Autor Thema: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?  (Gelesen 1316 mal)

following

  • Gast
Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« am: 19. Februar 2013, 23:41:36 »
Wir müssen noch entscheiden, ob wir ab dem 7. April bei API-Abrufen die Lizenzzeile

© $USERNAME, www.opencaching.de, CC-BY-NC-ND, Stand: $DATUM

gleich an die Cachebeschreibungen und Logs dranpappen oder ob wir es den Entwicklern von Apps etc. überlassen, diese Anzeige zu implementieren. Dies betrifft die bestehende XML-Schnittstelle, die bereits von diversen Anwendungen genutzt wird, und die neue OKAPI, die im April bei uns starten soll.

Siehe dazu auch die Anfrage der c:geo-Entwickler: http://forum.geocaching-network.com/index.php?topic=2774.msg35736#msg35736

Mitliefern hat den Vorteil, dass es nicht vergessen werden kann und so aussieht, wie wir es uns vorstellen, aber den Nachteil, dass die Client-Entwickler nicht mehr entscheiden können, wie es in ihrer Anwendung optimal darstellbar ist (wo, in welcher Schriftgröße etc.).

OKAPI

Die OKAPI ist für die anderen OC-Knoten bereits so implementiert, dass sie Folgendes an Cachebeschreibungen anhängt, als <p>...</p> formatiert und in der jeweiligen Benutzersprache:

Zitat
This geocache description comes from the opencaching.pl site.

Ich schlage vor, dass wir bei dieser Lösung bleiben - auch wenn die App-Entwicker es lieber anders hätten - und den Text durch Folgendes ersetzen:

Zitat
© pirate77, www.opencaching.de, CC-BY-NC-ND, Stand: 19.02.2013

Bei den Logs liefert die OKAPI bislang nix mit, und es ist in der Tat etwas heftig, die Logs mit Urheberrechtshinweisen zuzuspammen - die meisten davon haben eh keine Schöpfungshöhe. Vielleicht könnte man den Hinweis dort zumindest etwas dezenter anbringen:

Zitat
© HH58, www.opencaching.de, CC-BY-NC-ND

Was haltet ihr davon? Gäbe es vielleicht noch einen eleganteren Weg, der die Listinganzeige der Apps nicht zu sehr mit Rechtshinweisen überschwemmt?

XML

Hier wäre mein Vorschlag, es genauso zu machen wie bei der OKAPI, auch um sicherzugehen, dass es dann auch gleich bei allen bestehenden Nutzern der XML-Schnittstelle angezeigt wird.

following

  • Gast
Re: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« Antwort #1 am: 20. Februar 2013, 02:41:41 »
Unten mal ein Beispiel, wie Kurzlogs mit einzelnen Copyright-Hinweisen aussehen. Nicht schön und völlig redundant: Der Autor steht eh über dem Log, und die Quellen- und Lizenzangabe reicht auch einmal pro Listing. Was haltet ihr davon, wenn wir dem Datenlizenz-FAQ etwas in dieser Art hinzufügen:


Muss immer an jedem einzelnen Log oder Bild der Copyright-Hinweis stehen?

Wenn Logs oder Bilder einzeln wiedergegeben werden - ja. Bei einer Liste von Logs ist auch ein zusammenfassender Hinweis möglich, damit es nicht zu unübersichtlich wird:

    Alle Logs und Logfotos © jeweiliger Autor, www.opencaching.de, CC-BY-NC-ND

Fotos, die zur Cachebeschreibung gehören und zusammen damit angezeigt werden, benötigen auch keine gesonderte Kennzeichnung.

following

  • Gast
Re: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« Antwort #2 am: 20. Februar 2013, 03:21:19 »
Da fällt mir noch eine charmante Lösung für das XML-Interface ein:

Wir liefen die Disclaimer in Cachebeschreibung und Logs mit, bieten aber eine zusätzliche Option an, um sie auszublenden. Das heißt: Bei allen bestehenden XML-Clients erscheint das Copyright automatisch am Ende der Cachebeschreibungen und Logs, und für die nächste Programmversion können die Client-Entwickler sich selbst überlegen, wie sie es anzeigen.

Bei der OKAPI kann man davon ausgehen, dass die Entwickler eh erst Anpassungen für Opencaching.de machen werden - wir haben mehr Cachetypen und -größen als die anderen Knoten - und dann auch gleich die Datenlizenz korrekt umsetzen. Daher kann man da alles den Client-Entwicklern überlassen.

