Autor Thema: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache  (Gelesen 4579 mal)

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« am: 21. Oktober 2013, 10:16:43 »
Hier eine wichtige Frage:
Am besten ich treffe mich mal mit einem Cacher aus meiner Region (Großraum Helmstedt) der mir mal ein bisschen Nachhilfe gibt. Bis dahin les ich eure Antworten hier :-)

Ich versuche Ko´s in folgendem Format einzugeben: N 00.000 E 00.000 (Kann ja jetzt hier nicht die Echten KO´s verraten ;-) )
habe aber nur das im Bild unten angegebene Format zur Verfügung, keine Punkte. Die Zahlen kann ich mittels Kursor verstellen, wenn ich die unten angegebenen Zahlen anwähle, ändere ich damit die Zone. (weiß aber nicht, was Zone bedeutet, bzw welche die richtige wäre)
In dieses Menü kam ich über Wegpunkt erstellen - Koordinaten eingeben.
kennt sich jemand damit richtig aus? Bin für jede Hilfe dankbar!

Kann doch nicht sein, daß die allerwichtigste Funktion mit meinem neuen geschenkten Gerät nicht geht :doh:
Alle anderen Sachen kann ich auch super mit Handyapps machen. schon 27 Funde in den letzten drei Monaten 8)

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2013, 10:29:45 »
Du musst das Koordinatenformat im Gerät umstellen, wo dieser Menüpunkt bei Magelan zu finden ist kann ich Dir allerdings nicht sagen  :-\ am besten mal durchklicken...  ;)

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2013, 10:54:32 »
Das hat mir leider nicht weitergeholfen, das Gerät nach so etwas zu durchsuchen war meine allererste Idee noch bevor ich hier hilfe gesucht habe :(

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2013, 11:56:35 »
Setting Coordinate System:

1. Access the Settings Menu.
2. Select the Navigation button.
3. Select the Coordinate System drop-down menu and select the desired coordinate system.

Steht auch im Manual welches Du hier downloaden kannst  ;) http://www.manualslib.com/download/423124/Magellan-Explorist-110.html

Offline FriedrichFröbel

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 475
  • OC-Wiki Admin
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2013, 11:58:20 »
Schaue mal hier oder in der deutschen Bedienungsanleitung (Seite 34).
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2013, 11:59:55 von FriedrichFröbel »

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2013, 12:06:16 »
Und welches Coordinatensystem soll ich dann wählenß ich dachte, wenn ich GERMAN eingebe, wäre alles in Butter? :-\
Zur Auswahl hätte ich noch : French, Hungary, Indian, Indonesia, irish, Iceland,MGRS,Netherlands, New Zealand, OSGBQuatar, Swedish90,Swedish99,South africa,SwissTawain, USGN, User, Xian1980.
Sorry wenn ich jetzt nicht versuche eine englische Bedienungsanleitung zu lesen.... das würde mich nur teilweise erleuchten ;D

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #6 am: 21. Oktober 2013, 13:10:46 »
Kartendatum: WGS84

Koordinatenformat: Grad° Bogenminuten' mit Dezimalstellen (dies ist das übliche Format beim Geocachen) (Beispiel: N50°25.123' E006°45.000' )

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2013, 14:34:17 »
Map Datum Wgs72 ist nur da, ich schmeiße das ding gleich aus dem fenster, ich wühl mich seit heute früh durch die Bedienungsanleitungen und süpportseiten, les mich durch foren und versuche mich bei magellan einzuloggen, was auch nicht geht. Heul! so schwer kann das doch nicht sein!

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2013, 14:55:40 »
Map Datum Wgs72 ist nur da

Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen  :o evtl. ist ja aktuell schon WGS84 eingestellt, wenn dem so ist musst Du nur noch das Koordinatenformat auf Grad° Bogenminuten' mit Dezimalstellen (dies ist das übliche Format beim Geocachen) (Beispiel: N50°25.123' E006°45.000' )  :) umstellen...

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #9 am: 21. Oktober 2013, 15:31:01 »
es folgen drei bilder

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #10 am: 21. Oktober 2013, 15:32:15 »
welches ist die richtige Einstellung?

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2013, 15:33:57 »
WGS84
stimmt nach zurücksetzen der werkseinstellung schonmal

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2013, 15:35:05 »
Das erste ist das richtige  8)

Offline kitty79u.Maus05

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
  • Sei kein Frosch, geh´raus in den Busch :-D
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2013, 15:38:47 »
und jetzt die große Preisfrage: wie füge ich das, was unten im bild steht richtig ein? /(jetzt verrat ich hier doch noch Geheime Details) :-D

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Magellan explorist110 :Koordinateneingabe bei Multicache
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2013, 15:46:07 »
Stell es dir so vor N XX°13.363 EXXX°02.263
Die X ersetzt Du durch Grad auf denen Du dich befindest wo der Hinweis liegt z.B. N 50°13.363 E008°02.263
Das ist einfach nur eine geläufige Abkürzung der Darstellung.