Autor Thema: GPSmap 60 cx piept  (Gelesen 2407 mal)

Offline Höhlenvagabund

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 88
GPSmap 60 cx piept
« am: 28. November 2012, 18:34:29 »
Hallo, ich schon wieder.
Habe heute Karte auf SD geladen und Gerät funktioniert super. Komischerweise fängt das GPS beim ausschalten an zu piepen und hört damit nicht mehr auf. Woran kann das liegen?
Ist hier übrigens ein super Forum, es wird geholfen ohne über Anfänger den Spott auszuschütten.
« Letzte Änderung: 28. November 2012, 18:39:44 von Höhlenvagabund »
Na dann an die frische Luft.

Offline Hanekju

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 314
Re: GPSmap 60 cx piept
« Antwort #1 am: 28. November 2012, 19:50:06 »
Ich hab zwar nicht das Gerät, aber ich hab in einem anderen Forum was gefunden.

Offline Höhlenvagabund

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 88
Re: GPSmap 60 cx piept
« Antwort #2 am: 28. November 2012, 20:36:51 »
So, hab ich versucht. Nun hängt sich mein Gerät auch wieder auf.
Na dann an die frische Luft.

Offline Höhlenvagabund

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 88
Re: GPSmap 60 cx piept
« Antwort #3 am: 28. November 2012, 21:00:03 »
Problem mit dem Aufhängen gelöst. Papierkorb entleert!
Pieptonproblem besteht noch.
Na dann an die frische Luft.

Offline Höhlenvagabund

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 88
Re: GPSmap 60 cx piept
« Antwort #4 am: 28. November 2012, 21:33:50 »
Ich habe jetzt Hidden Cleaner installiert. Arbeite mit MAC OSX 10.6.
Das Laufwerksymbol kann ich aber über HC nicht ziehen.
Wer kann mir helfen?
Na dann an die frische Luft.

Offline Höhlenvagabund

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 88
Re: GPSmap 60 cx piept
« Antwort #5 am: 28. November 2012, 21:55:05 »
Lösung gefunden. Hidden clean funktionierte nicht.
Aber Clean Up  Non Mac Disk hats gebracht.
Danke Hanekju, du hast mich in die richtige Spur gebracht. :) ;)
Mensch, hätte ich nicht gedacht, das das Garmin mich so auf trapp hält.
Na dann an die frische Luft.

Offline Hanekju

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 314
Re: GPSmap 60 cx piept
« Antwort #6 am: 29. November 2012, 05:01:04 »
Bitteschön, aber den richtigen Weg hast Du gefunden.