Autor Thema: GC-Logs auf OC übertragen  (Gelesen 6359 mal)

Offline Bobbycar77

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 1
GC-Logs auf OC übertragen
« am: 13. September 2012, 11:29:09 »
Moin :)
Ich bin neu hier :) das merkt ma jetzt vllt ;)

also, ich würde gerne meine Logs auf GC nach OC übertrgaen, wenn es diese Cahes auch auf OC gibt... ich bin natürlich zu faul, die ganze Deutschlandkarte abzugleichen ;)

Mir wurde jetz tschon mehrmals das Programm Geolog/Ocprop empfohlen.... ich bekomme Geolog nicht installiert :(

Vllt. kann ja jmd helfen ;) danke :)

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1343
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #1 am: 13. September 2012, 11:50:48 »
Jo; sei mein erstes "Opfer" und teste diese Anleitung:

http://blog.clanfamily.de/2012/09/11/gc-vs-oc-logs-und-listings-uebertragen/

Das habe ich in meinem Blog zusammengetragen und selber so gemacht.
Sei nicht verwundert; mein GClog hat für 500 Funde Einlesen ca. 4h gebraucht... keine Ahnung ob was normal ist.
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk

Schrottie

  • Gast
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #2 am: 13. September 2012, 12:26:57 »
Sei nicht verwundert; mein GClog hat für 500 Funde Einlesen ca. 4h gebraucht... keine Ahnung ob was normal ist.

Das passt schon, wenn die Server in Seattle mal wieder lahmen, was ja fast schon die Regel ist, dann dauert das. aber das ist ja nur einmalig und danach geht es dann deutlich schneller.

BTW: Bei mir funktioniert ocprop allerdings schon eine Weile nicht, es kommt da wohl auch auf die verwendete geolog-Version an. Allerdings ist der entwickler dran und will das demnächst repariert haben.

Schrottie

  • Gast
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #3 am: 13. September 2012, 12:29:52 »
Und noch ein Nachtrag: Reine Logkopien sind ja das eine, viel interessanter finde ich es, die Logs bei GC als Kopie zu betrachten und nach dem Übertrag zu OC einfach zu löschen. Ähnliches habe ich gerade mit meinen bestehenden Logkopien vor, allerdings gibt es da reichlich Vorarbeit zu leisten, die ich mir durch ein Script vereinfachen will. Allerdings verschwurbeln sich beim Shellscripting gern meine grauen Zellen, so das ich in diesem Fall auf "Unterstützung aus Freiburg" angewiesen bin...  8)

Offline flopp

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1010
  • OC-Clean-Team/Support/Entwicklung
    • Flopps Tolles Blog
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #4 am: 13. September 2012, 12:35:23 »
... so das ich in diesem Fall auf "Unterstützung aus Freiburg" angewiesen bin...  8)

Autsch! Der Zaunpfahl hat weh getan!

Schrottie

  • Gast
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #5 am: 13. September 2012, 12:39:31 »
... so das ich in diesem Fall auf "Unterstützung aus Freiburg" angewiesen bin...  8)

Autsch! Der Zaunpfahl hat weh getan!

Huch, das sollte er aber nicht. Deswegen hatte ich ihn ja auch extra weich verpackt.  ;D

Offline dl6hbo

  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • - verstorben -
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #6 am: 13. September 2012, 16:19:45 »
Maik, Du sollst doch nicht immer die Zaupfähle aus Eiche nehmen ! :)

Gruß, Rainer ( dl6hbo )
Everything should be made as simple as possible, but not simpler.
Albert Einstein

Offline AlfredSK

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 165
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #7 am: 16. September 2012, 10:09:09 »
Kann hier eine positive Rückmeldung zu den Perl-Scripten geben. Habe sie auf einem Ubuntu-Linux-System ausgeführt. Trotz einiger Fehlermeldungen beim Upload der Logs, hat alles perfekt funktioniert. Nur das Nachladen der Perl-Module von CPAN war etwas nervig.

Außerdem: Bin neu hier im Forum und auf Opencaching.de! :-)

Grüße
AlfredSK

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6325
  • oc-only Verstecker
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #8 am: 16. September 2012, 11:39:50 »
Zitat von: AlfredSK
Außerdem: Bin neu hier im Forum und auf Opencaching.de! :-)

Na dann herzlich willkommen und viel Spaß bei OC !

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1343
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #9 am: 17. September 2012, 10:34:16 »
Außerdem: Bin neu hier im Forum und auf Opencaching.de! :-)
Grüße
AlfredSK

Willkommen ;) So ist recht... Lobet und preiset den Cache.
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk

Offline tux69

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 28
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #10 am: 18. September 2012, 11:15:44 »
Kann hier eine positive Rückmeldung zu den Perl-Scripten geben. Habe sie auf einem Ubuntu-Linux-System ausgeführt. Trotz einiger Fehlermeldungen beim Upload der Logs, hat alles perfekt funktioniert. Nur das Nachladen der Perl-Module von CPAN war etwas nervig.

Außerdem: Bin neu hier im Forum und auf Opencaching.de! :-)

Grüße
AlfredSK

Ich bin auch neu hier...

Aber wie hast du es geschafft, dass die Scripte laufen?
Bei mir hats nicht geklappt.

Nicht mal das installations-script wollte...
Mit Gruß vom tux ;-)


no rank, no title, just fun!

Schrottie

  • Gast
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #11 am: 18. September 2012, 11:21:18 »
Dieses Script welches die Module installiert funktioniert nicht immer. Am besten ist es, die fehlenden Module einfach von hand zu installieren. Dabei halt geolog/ocprop immer wieder starten und sehen wo ein Abbruch kommt. Da steht ja dann, welches Modul aktuell fehlt.

Offline AlfredSK

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 165
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #12 am: 18. September 2012, 11:46:46 »
Das Installationsscript habe ich nicht benutzt. Unter Linux kann man die Perl-Scripte einfach so in der Shell starten, wenn der Perl Interpreter installiert ist.

$ ./geolog.pl
Das sollte bei jeder Linux-Distribution in der Regel der Fall sein. In einem zweiten Terminal mit Root-Shell (!) habe ich dann manuell die fehlenden Module installiert.

z.B.: Can't locate HTTP/Cookies.pm   (Fehlermeldung des Scipts)

# perl -MCPAN -e shell
cpan[1]> install HTTP::Cookies

usw. ...

Irgendwann sind alle benötigten Module vorhanden und das Script läuft durch. Übrigens findet sich in den von http://geolog.sourceforge.net/ heruntergeladenen Archiven jeweils eine liesmich.html, in der das sehr gut dokumentiert ist.

Grüße
AlfredSK

Offline tux69

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 28
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #13 am: 18. September 2012, 11:56:01 »
Vielen Dank schonmal für die Antworten!!

Dann versuche ich es mal ohne die Inst.
Uns wurschtel mich weiter  ;)
Mit Gruß vom tux ;-)


no rank, no title, just fun!

Offline tux69

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 28
Re: GC-Logs auf OC übertragen
« Antwort #14 am: 18. September 2012, 12:37:28 »
Au weia...
Klappte ja ganz gut.
Bis zur Zeile 53.
Can't locate XML/XPath.pm

install XML::XPath
war nicht erfolgreich. Und bei CPAN hab ich auch nichts gefunden.

Wie habt ihr das gelöst?
Mit Gruß vom tux ;-)


no rank, no title, just fun!