Autor Thema: Wegpunkte in der GPX Datei  (Gelesen 2338 mal)

Offline pirate77

  • Team Opencaching Deutschland
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1264
Wegpunkte in der GPX Datei
« am: 20. Oktober 2012, 19:58:40 »
Entgegen der Aussage bei den GPX Datein, sind aktuell keine Wegpunkte in GPX Dateien enthalten. (Persönliche Notiz, Beschreibung zusätzliche Wegpunkte)

Im offenen Forenteil hatte harrieklomp angeboten:
Wenn einer von euch interessiert ist, Im oc.nl gibt es schon zusätzlichen Wegpunkte im GPX Datei. Es funktioniert richtig gut in GSAK und OCM.
Ich weiß leider nicht wie das Git funktioniert aber wenn ein technischer jemanden mich fragt kann er "root" Access bekommen.

Gruß,
Harrie

Ich hab da keine Ahnung. Aber vielleicht will ja mal wer bei den Holländern spionieren :-)
Die Wegpunkte in der GPX Datei fände ich super :-)

following

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2012, 22:28:49 »

Schrottie

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2012, 14:34:32 »
Ich habe mal alle möglichen Archive durchwühlt, die sich so in den Tiefen meines Notebooks befinden und etwas gefunden, was hier vielleicht helfen könnte. Das Script sollte die zusätzlichen Wegpunkte, Wegpunkte aus Cachenotizen und die Notizen selbst (als Log vom Typ Bemerkung) in die GPX einfügen. Theoretisch müsste das direkt so funktionieren (ist allerdings ungetestet!), allerdings sollte noch der Namensraum angepasst werden, da sonst Basecamp und MapSource stolpern können.


https://idefix.opencaching.de/rt3/Ticket/Display.html?id=4841
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2012, 15:40:26 von Schrottie »

Offline harrieklomp

  • Team Opencaching Deutschland
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 119
  • oc.nl team
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2012, 16:47:51 »
Ich habe mal alle möglichen Archive durchwühlt, die sich so in den Tiefen meines Notebooks befinden und etwas gefunden, was hier vielleicht helfen könnte. Das Script sollte die zusätzlichen Wegpunkte, Wegpunkte aus Cachenotizen und die Notizen selbst (als Log vom Typ Bemerkung) in die GPX einfügen. Theoretisch müsste das direkt so funktionieren (ist allerdings ungetestet!), allerdings sollte noch der Namensraum angepasst werden, da sonst Basecamp und MapSource stolpern können.

Dass ist die gleiche welche wir auf OC.nl haben.
Nur gibt es in QLandkarte jedes mal 2 dieselbe child wegepunkte, warum weiß ich leider nicht. Sonst funktioniert es wie gesagt auch gut in GSAK und OCM.

Ein Beispiel kann Mann sehen mit http://www.opencaching.nl/viewcache.php?wp=OB1A24
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2012, 16:50:05 von harrieklomp »
Owner and allround admin of the Dutch OC node.

Harrie Klomp


Schrottie

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2012, 18:01:26 »
Dass ist die gleiche welche wir auf OC.nl haben.

Sind die identisch? Hmm, dann war das wohl doch nicht die, die ich seinerzeit ins gemeinsame git DE/SE übertragen habe. Oder verwendest Du das Script von dort, aussehen tut es nämlich auf den ersten Blick so?
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2012, 18:05:05 von Schrottie »

Schrottie

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2012, 18:07:29 »
Ich sehe gerade, da wird noch eine weitere Datei benötigt...

Schrottie

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2012, 18:17:24 »
Nur gibt es in QLandkarte jedes mal 2 dieselbe child wegepunkte, warum weiß ich leider nicht. Sonst funktioniert es wie gesagt auch gut in GSAK und OCM.

Hmm, der Parkplatz ist tatsächlich doppelt vorhanden. Allerdings weiß ich nicht woran das liegen kann.

Offline harrieklomp

  • Team Opencaching Deutschland
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 119
  • oc.nl team
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2012, 19:00:12 »

Sind die identisch? Hmm, dann war das wohl doch nicht die, die ich seinerzeit ins gemeinsame git DE/SE übertragen habe. Oder verwendest Du das Script von dort, aussehen tut es nämlich auf den ersten Blick so?

Du hast mir die Files schon mal geschickt, ich glaube du hattest diese von OC.pl.

