Autor Thema: Einsteiger mit Anfangsproblem  (Gelesen 4391 mal)

Offline pittibeba

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 1
Einsteiger mit Anfangsproblem
« am: 02. Juli 2012, 21:11:15 »
Hallo Forumsmitglieder,

ich bin blutiger Einsteiger und habe heute versucht die ersten Koordinaten in meinen Holux GPS Empfänger einzugeben. Dabei bin ich schon gescheitert. Die einzugebende Koordinate ist N 51°09.707`
Bei meinem Gerät ist aber die 5 Stelle gar nicht mit einer 7 zu belegen. Format des Gerätes ist N 00°00`00.00``

Kann mir bitte jemand diese wahrscheinlich saublöde Anfängerfrage beantworten?

VLG

Pittibeba

Offline VS8008

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Einsteiger mit Anfangsproblem
« Antwort #1 am: 02. Juli 2012, 22:10:33 »
Die angegeben Koordinaten und das verwendete Format von deinem GPS Gerät sind verschieden. Entweder du schaust ob du das Format in deinem Gerät ändern kannst, oder du schaust mal hier http://rechneronline.de/geo-koordinaten/ vorbei und rechnest die Daten so um, wie dein Gerät sie braucht.

Gruß und weiterhin viel Spaß.


Wer Fehler im Text findet darf sie behalten ... ^^

Offline Hanekju

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 314
Re: Einsteiger mit Anfangsproblem
« Antwort #2 am: 02. Juli 2012, 23:11:00 »
Wenn es um die Umrechnung von Koordinaten geht, gebraucht ihr nicht einmal die Seite Opencaching.de verlassen. Direkt unter den Koordinaten ist ein Link "a
ndere Koordinatensysteme"
, dort sind die gängigsten Formate aufgeführt.


Du hast im Moment das DD° MM' SS''-Format, kannst Du dein GPS-Gerät auf das DD° MM,mmm'-Format umstellen?



Kannst Du dein GPS-Gerät nicht mit GPX- (oder notfalls LOC-)Dateien füttern?

Offline 4_Vs

  • Vereinsmitglied
  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 3159
  • Freier Cacher
    • vaahsen.de
Re: Einsteiger mit Anfangsproblem
« Antwort #3 am: 03. Juli 2012, 20:56:32 »
... es kann auch sein dass es WGS84 heisst ...
Whenever I try to plan something, it doesn't seems to work out. So why plan, it only leads to disappointment! (Eddie van Halen)

Offline kurt1

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Einsteiger mit Anfangsproblem
« Antwort #4 am: 06. Juli 2012, 11:35:50 »
Hallo zusammen,

ich bin zwar auch neu in diesem Bereich unterwegs, aber sieh mal hier nach:

http://www.cachewiki.de/wiki/Koordinaten

http://rechneronline.de/geo-koordinaten/

http://wiki.informatik.hu-berlin.de/nomads/index.php/Integration_von_WGS84-Koordinaten_%28Geokoordinaten%29_in_MagicMap

http://gpso.de/maps/

Übrigens gibt es zu WGS84 noch Unterformate, siehe hier als Beispiel aus opencaching.de einen Cach den ich aus der Karte angewählt habe:

DD,dddd° (WGS84)
N 51.15935° E 007.17017°

DD° MM,mmm' (WGS84)
N 51° 09.561' E 007° 10.210'

DD° MM' SS'' (WGS84)
N 51° 09' 33'' E 007° 10' 12''

UTM (WGS84)
32U N 5669137 E 372046

das sind Angaben die Du bei einem Cach finden kanst unter dem Auswahlboton auf der Seite zu dem Cach: "Andere Angaben". Das dient nur dazu damit Du die Koordinaten auch in anderen Geräten mit unterschiedlicher Software mit den evtl. nicht umstellbaren Koordinateneingaben auch verwenden kannst.

In meinem Garmin Oregon 450 kann ich alle möglichen verschiedenen Koordinaten-Systeme zur Eingabe unter der Rubrick "Einstellungen" vorwählen. Also vereinfacht gesagt stelle ich dort das Format ein welches ich gerne verwenden möchte. Noch einfacher ist es wenn ich mir die Cach-Positionsdaten mittels des Bottons "An das GPS Gerät senden" an das zuvor an den PC angeschlossene GPS-Gerät sende. Dort finde ich dann unter der Rubrick "Cach" den oder auch die (wenn ich merere herunterlade) Cach-Daten. Dort wähle ich mir dann einen aus und aktiviere diesen dann um ihn zu suchen und habe dann auch noch weitere elektronische Informationen die mit dem Herunterladen mitgespeichert wurden. Diese bekomme ich dann mitangezeigt.

So ich hoffe du bist nun nicht vollenz verwirrt, sonst frag halt nochmal,

LG, Kurt1