Die Plattform opencaching.de > Technik

Podcast via Hangout

(1/3) > >>

Jiver78:
Nachdem ich gestern nicht dabei sein konnte, hab ich gerade mal das piratenpad gecheckt und musste folgendes für den nächsten Termin lesen:
"(mic@): Wir wechseln das Format auf Google Hangout."

Ernsthaft?

Der Podcast findet einen Tag NACH dem 1. April statt.

Meine Informationen über Google Hangout reichen soweit:
(1) An einem Hangout können maximal 15 Personen aktiv telnehmen,
(2) Gäste (Personen ohne Google-Konto wie ich) müssen eingeladen und haben nur eingeschränkte Möglichkeiten (z.B. kein Chat).

OPEN ist was anderes. Oder korrigiert mich.

Samsung1:

--- Zitat von: Jiver78 am 06. März 2017, 15:53:06 ---OPEN ist was anderes. Oder korrigiert mich.

--- Ende Zitat ---
+1

ClanFamily (Mirco):
:) Cool bleiben :) Wir testen es erst nochmal im Vorfeld.

a) Die Beschränkung an LIVE Teilnehmer ist aufgrund gesetzlicher Notwendigkeit auf 10 Teilnehmer beschränkt.

b) Kommunikation: Es ist eine LIVE Show, die auf YouTube ausgestrahlt wird.
Zum Zuschauen ist daher zunächst mal gar keine Software/Installation etc. notwendig.
Um mit uns in der Sendung in Kontakt zu treten und Fragen oder Kommentare zu schicken, gibt es ein F&A Modul.
Das testen wir noch. Wahrscheinlich wäre hier ein YouTube Konto notwendig.
Desweiteren denke ich aktuell, dass wir Teamspeak etwas "modifizieren" können.
Ich würde demnach schauen ob unsere "Gäste" weiterhin normal Teamspeak nutzen können und wir diesen Audiostream einfach in die Hangoutssitzung bekommen können.
Andernfalls müssen wir mal probieren wie es gehen würde.

Der Podcast selbst würde weiterhin auf der Audiospur kommen - wie gewohnt.

Aktuell ist es so, dass der OC Talk mit genau der 10er grenze anreiht und wir dann schon überlegen müssen, wer LIVE mit Hangouts dabei sein könnte.
Aber wie gesagt.. WIR testen...

PS:

--- Zitat von: Jiver78 am 06. März 2017, 15:53:06 ---OPEN ist was anderes. Oder korrigiert mich.

--- Ende Zitat ---
Warum denn immer gleich die Keule schwingen... Jungs... manchmal denke ich, ihr nehmt was alles für selbstverständlich das alles "offen" ist.
Sorry - aber wir setzten für die Verwaltung unseres Vereins auch keine "OPEN" Software ein... am besten twittern und face'en wir auch nicht.. ist ja auch nen Konto für notwendig :(

Samsung1:

--- Zitat von: ClanFamily (Mirco) am 06. März 2017, 17:22:30 ---Warum denn immer gleich die Keule schwingen... Jungs... manchmal denke ich, ihr nehmt was alles für selbstverständlich das alles "offen" ist.

--- Ende Zitat ---

Die Erwartung liegt vielleicht darin begründet, dass der Verein "Opencaching Deutschland e.V." und nicht "Caching Deutschland e.V." heißt.  ;)

Jiver78:

--- Zitat von: ClanFamily (Mirco) am 06. März 2017, 17:22:30 ---Aber wie gesagt.. WIR testen...

--- Ende Zitat ---

Vielleicht bin ich da sprachlich zu kleinkariert aber Dein "Wir testen" bekomme ich nicht mit mics "Wir wechseln auf" in Einklang.


--- Zitat von: ClanFamily (Mirco) am 06. März 2017, 17:22:30 ---Warum denn immer gleich die Keule schwingen... Jungs... manchmal denke ich, ihr nehmt was alles für selbstverständlich das alles "offen" ist.

--- Ende Zitat ---

Nein, ich nehme es nicht für selbstverständlich das alles "offen" ist.
Im Gegenteil: Unser Wirtschaftssystem würde damit nicht funktionieren.

Aber ich bin es auch nicht, der das OPEN vor "caching.de" stehen hat.

Nun gut - ich gönn' mir dann ersteinmal eine Tasse Tee.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln