Autor Thema: Bildlinks in GPX-Dateien  (Gelesen 895 mal)

following

  • Gast
Bildlinks in GPX-Dateien
« am: 03. März 2013, 18:12:57 »
Der Status Quo:

- In Cachebeschreibungen eingebettete, auf OC hochgeladene Bilder werden als <img>-Tags mit Relativlink verlinkt, z.B. <img src="images/uploads/57B336DC-CE9E-11E1-A758-00163E0AF0A3.jpg">. D.h. sie funktionieren nicht.

- Zusätzlich angehängte Bilder inkl. Spoilerfotos werden mit vollständigem Pfad eingebettet, werden später als angezeigt, sofern eine Internetverbindung vorhanden ist. ("Hotlinks") Das hab ich so aus dem polnischen Code übernommen.

Bei den angehängten Bildern scheint mir die polnische Lösung ungeschickt zu sein: Die Bilder werden in voller Größe verlinkt, und Spoiler sind gleich sichtbar. Ich glaube es wäre geschickter, dort die gleichen verlinkten Thumbnails wie auf der Website zu erzeugen - man kann wohl davon ausgehen, dass die anzeigende Software mit Links umgehen kann?

Frage: Was machen wir mit den kaputten eingebetteten Links? Reparoeren, sodass die Bilder per Hotlinks sichtbar sind? Oder Hotlinks vermeiden und stattdessen Bildlinks zum draufklicken einbetten?

Schrottie

  • Gast
AW: Bildlinks in GPX-Dateien
« Antwort #1 am: 03. März 2013, 18:52:29 »
Hmm, reparieren scheint mir das beste.

following

  • Gast
Re: Bildlinks in GPX-Dateien
« Antwort #2 am: 05. März 2013, 00:46:27 »
Ist repariert. In der GPX-Datei ist nun alles wie im Original: Bilder in der Beschreibung sind sichtbar, und angehängte Bilder erscheinen als anklickbare Thumbnails. Wieder etwas das wir besser gemacht haben als die Polen. ;)