Opencaching.de

Cachen auf opencaching.de => Smalltalk => Thema gestartet von: Canilobo am 18. November 2013, 20:54:25

Titel: Teamspeak 3
Beitrag von: Canilobo am 18. November 2013, 20:54:25
Hullo zusammen =)

Ich wollte mal fragen, ob der Teamspeak 3 jederzeit für jeden von uns zugänglich ist. So kann man sich ja mal abends dort treffen und ein wenig quatschen und/oder fachsimpeln. Er wirkt irgendwie wie ausgestorben und hat auch sehr wenig, bzw nur zwei Channel.

Da ich schon vor einigen Jahren TS2 Server und bis heute TS3 Server betreut und gestaltet habe, möchte ich auf diesem Wege auch gleich fragen, ob ich mich insofern einbringen kann und mich um den Server kümmern darf.

Beste Grüße
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: mic@ am 18. November 2013, 21:34:53
Hallo Canilobo,
geplant ist bisher, unseren Teamspeakserver einmal im Monat zu nutzen:
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=169479
Treffpunkt ist immer der erste Sonntag im Monat um 21 Uhr.
Nächster Termin wäre somit also der 1.12.2013.

Von mir aus habe ich nichts gegen Unterstützung.
Vielleicht wäre es dann sogar nicht schlecht, statt auf
den Chat/IRC http://www.opencaching.de/webchat.php gleich
auf TS zu verweisen. Im Moment ist dieses Medium für etliche
aber noch zu ungewohnt. Daher machen wir es nur einmal im Monat
und nicht täglich  8)
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Canilobo am 18. November 2013, 21:40:44
Ich bin seit mehreren Tagen nun auch immer im Chat. Meistens mit dem Handy, da ich nicht stetig am PC sitze.
Momentan bin ich sogar mit Slini11 im Chat und auf dem TS ;)
Ich würde aber weiterhin auf beide Möglichkeiten verweisen, denn nicht jedem liegt das Gerede im TS und nicht jeder mag Chatrooms.

Wie gesagt kann ich euch da gern unterstützen.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Canilobo am 19. November 2013, 18:14:43
Naja, 1,69 für die Teamspeak App ist ja jetzt nicht die Welt, aber wie ich schon schrieb: Der eine so, der andere so ;)
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Schrottie am 19. November 2013, 18:19:25
Die OpenBeta kostet nix: http://www.4players.de/4players.php/download_start/Downloads/Download/58432.html
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: mic@ am 21. November 2013, 06:05:30
Zitat von: Canilobo
Ich würde aber weiterhin auf beide Möglichkeiten verweisen, denn nicht jedem liegt das Gerede im TS und nicht jeder mag Chatrooms.

Da TS ja beides kann, könnte man sich trotz Deiner obigen Bedenken auf TS einigen  ;)
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Schrottie am 21. November 2013, 06:57:22
Da TS ja beides kann, könnte man sich trotz Deiner obigen Bedenken auf TS einigen  ;)

Ja nee, der eher rudimentäre Chat von TS kommt an den Komfort eines echten IRC-Clients niemals heran.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Canilobo am 25. November 2013, 15:18:25
Der Teamspeak fasst auch nur eine begrenzte Anzahl an Leuten. I'm IRC ist die Menge eher belanglos.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: ClanFamily (Mirco) am 25. November 2013, 20:16:00
Ich würde ja gerne mal Mumble in die Runde werfen.. ist OpenSource und mal HAMMEr.. Aber eben keine große Rechte-Verteilung wie bei TS...
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: mic@ am 25. November 2013, 22:04:56
Zitat von: ClanFamily (Mirco)
Ich würde ja gerne mal Mumble in die Runde werfen...

Also wenn das hier ein Wunschkonzert werden soll,
dann plädiere ich für Skype. Ist zwar nicht opensource,
dafür aber weit verbreitet. Und weiterhin kann man es
zum Videochat nutzen (face to face statt nur voice to voice).
Oder Hangout, wie Dave von opencaching.us es vorgeschlagen hat.
Aber dazu benötigt man einen G+ Account.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Schrottie am 25. November 2013, 22:11:21
Oder Hangout, wie Dave von opencaching,us es vorgeschlagen hat.
Aber dazu benötigt man einen G+ Account.

