme das Bundesland Berlin!
16
Geocaches suchen, verstecken & veröffentlichen / OC-Geburtstag!
« Letzter Beitrag von Le Dompteur am 13. August 2019, 22:44:54 »
Moin Moin,

Opencaching ist heute 14 Jahre alt geworden. Happy Birthday to us!
Ein großer, rücksichtsvoller, aufbegehrender "Teenager", der seine "Kommunion" und "Konfirmation" mit Bravour überstand!

Manch einer sagte uns in der letzten Dekade nach, wir würden auf ein "totgerittenes Pferd" aufsatteln, weil G$ zu übermächtig sei.
So what? Wir lieben unser "Pferd" und es trägt uns immer noch - weit über den Horizont hinaus!

Darum sollten wir eine Geburtagsparty für OC organisieren, jedes Jahr am 13. August, wenn die Sternschnuppen der Perseiden die schönsten Wünsche erfüllen können:
Vorschlag: Jeder Opencacher veranstaltet in seiner Homezone am 13.8. ein:
"Happy-Birthday-OC"only-Event.
Und wie es sich ziemt, werden Gastgeschenke gebracht: Jeder Teilnehmer veröffentlicht dafür einen neuen OConly in dieser Region!

Happy Birthday OC!
17
Allgemein / Re: Karteileichen entfernen?
« Letzter Beitrag von dogesu am 11. August 2019, 21:17:06 »
Durch ein 'rausschmeißen solcher "Karteileichen"-Owner und deren aktiven (!) Caches würden wir uns endgültig im Elfenbeinturm einschließen.

Es würden ja auch nicht nur Doppellistings mit hier schon lange nicht mehr aktiven Ownern verschwinden, sondern auch OC-onlies. Gerade bei diesen sind die Virtuals besonders wartungsarm , wenn sie per Logpasswort zu loggen sind.

Falls eine Entscheidung zum Rausschmeißen von "Karteileichen" gefällt werden sollte, so stellt sich mir die Frage nach einer Definition für "Karteileiche". Nach einem Jahr, nach zweien, ...nach 8 oder noch mehr Jahren Inaktiviität? Dazu noch die Differenzierung, ob der Owner bei GC noch aktiv ist und seinen Cache pflegt? "Sense" oder "manuelle Auswahlt"

Argument Datensparsamkeit: Wir haben aktuell ca. 14750 Owner, wobei die eingenommen sind, deren Account deaktiviert wurde bzw. die ihre Caches schon alle archiviert haben. Ist diese Datenmenge so groß. dass wir da gegensteuern sollten?

Ich denke, die Zeit unserer Entwickler sollte in wichtigere Projekte investiert werden.
18
Allgemein / Re: Karteileichen entfernen?
« Letzter Beitrag von Le Dompteur am 11. August 2019, 20:17:33 »
Dagegen!
Es gibt viele Caches, wo der Owner sich seit Jahren nicht mehr auf OC eingeloggt hat, die aber in gutem Wartungszustand sind, weil sie parallel auf G$ gelistet und gepflegt werden.
Doppellistings haben wesentlich höhere Fundzahlen, als OConlys. Viele Cacher gehen die nur an, weil sie doppelt gelistet sind!

Durch ein 'rausschmeißen solcher "Karteileichen"-Owner und deren aktiven (!) Caches würden wir uns endgültig im Elfenbeinturm einschließen.
19
Allgemein / Re: Karteileichen entfernen?
« Letzter Beitrag von Der Windling am 10. August 2019, 22:08:36 »
Allerdings sehe ich das ganz pragmatisch: Zu einem Cache muss es auch einen aktiven Owner geben.

Ja, da hast du auch wieder Recht.
20
Allgemein / Re: Karteileichen entfernen?
« Letzter Beitrag von mic@ am 10. August 2019, 20:50:54 »
Zitat von: Der Windling
Letztlich müssten die Caches dann ins Archiv. Das wiederum wäre aber schade, falls die Dosen noch findbar sind.

Ja, das wäre dann der Weg.
Allerdings sehe ich das ganz pragmatisch: Zu einem Cache muss es auch einen aktiven Owner geben.
Denn es kann ja immer mal was sein, z.B. ein volles Logbuch oder ein unklarer Hinweis. Daher sollten die Sucher
auch immer die Möglichkeit haben, den Owner zu kontaktieren. Und sollte dieser zur Karteileiche mutiert sein,
dann haben es seine Caches auch nicht verdient, bei uns noch gelistet zu sein. Denn irgendwann wird selbst
der beste findbare Cache zum Problemfall - und das möchte ich auf jedenfall im Vorfeld ausschliessen.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10