Autor Thema: Field Notes (mal wieder)  (Gelesen 4672 mal)

Offline MisterStringer

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #45 am: 04. April 2017, 12:52:10 »
Hi,

ich habe gestern zum ersten Mal auf OC die Field Notes Funktion ausprobiert.
Toll, dass ihr das implementiert habt!  :supi:

Leider stieß ich zunächst auf die Meldung “Die hochgeladene Datei ist keine Field Notes Datei.”.
Erst nachdem ich einige Zeilenumbrüche entfernt habe, konnte die Datei eingelesen werden.

Hier mal ein Beispiel so eines Logs mit Zeilenumbrüchen:
...
OC10621,2016-03-18T15:59:06Z,Found it,"Dose lag offen rum.
Logbuch leicht feucht.
Dose getrocknet."
...

Entspricht es nicht dem Field Notes Format, dass Zeilenumbrüche vorkommen?
Ich habe die Datei mit der c:geo-Version 2014.02.04 erstellt.

LG
MisterStringer

Offline Bananeweizen

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #46 am: 05. April 2017, 05:38:03 »
Deine cgeo-Version ist über drei Jahre alt!!! Aktualisieren, erneut testen und bitte erst dann einen weiteren Bugreport einreichen...

Offline MisterStringer

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #47 am: 05. April 2017, 09:59:06 »
Danke für deine Antwort, Bananeweizen!
Hast du schon mal über eine Bewerbung beim Microsoft-Support nachgedacht?
Scherz beiseite!  ;)

Ich habe mir keinen Forum-Account angelegt und diesen Thread aus der Versenkung geholt, um einen Bugfix für mein altes c:geo zu erbitten. Ich kann mir selber helfen.
Vielmehr habe ich das Feedback stellvertretend für diejenigen gegeben, die wohl möglich mit ihrer aktuellen Software dasselbe Problem haben, nicht nachforschen und sich nur denken "OC ist doch sch...e. Ich bleibe bei GC! Da geht es.".

Im Redmine (http://redmine.opencaching.de/issues/143) habe ich nur drei Field Notes Dateien gefunden, die alle keinen Zeilenumbruch beinhalten. Mag doch sein, dass das bisher gar nicht getestet wurde?!
Vielleicht beruht ein aktuelles Problem, das Lineflyer vor vier Tagen im c:geo github berichtet hat (https://github.com/cgeo/cgeo/issues/6467), auf einem Zeilenumbruch in der Field Note?!

Falls Field Notes mit Zeilenumbrüchen in allen aktuellen Versionen aller möglichen Hardwareplattformen getestet wurden und funktionieren:
OK. Möge der Thread in Frieden ruhen!

Falls nicht, dann könnte man doch mal darüber nachdenken ob es ein Problem damit gibt, bevor man mit Scheuklappen nur auf eine alte Versionsnummer schaut.

Offline teiling88

  • Moderator
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 445
  • OC Team Entwicklung
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #48 am: 05. April 2017, 12:15:08 »
Falls Field Notes mit Zeilenumbrüchen in allen aktuellen Versionen aller möglichen Hardwareplattformen getestet wurden und funktionieren:
OK. Möge der Thread in Frieden ruhen!

Da Fieldnotes, wenn ich das richtig sehe, eine CSV Datenstruktur aufweisen dürften Zeilenumbrüche nie funktionieren. diese müssen maskiert werden da ansonsten das Format nicht mehr korrekt ist. :-)

Gruß

Offline MisterStringer

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #49 am: 05. April 2017, 12:42:35 »
Falls das Problem in der aktuellen c:geo Version überhaupt auftritt, dann kann man sich mit den Entwicklern sicher einigen.
Ob ein Zeilenumbruch in der Note bei Garmin möglich ist und er ggf. maskiert wird, kann ich mangels Gerät leider nicht testen.

Danke fürs Kümmern!!!  :supi:

Offline teiling88

  • Moderator
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 445
  • OC Team Entwicklung
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #50 am: 05. April 2017, 13:33:27 »
Falls das Problem in der aktuellen c:geo Version überhaupt auftritt, dann kann man sich mit den Entwicklern sicher einigen.