Für Hangouts müsste ein normaler Google-Account ausreichen.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: ClanFamily (Mirco) am 25. November 2013, 22:15:31
Hangouts würde ich auch gerne noch mal probieren ;)
Oder den Mumble...
Oder eine Youtube LIVE Show.. das ist auch Hangouts; aber über google gehostet ...
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Schrottie am 25. November 2013, 22:22:37
Oder eine Youtube LIVE Show.. das ist auch Hangouts; aber über google gehostet ...

Nennt sich "Hangouts on air". Nette Spielerei und vor allem später noch abrufbar. Schon deshalb sollte es aber gezielt moderiert werden und geplante Themen haben.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Canilobo am 08. Dezember 2013, 22:06:49
Beim Verbinden zum Server erscheint diese Meldung:

---------------------------
Neue Server Version verfügbar
---------------------------
Dieser Server läuft auf Version (3.0.7). Eine neue Version (3.0.10.1) ist verfügbar.
Kontaktieren Sie die verantwortliche Person, daß für diesen Server eine Aktualisierung auf [url]http://www.teamspeak.com[/url] verfügbar ist.
---------------------------
OK   
---------------------------
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: fabdo am 06. Januar 2014, 16:58:54
Ich würde ja gerne mal Mumble in die Runde werfen.. ist OpenSource und mal HAMMEr.. Aber eben keine große Rechte-Verteilung wie bei TS...
oh jaaa mumble - opensource auf opencaching ;)
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: mic@ am 06. Januar 2014, 23:52:48
Zitat von: fabdo
oh jaaa mumble - opensource auf opencaching ;)

Dazu wiederhole ich mal ein altes Posting aus der grünen Hölle:

# Das Problem ist wohl, daß Mumble nicht auf Zitat "64Bit Linux sauber läuft".
# Und Teamspeak tut es... wie wir im oc-Team schon diverse Male intern testen konnten.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: fabdo am 07. Januar 2014, 00:21:51
Von der Server-Seite kann ich da leider nicht mitreden.

Bei mir als Client/User hatte ich immer Mumble auf einem 64bit Linux problemlos laufen. Aber Teamspeak läuft ja bei mir auch, somit kann es mir eigentlich egal sein ;)
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: mbirth am 07. Januar 2014, 00:24:45
Dazu wiederhole ich mal ein altes Posting aus der grünen Hölle:

# Das Problem ist wohl, daß Mumble nicht auf Zitat "64Bit Linux sauber läuft".
# Und Teamspeak tut es... wie wir im oc-Team schon diverse Male intern testen konnten.


Wie alt ist denn das Posting? Ich hab Mumble gerade mal aus deren Ubuntu PPA (http://mumble.sourceforge.net/Installing_Mumble#Linux) auf meinem 64bit-System installiert und auf den ersten Blick sieht alles völlig normal aus. Und im Gegensatz zu TeamSpeak unterstützt Mumble sogar Text-to-Speech unter Linux. Allerdings hab ich kein Mikro und auch niemanden zum Testen.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: bohrsty am 07. Januar 2014, 23:31:34
spricht denn etwas dagegen einen mumble-server zu installieren und es einfach mal zu probieren?
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: mic@ am 07. Januar 2014, 23:44:45
Zitat von: mbirth
Wie alt ist denn das Posting?

Steinalt:
# von Tiger am 10-12-2009, 20:40:45

Zitat von: bohrsty
spricht denn etwas dagegen einen mumble-server zu installieren und es einfach mal zu probieren?

Klar, warum nicht.
Schließlich bist Du ja derjenige, der das umsetzt. Also schüttest Du Dir nur gerade selber Arbeit zu  8)
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: bohrsty am 08. Januar 2014, 12:47:39
[...]
Klar, warum nicht.
Schließlich bist Du ja derjenige, der das umsetzt. Also schüttest Du Dir nur gerade selber Arbeit zu  8)

weiss ich... ;) ich habe mir da mal ein ticket erstellt http://redmine.opencaching.de/issues/342
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: Schrottie am 08. Januar 2014, 13:10:55
spricht denn etwas dagegen einen mumble-server zu installieren und es einfach mal zu probieren?

