Autor Thema: OC-Only-Caches fördern  (Gelesen 37131 mal)

following

  • Gast
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #60 am: 19. Juli 2013, 22:58:14 »
Kann man eigentlich einen GC-Wegpunkt und oc-only gleichzeitig setzen?

Ja, kann man - und wenn der Cache auf GC archiviert ist finde ich es auch akzeptabel.

Es gab mal 120 "falsche OConlies", also OConly-Attribut + aktives Listing auf beiden Plattformen. Wir haben die Owner alle via OC-Email angeschrieben, und heute sind es nur noch halb so viele.

In den Inhalt der Listings eingreifen möchte das OC-Team nicht, das wäre ein Tabubruch. Und sie deswegen zu sperren wäre etwas heftig. Falls sich jemand drum kümmern und z.B. nochmal per GC-Mail bei den Ownern nachhaken möchte, kann ich die Liste der falschen Fuffziger gerne zur Verfügung stellen.

Offline Marschkompasszahl

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 246
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #61 am: 19. Juli 2013, 23:42:59 »
Wie wäre es denn, wenn man Caches OHNE das OCo-Attribut einfach nirgends anzeigt und auch nicht bekannt gibt?

Sprich: auf der Startseite, wie auch in den Email-Benachrichtigungen werden keine Caches genannt, die nicht explizit OCO sind.

Und idealerweise auch dann benachrichtigen, wenn auch ältere Caches zu OCO geworden sind (weil bspw. bei GC.com archiviert).
Würde den Focus auf die reinen OC-Dosen stärken.


Auf der anderen Seite fände ich eine Benachrichtigung über "neue" Caches, die bspw. von ursprünglich GC.com(only) nun auch auf OC gelistet sind einmal pro Woche nicht schlecht, um die ggf. nachloggen zu können.
- ich reviewe mich selbst!

following

  • Gast
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #62 am: 20. Juli 2013, 01:16:29 »
Wie wäre es denn, wenn man Caches OHNE das OCo-Attribut einfach nirgends anzeigt und auch nicht bekannt gibt?

Fände ich zu heftig - es würde dann plötzlich sehr ruhig und leer bei OC, und darunter würden indirekt auch die OConlies leiden: Je weniger Caches über eine Plattform findbar sind, desto uninteressanter ist sie für die Mehrheit der User.

Was aber schonmal angedacht war ist eine Parallelseite oconly.opencaching.de oder eine Umschaltbarkeit auf "OConly". Also es gäbe sowohl die bisherige Seite aus auch eine OConly-Version, bei der die Mehrfachlistings ausgeblendet sind.

Ich fände am besten wenn wir die OConlies behutsam und Schritt für Schritt fördern und die Interessen aller Owner berücksichtigen, auch derer die auf GC listen.

Offline pirate77

  • Team Opencaching Deutschland
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1264
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #63 am: 20. Juli 2013, 09:36:54 »
Die Idee finde ich aber Grundsätzlich nicht verkehrt, ich würds nur sanfter machen.

Benachrichtigungen optimieren  :)

Neuer Cache ohne OConlyAttribut --> wie gehabt: Neuer Cache: ...

Neuer Cache mit OConly Attribut --> Neuer OConly: ...

Attributänderung auf OConly --> OConly Attribut wurde bei ... gesetzt (Die OConly Attribut Benachrichtigung sollte man im Profil abwählen können)

Damit werden OConlys gesondert hervorgehoben ohne den Rest zu ignorieren.

Ich fänds gut, ob und wie einfach das zu realisieren ist - keine Ahnung  8)

Offline Marschkompasszahl

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 246
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #64 am: 20. Juli 2013, 16:54:23 »
Zitat
Die Idee finde ich aber Grundsätzlich nicht verkehrt, ich würds nur sanfter machen.

Benachrichtigungen optimieren  :)

Neuer Cache ohne OConlyAttribut --> wie gehabt: Neuer Cache: ...

Neuer Cache mit OConly Attribut --> Neuer OConly: ...

Attributänderung auf OConly --> OConly Attribut wurde bei ... gesetzt (Die OConly Attribut Benachrichtigung sollte man im Profil abwählen können)

Würde mir reichen. Dann könnte ich die Benachrichtigungen automatisch filtern und in verschiedenen Ordnern ablegen, bzw. löschen.
- ich reviewe mich selbst!

following

  • Gast
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #65 am: 21. Juli 2013, 12:43:07 »
Ok, das baue ich ein.

Offline pirate77

  • Team Opencaching Deutschland
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1264
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #66 am: 21. Juli 2013, 15:11:49 »
Super!

Offline Höhlenvagabund

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 88
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #67 am: 01. August 2013, 12:53:47 »
Hallo, im Frühjahr hatte ich zwei OConlys gelegt. Bei einem gab es einen Logeintrag, der Andere, durchaus absichtlich nicht zu weit weg plaziert, wurde noch nicht gefunden/gesucht.
Stelle ich bei OC die Karte nur auf Onlys, wird es in Ostsachsen sehr übersichtlich. Nicht genau zu wissen, wieviel Onlys trotzdem doppelt gelistet sind.
Meine Meinung jetzt dazu. OC bringt es nichts, in der Karte durch Geocaching Caches von GS eine Fülle Caches zu haben. Das ist schmücken mit fremden Federn und bringt OC gar nichts. Ehrlich nur OC Caches zeigen ist ehrlich wenn auch auf der Karte wenig eingezeichnet sein werden. Wie im Forum schon öfter angemerkt wurde: der Mensch ist ein Jäger und Sammler! OC sollte zumindest etwas Statistik bringen, welche für andere Mitglieder sichtbar sein sollte. Zumindest in Ostsachsen sehe ich die OC Plattform nicht präsent, unbedeutend wäre noch übertrieben. Meine beiden Onlys werde ich mindestens ein Jahr stehen lassen. Dann werde ich sehen, was das Auslegen gebracht hat.
Fazit: Etwas Statistik und nur Onlys, sprich Abgrenzung von GS könnte langfristig OC im Rennen halten!
Na dann an die frische Luft.