Da gehe ich stark von aus :-)

Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #51 am: 05. April 2017, 21:41:11 »
Ich habe mir das aktuell mal angeschaut - c:geo produziert munter Zeilenumbrüche in der Ausgabedatei, wobei GC diese toleriert, aber nur indem die weiteren Zeilen ignoriert werden (das war früher aber anders, glaube ich). Ein Garmin zum Gegentesten habe ich leider nicht (eine wirkliche 'Spezifikation' des Field-Notes Formates ist mir nicht bekannt).
Ob und wie der OC.pl-Code solche Zeilenumbrüche verdaut, enzieht sich auch meiner Kenntnis.
Weiß da jemand etwas (oder hat jemand ein Garmin mit Caching-Funktionen?)?

Offline Jiver78

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 43
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #52 am: 05. April 2017, 22:22:08 »
Hab mit meinem Garmin (etrex 30x) getestet und eine Fieldnote mit Zeilenumbruch erzeugt:

Sieht dann so aus:
Zitat
GC33J4Z,2017-04-05T19:57Z,Found it,"Testkommentar
mit Absatz"



Folgende (künstliche) Field-Note.txt hab ich auf geocaching.com hochgeladen:

Zitat
GC1GJ9H,2017-04-05T19:55Z,Found it,"DFDC"
GC33J4Z,2017-04-05T19:57Z,Found it,"Testkommentar
mit Absatz"
GC70A1W,2017-04-05T20:10Z,Found it,"DFDC"

Ergebnis auf geocaching.com: alle drei Fieldnotes sind vollständig geladen.



GC- mit OC-Codes ausgetauscht:
Zitat
OC10BCE,2017-04-05T19:55Z,Found it,"DFDC"
OC12FA5,2017-04-05T19:57Z,Found it,"Testkommentar
mit Absatz"
OC101FA,2017-04-05T20:10Z,Found it,"DFDC"

Ergebnis auf opencaching.com: keine Fieldnote wird geladen.

Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #53 am: 05. April 2017, 22:33:34 »
Vielen Dank für diesen ausführlichen Test. Eine Frage hätte ich noch - sind deine Zeilenumbrüche 'Windows' (\r\n) oder 'Unix' (\n)?
Ich hatte eine Fieldnote mit
Zitat
GCXXXX;<datum>;Found it;"text1

ra_sch"

und Unix-linefeeds hochgeladen, da kam nur 'text1' im Draft an.

Offline Jiver78

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 43
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #54 am: 06. April 2017, 08:14:29 »
Bin Win10-User.

Ich hab die original visit.txt auf dem Rechner abgelegt und dort dann noch mit Notepad++ um die 1. und letzte Zeile ergänzt bzw. die GC/OCCodes ausgetauscht.

Insofern würde ich mal behaupten: Windows-Zeilenumbrüche (Sorry, bin kein Programmierer).
Wenn ich später wieder zu Hause bin, kann ich die Dateien noch hier reinstellen.
« Letzte Änderung: 06. April 2017, 08:16:15 von Jiver78 »

Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #55 am: 06. April 2017, 10:53:16 »
Notepad++ zeigt dir das in der Statuszeile unten rechts an und verwendet normalerweise dieselben Zeilenumbrüche wie die, die es in der Datei findet, unabhängig vom Betriebssystem.
Ich gehe aber auch eher von Windows-linefeeds aus.

Offline Jiver78

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 43
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #56 am: 06. April 2017, 14:37:18 »
Unix (LF)
UCS-2 Little Endian

Offline teiling88

  • Moderator
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 445
  • OC Team Entwicklung
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #57 am: 06. April 2017, 16:01:23 »
Ich habe ein Ticket dafür aufgemacht - es scheint so zu sein das gc toleranter ist.

Gruß

Offline teiling88

  • Moderator
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 445
  • OC Team Entwicklung
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #58 am: 13. April 2017, 22:57:35 »
So die Fehlerbehebung ist nun da: https://github.com/OpencachingDeutschland/oc-server3/pull/473

Sobald dies gemerged und deployed wurde melde ich mich erneut damit Ihr testen könnt.

Offline teiling88

  • Moderator
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 445
  • OC Team Entwicklung
Re: Field Notes (mal wieder)
« Antwort #59 am: 14. April 2017, 07:18:49 »
Es kann nun unter test.opencaching.de getestet werden :-)

Gruß, Thomas