Aus meiner Sicht sprich nur dagegen,  das ich gerade erst für alle Accounts die TS Android App gekauft habe.  Und die brauche ich ausschließlich für OC. Aber okay,  die paar Euro bringen mich wohl nicht um... ;D
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: mic@ am 08. August 2015, 20:03:45
Sorry für das Aufwärmen dieses alten Threads, aber da ja der Umzug schon fast in Sichtweite ist:

@bohrsty: Was ist für Dich leichter zu installieren? Teamspeak oder Mumble?
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: bohrsty am 08. August 2015, 20:52:50
keine ahnung, ich habe beides noch nicht installiert... ::)

ich schreibe mir das mumble mal auf die liste...
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: bohrsty am 05. September 2015, 15:31:22
kurze frage an alle mumble-verfechter, wie managt man den server? alles was ich bisher gelesen habe, erfordern die php-webinterfaces irgendwelche dubiosen php-module, die es nicht in den repos gibt und damit fallen auch diese interfaces aus...

kann man den server auch mit dem client managen? dann installiere ich das ding mal, sonst muss sich wohl eine alternative gesucht werden...
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: dl6hbo am 05. September 2015, 22:46:17
Das weiß ich noch nicht.  :)
Aber unter Debian sind alle nötigen Pakete zu finden:

p   mumble                                                                                                                          - Verschlüsselter VoIP-Client mit geringer Latenz                                                                                         
p   mumble-dbg                                                                                                                   - VoIP-Client mit geringer Latenz und Verschlüsselung                                                                       
p   mumble-django                                                                                                              - Mumble-Server web interface                                                                                                             
p   mumble-server                                                                                                               - VoIP-Server mit Verschlüsselung und niedriger Latenz                                                                                     
p   python-django-mumble                                                                                                  - Mumble-Server config application for Django

Ich weiß, dass wir CentOS nutzen, aber wenn selbst Debian sie hat.....
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: bohrsty am 06. September 2015, 09:27:42
[...]
Ich weiß, dass wir CentOS nutzen, aber wenn selbst Debian sie hat.....

das ist leider ein recht haeufiger trugschluss, bei unternehmensunterstuetzten distris ist immer ein gewisser teil "politik" dabei... ob das fehlen von mumble-/murmur-paketen bei redhat politik ist, oder nicht, kann ich nicht sagen, aber leider gibt es keine fertigen pakete...

bei der anwendung selbst (ist schon fertig kompiliert herunterladbar), ist das nicht so wild, die kann ich per anleitung installieren und zum laufen bekommen, aber laut http://wiki.mumble.info/wiki/3rd_Party_Applications#Web-Interfaces benoetigen alle webinterfaces dbus (veraltet und nicht empfohlen) oder ice und letzteres ist das problem, vorallem, wenn man fuer die z.b. php-bindings ein modul kompilieren muss (und das bei jedem update wieder)...

ich habe gerade mal die django-mumble-anleitung gelesen, die nehmen prinzipiell erstmal dbus zur kommunikation... haette aber den nachteil, das man den ganzen python-web-kram auch noch installieren muesste...
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: dl6hbo am 06. September 2015, 10:54:07
Hast Du mal da  https://www.servint.net/university/article/how-to-install-mumble-voice-server-murmur-on-centos-7/  gekuckt ?

Da liest sich doch ziemlich "straight-forward", finde ich.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: OConly am 06. September 2015, 11:51:31
Also ich würde mir ja den ganzen Zauber einfach sparen. Mumble hat unter Geocachern nicht wirklich relevante Verbreitung und die aktuellen Fürsprecher nutzen, soweit sich das überblicken lässt, das schon vorhandene TeamSpeak.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: bohrsty am 06. September 2015, 13:12:29
Hast Du mal da  https://www.servint.net/university/article/how-to-install-mumble-voice-server-murmur-on-centos-7/  gekuckt ?

Da liest sich doch ziemlich "straight-forward", finde ich.

das ist quasi die offizielle anleitung fuer centos7, aber da ist noch nichts mit weboberflaeche passiert... da fangen die probleme naemlich erst an...

Also ich würde mir ja den ganzen Zauber einfach sparen. Mumble hat unter Geocachern nicht wirklich relevante Verbreitung und die aktuellen Fürsprecher nutzen, soweit sich das überblicken lässt, das schon vorhandene TeamSpeak.


wegen mir gerne, ts brauche ich nur zu kopieren und fertig... ::)
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: dl6hbo am 06. September 2015, 14:34:18
wegen mir gerne, ts brauche ich nur zu kopieren und fertig... ::)

Dann mach das doch einfach so.  Und wenn wir wirklich etwas Anderes brauchen sollten, kann man immer noch darüber nachdenken, was man machen will.
Titel: Re: Teamspeak 3
Beitrag von: bohrsty am 07. September 2015, 23:03:17
erledigt... teamspeak ist umgezogen...