Ok?

Offline mic@

  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 6329
  • oc-only Verstecker
Re: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« Antwort #3 am: 20. Februar 2013, 06:49:06 »
Zitat von: following
Bei einer Liste von Logs ist auch ein zusammenfassender Hinweis möglich, damit es nicht zu unübersichtlich wird:

    Alle Logs und Logfotos © jeweiliger Autor, www.opencaching.de, CC-BY-NC-ND

Klingt gut, solange der Text "jeweiliger Autor" ein Text bleibt und keine Liste von Usernamen,
Sonst könnte diese Liste ziemlich lang werden...

Offline pirate77

  • Team Opencaching Deutschland
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1264
Re: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« Antwort #4 am: 20. Februar 2013, 08:14:12 »
Zitat von: following
Bei einer Liste von Logs ist auch ein zusammenfassender Hinweis möglich, damit es nicht zu unübersichtlich wird:

    Alle Logs und Logfotos © jeweiliger Autor, www.opencaching.de, CC-BY-NC-ND

Klingt gut, solange der Text "jeweiliger Autor" ein Text bleibt und keine Liste von Usernamen,
Sonst könnte diese Liste ziemlich lang werden...

Ja, sehe ich auch so...

Schrottie

  • Gast
AW: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« Antwort #5 am: 20. Februar 2013, 09:44:55 »
Klar, auch die Logs sind von der Lizenz betrofffen, aber aus dem Bauch raus würde ich sagen, das da nicht unbedingt ein Hinweis mit ran mus, oder? Anderenfalls finde ich die "Listenlösung" wohl am elegantesten. Oder, da ja in aller Regel keine Logs einfach so ohne Listing ausgeliefert werden (wenn dann erfolgt das ja aus dem Listing heraus), die Zeile unter dem Listing um denHinweis auf das Copyright der jeweiligen Autoren der Logs erweitern.

Offline flopp

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1010
  • OC-Clean-Team/Support/Entwicklung
    • Flopps Tolles Blog
Re: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« Antwort #6 am: 20. Februar 2013, 09:48:47 »
Da fällt mir noch eine charmante Lösung für das XML-Interface ein:

Wir liefen die Disclaimer in Cachebeschreibung und Logs mit, bieten aber eine zusätzliche Option an, um sie auszublenden. Das heißt: Bei allen bestehenden XML-Clients erscheint das Copyright automatisch am Ende der Cachebeschreibungen und Logs, und für die nächste Programmversion können die Client-Entwickler sich selbst überlegen, wie sie es anzeigen.

Bei der OKAPI kann man davon ausgehen, dass die Entwickler eh erst Anpassungen für Opencaching.de machen werden - wir haben mehr Cachetypen und -größen als die anderen Knoten - und dann auch gleich die Datenlizenz korrekt umsetzen. Daher kann man da alles den Client-Entwicklern überlassen.

Gute Idee. Damit wäre man auch voll abwärtskompatibel.

Bei der OKAPI könnte man bei der Abfrage von Geocache-Details (http://opencaching.pl/okapi/services/caches/geocache.html) und Logs (http://opencaching.pl/okapi/services/logs/entries.html) immer auch ein Feld "license" mit dem Lizenz-String zurückgeben und diesen String auch in die Cachebeschreibung/den Logtext einblenden, falls der Abfrage-Parameter "hide_license" nicht gesetzt ist.

following

  • Gast
Re: Datenlizenz-Disclaimer mitliefern?
« Antwort #7 am: 18. März 2013, 19:18:55 »
Für das XML-Interface werde ich es wie oben beschrieben machen (ab 7. April); wg. OKAPI werde ich Wrygiel bitten es auch so zu implementieren.

Für XML habe ich vorerst folgenden Text eingebaut, der mit den Cachebeschreibungen geliefert wird (Beispiel):

Deutsch:
© following, www.opencaching.de, CC BY-NC-ND, Stand: 18.03.2013; alle Logeinträge © jeweilige Autoren

Englisch:
© following, www.opencaching.de, CC BY-NC-ND, as of 03/18/2013; all log entries © their authors

Bei allen anderen Sprachen wird der englische Text mit Datumsformat TT-MM-JJJJ geliefert; Italienisch und Spanisch wird noch übersetzt.
« Letzte Änderung: 03. April 2013, 03:52:23 von following »