following

  • Gast
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #68 am: 01. August 2013, 14:38:40 »
Meine Meinung jetzt dazu. OC bringt es nichts, in der Karte durch Geocaching Caches von GS eine Fülle Caches zu haben. Das ist schmücken mit fremden Federn und bringt OC gar nichts.

Die Caches sind nicht von GS! Sie sind von Ownern, die sie auf zwei oder mehr Plattformen veröffentlicht haben. Manche davon gab es zuerst auf OC, manche zuerst auf GC, manche erschienen auf beiden gleichzeitig. Und ich denke dass sie eine Menge zusätzliche Nutzer bringen, und damit auch Logs für die OC-Only-Caches.

Alle erfolgreichen Geocaching-Plattformen erlauben Mehrfachlistings. Die m.W. einzige Plattform die Mehrfachlistings verbietet ist Terracaching. Welche Rolle spielen die heute noch?

Warum nicht den "sanften" Weg gehen, OConlies aufwerten und die ganze Seite parallel auch als OC-Only-Version anbieten? Dann können die Nutzer entscheiden, was sie haben möchten.


Zum Thema Statistikcaching würde mich mal interessieren was die anderen in der OC-Community davon halten. Würden wir damit einen Mehrwert schaffen, der OC im Wettbewerb mit GC aufholen lässt, oder würden wir damit nur GC ähnlicher werden und Eigenständigkeit aufgeben?

Offline 4_Vs

  • Vereinsmitglied
  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 3159
  • Freier Cacher
    • vaahsen.de
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #69 am: 01. August 2013, 15:23:43 »
Zum Thema Statistikcaching würde mich mal interessieren was die anderen in der OC-Community davon halten. Würden wir damit einen Mehrwert schaffen, der OC im Wettbewerb mit GC aufholen lässt, oder würden wir damit nur GC ähnlicher werden und Eigenständigkeit aufgeben?
Hi Peter,

ich finde eine klassische Statistik braucht kein Mensch - was ich aber gut finden würde, wenn es eine Statistik gibt bzw. mehr Punkte vergeben würden, wenn es sich um die Förderung von OCOnlys bzw. um die "Cachekontrolle" in Form der Dornröschenfunktion handeln würde bzw. die Punkte in eine Standardstatistik einfließen würden ...
Whenever I try to plan something, it doesn't seems to work out. So why plan, it only leads to disappointment! (Eddie van Halen)

Schrottie

  • Gast
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #70 am: 01. August 2013, 15:48:38 »
ich finde eine klassische Statistik braucht kein Mensch

Das würde ich so nicht unterschreiben. Viele mögen ihre Statistik und nur deshalb nutzen sie ausschließlich GC. Da wäre es sogar denkbar, das manch einem gar gefallen täte, wenn man die GC-Statistik mit übernehmen (bspw. durch einen myFinds-Import) und dann die Gesamtstatistik (grafisch) darstellen könnte. Also im Grunde genau das, was man derzeit händisch mit GSAK und Konsorten machen muss.

Aber klar, diese Leute sind sicher nicht in der Mehrheit, weshalb man da jetzt keine Priorität ansetzen muss. Die Idee, durch spezielle OC-Aktivitäten "Punkte" zu sammeln, ist ja auch nicht ganz neu und sicher nicht uninteressant. Da könnte man in der Tat endlich mal ansetzen...

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #71 am: 01. August 2013, 17:46:38 »
81er Matrix ist nicht schlecht  ::)

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #72 am: 02. August 2013, 07:20:18 »
Zum Thema Statistikcaching würde mich mal interessieren was die anderen in der OC-Community davon halten. Würden wir damit einen Mehrwert schaffen, der OC im Wettbewerb mit GC aufholen lässt, oder würden wir damit nur GC ähnlicher werden und Eigenständigkeit aufgeben?
mhh, wenn Statistik, dann sollte diese besonders auf das Thema OC-onlys eingehen

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #73 am: 02. August 2013, 07:22:30 »
81er Matrix ist nicht schlecht  ::)
81er aber nur mit OC-only-Listing - das wäre doch mal eine Herausforderung - bei Grundspeak kann das doch jeder :P

Schrottie

  • Gast
Re: OC-Only-Caches fördern
« Antwort #74 am: 02. August 2013, 08:02:20 »
81er aber nur mit OC-only-Listing - das wäre doch mal eine Herausforderung - bei Grundspeak kann das doch jeder :P

Ich schaffe das zwar nichtmal bei Grundsprech, wobei ich das aber auch nicht ernsthaft versuche und vermutlich irgendwann mal zufällig erreiche, aber OConly81 ist tatsächlich eine interessante Variante die man durchaus auch in die erweiterte Statistik mit einbauen könnte.