Autor Thema: OKAPI: Level 3 Authentication  (Gelesen 4152 mal)

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1335
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: OKAPI: Level 3 Authentication
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2013, 15:42:40 »
Uhi Flopp *thumb up*

Vielleicht könnte der GAPP Entwickler das gebrauchen !? Steht Du schon mit ihm in Kontakt?
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk

Offline flopp

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1010
  • OC-Clean-Team/Support/Entwicklung
    • Flopps Tolles Blog
Re: OKAPI: Level 3 Authentication
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2013, 19:53:22 »
Uhi Flopp *thumb up*

Ist nur eine angepasste Version des Twitteroauth-Beispiels ;)

Zitat
Vielleicht könnte der GAPP Entwickler das gebrauchen !? Steht Du schon mit ihm in Kontakt?

Machen die nicht schon Level 3-OAuth?

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1335
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: OKAPI: Level 3 Authentication
« Antwort #17 am: 21. Oktober 2013, 22:11:19 »
Soweit ich seine Mail und Support-Anfrage verstanden habe ist er gerade dabei es zu Entwickeln.
Ihm war nicht klar, ob er den Auth-Key für den User oder die App installieren soll..
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk

Offline mic@

  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 6293
  • oc-only Verstecker
Re: OKAPI: Level 3 Authentication
« Antwort #18 am: 22. Oktober 2013, 10:16:46 »
Zitat von: flopp
Testweise werden mal alle eigenen Funde in einer Liste angezeigt (das benötigt OAuth-Level 3).

Sortiert nach dem OC-Code, wenn ich das richtig sehe.
Cool  8)