Autor Thema: Bonus-Cache - welchen Cachetyp wählen  (Gelesen 1344 mal)

Offline AlfredSK

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 165
Bonus-Cache - welchen Cachetyp wählen
« am: 21. Juni 2013, 13:01:25 »
Hallo,

ich habe kürzlich eine (noch) kleine Serie Virtuals veröffentlicht. Nun möchte ich die bisherigen Finder und andere Cacher motivieren die gesamte Serie zu besuchen. Deshalb soll sie um einen Bonus-Cache ergänzt werden.

Beim Erstellen des Listings stellt sich die Frage, ob das ein Rätsel-, Multi- oder Unbekannter Cachetyp ist.

Links zu den Caches:
Bonus: http://opencaching.de/OCFAB2 unveröffentlicht, können sicher nur Admins sehen
Virtuals: http://opencaching.de/OCF9EF http://opencaching.de/OCF9ED http://opencaching.de/OCF9F4

Eine Möglichkeit ist der Rätselcache (Mystery). Hier gefällt mir nicht, dass es streng genommen gar kein Rätsel ist. Man soll nur bei den Virtuals einfach zu ermittelnde Zahlen multiplizieren und addieren, um die Finalkoordinaten des Bonus auszurechnen.

Eine andere Möglichkeit wäre es, den Bonus als Multi auszulegen, wobei die Virtuals gleichzeitig die Multistationen mit QtAs wären. Könnte aber etwas verwirrend sein.

Oder ist das vielleicht ein Fall für einen "unbekannten Cachetyp"?

Wie würdet ihr das machen? Für Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar.

VG AlfredSK

PS: Nebenbedingung ist, dass sich das Ganze möglichst leicht um weitere Virtuals ergänzen lässt. :)

Offline FriedrichFröbel

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 475
  • OC-Wiki Admin
Re: Bonus-Cache - welchen Cachetyp wählen
« Antwort #1 am: 21. Juni 2013, 13:53:07 »
Ich glaube, da war ein eigener Cachetyp geplant, siehe dazu diesen Thread. Sonst würde ich das ganze als Rätselcache listen, so kenne ich das bisher von anderen Bonus-Caches.

Offline Danlex

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *
  • Beiträge: 741
Re: Bonus-Cache - welchen Cachetyp wählen
« Antwort #2 am: 22. Juni 2013, 12:45:43 »
Hi,

zuerst: Auch Admins (bei uns zumeist Supporter) können keine unveröffentlichten Caches sehen.
Ich habe es bei meinem Bonuscache so gehalten, dass ich ihn als "unbekannter Cachetyp" veröffentlicht habe.
Eine entsprechende Beschreibung und ggf. Attribute ergänzen das dann.

Offline AlfredSK

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 165
Re: Bonus-Cache - welchen Cachetyp wählen
« Antwort #3 am: 22. Juni 2013, 13:20:31 »
zuerst: Auch Admins (bei uns zumeist Supporter) können keine unveröffentlichten Caches sehen.
Okay. Ich bin davon ausgegangen, dass Administratoren prinzipiell alles sehen können, was auf einem Server passiert.

Ich habe es bei meinem Bonuscache so gehalten, dass ich ihn als "unbekannter Cachetyp" veröffentlicht habe.
Eine entsprechende Beschreibung und ggf. Attribute ergänzen das dann.
Dazu tendiere ich im Moment auch. Vielen Dank. Im Moment liegt eine Testdose im Versteck. Wenn sie in einer Woche noch da ist, werde ich den Belohnungscache so veröffentlichen.

VG AlfredSK