In deinem File gehen die links zum OC.de und einige andere Dinge aber sonst sind die gleich.
Ich schaue mal nach was die andere Files sind, ich glaube es sind 3 Files welche du brauchst.





Owner and allround admin of the Dutch OC node.

Harrie Klomp


Schrottie

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #8 am: 27. Oktober 2012, 19:10:03 »
Du hast mir die Files schon mal geschickt, ich glaube du hattest diese von OC.pl.

Nein, die hatte ich selbst umgebaut, da wir ja auch die Attribute mit ausgeben und ich das seinerzeit so angepasst hatte, das alle Attribute die es auch bei geocaching.com gibt, die gleiche ID bekommen und obendrein (zumindest quick'n'dirty) das Umlautproblem behoben wird. Aber gut, wenn das bei OC.nl funktioniert, dann ist das schonmal ganz gut und sollte somit auch bei uns laufen. :)

following

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #9 am: 10. Februar 2013, 15:37:46 »
Wo ich gerade dabei bin ...

Habe Schrotties GPX-Code eingebaut und auf den Testserver gelegt. Also die zusätzlichen Wegpunkte und persönlichen Notizen in GPX-Dateien.

Schrottie hatte die Wegpunkte wie folgt benannt, z.B.:

Cache: OC9E80
Wegpunkt 1: W19E80
Wegpunkt 2: W29E80
Notiz: NOTE9E80

Hat den Nachteil, dass sie bei bei alphabetischer Sortierung (z.B. in meinem Etrexx) getrennt vom Cache auftauchen und mit Wegpunkten anderer Caches vermischt werden. Daher hab ich es nun versuchsweise mal so gelöst:

Cache: OC9E80
Wegpunkt 1: OC9E80W1
Wegpunkt 2: OC9E80W2
Notiz: OC9E80NOTE

Könnt ihr das mal austesten, mit möglichst vielen Geräten und Tools die GPX-Dateien verarbeiten? Direkter Garmin-Download geht auf dem Testserver noch nicht, müsst ihr dann mit irgendeinem passenden Programm machen.

Schrottie hatte auch noch eine GSAK-Parent-Direktive für die Child-WPs eingebaut, die es bei GC nicht gibt. Das ist auch zu testen. Im GPX-Code sieht das so aus:

    <gsak:wptExtension xmlns:gsak="http://www.gsak.net/xmlv1/4">
      <gsak:Parent>OC9E84</gsak:Parent>
    </gsak:wptExtension>
« Letzte Änderung: 10. Februar 2013, 15:43:10 von following »

Offline Jörg

  • Team Opencaching Deutschland
  • Large
  • *
  • Beiträge: 2891
    • Deutsche Wanderjugend
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #10 am: 10. Februar 2013, 15:57:52 »
Ganz spontan:

Wenn Wegpunkteanzahl > 9 dann verwürfelt es wieder die alphabetische Sortierung.
...
W10
W11
W7
W8
W9

Besser dann die Abfrage, ob Wegpunkteanzahl > 9 dann

...
W07
W08
W09
W10
W11
...
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.

Schrottie

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #11 am: 10. Februar 2013, 19:46:25 »
Garmin GPS sollten damit klarkommen, interessant fände ich allerdings, wie bspw. MapSource und BaseCamp damit umgehen.

BTW: Die ganze Sache ist nicht wirklich auf meinem Mist gewachsen, ich habe halt geguckt wie es die Polen gelöst haben und das dann eingebaut.

following

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #12 am: 10. Februar 2013, 23:08:37 »
@Jörg
gute Idee :)

@Schrottie
Mapsource und Basecamp funktionieren.

Es wäre wesentlich besser wenn du die GPX-Dateien selbst generierst, damit du siehst ob am Ende auch das rauskommt, was im Cachelisting steht. Meinst du, dass du dich auf dem Testsystem nicht einloggen kannst? Die alten Accounts dort sind alle deaktiviert, du musst dich neu registrieren.

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #13 am: 11. Februar 2013, 00:08:51 »
Ich tät ja auch gerne mittesten - falls notwendig - aber weder Anmeldung noch Registrierung scheinen zu gehen

Schrottie

  • Gast
Re: Wegpunkte in der GPX Datei
« Antwort #14 am: 11. Februar 2013, 11:47:01 »
Was soll ich sagen: Sowohl OCM als auch QLGT schlucken die GPX problemlos. :)