Autor Thema: oc-caches in qlandkarte  (Gelesen 4887 mal)

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #15 am: 30. September 2013, 12:09:54 »
gibt es einen Kontakt zu den Entwicklern bei QLGT?

Schrottie

  • Gast
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #16 am: 30. September 2013, 12:12:33 »
gibt es einen Kontakt zu den Entwicklern bei QLGT?

Ja, und ich habe ihn auch schon über diesen Thread informiert.

Schrottie

  • Gast
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #17 am: 30. September 2013, 20:49:30 »
Ich hab Antwort. Kurz zusammengefasst liegt das Verhalten darin, das die Buddies aus Koordinaten entstehen, die aus dem Listing gefischt werden. Da werden also keine echten Wegpunkte aus dem GPX genutzt. Wirklicher Änderungsbedarf besteht aber nicht, da bis auf wenige Einzelfälle so gut wie jeder der da Bedarf hat OCM oder GSAK benutzt und sich die GPX damit entsprechend aufbereitet.

Wenn allerdings jemand ein bestimmtes Schema will, dann muss er nur den Patch liefern und es lässt sich über alles reden... ;)

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #18 am: 03. Oktober 2013, 02:11:28 »
h, habe gerade zufällig einen neuen cache heruntergeladen + gpx in qlkgt importiert:
www.opencaching.de/OC127D

--> hier passt es komischerweise. zwar wird es in den buddies selbst (rechts in der liste) verkehr angezeigt, ich habe aber einen solchen orangen stern (...-1) und den rest als grüne haken. es sind also alle wegpunkte da ordentlich drin.

wo liegt der unterschied zu den anderen? warim passt es hier denn?

Schrottie

  • Gast
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #19 am: 03. Oktober 2013, 05:57:39 »
wo liegt der unterschied zu den anderen? warim passt es hier denn?

Bei diesem Cache hat der Owner die Wegpunkte nicht nur im Text erwähnt, sondern eben korrekt mit angegeben.

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #20 am: 29. Oktober 2013, 23:39:35 »
hi again,

heute neues problem: warum geht das mit den buddies in dem cache hier nicht?
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC923B

da musste ich sie alle 6 manuell anlegen, weil er sie nicht von alleine übernehmen konnte. :(

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #21 am: 30. Oktober 2013, 13:27:19 »
Der Cacheleger hat die Wegpunkte nicht als eigenständige Wegpunkte im Formular angelegt, sondern im reinen Textfeld eingegeben.

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #22 am: 30. Oktober 2013, 13:33:50 »
Der Cacheleger hat die Wegpunkte nicht als eigenständige Wegpunkte im Formular angelegt, sondern im reinen Textfeld eingegeben.

ja, aber dafür gibt es ja die buddies-funktion, die es eben ausliest und die punkte auf knopfdruck für mich als hauptwegpunkte mit dem orangen stern erstellt (deswegen ja dieser thread, weil ich mich hier über die benennung mit dem 01... wunderte).

in diesem listing erkennt qlkgt aber eben keine koordinaten. mich würde da eben interessieren, warum hier nicht.

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
Re: oc-caches in qlandkarte
« Antwort #23 am: 31. Oktober 2013, 20:53:43 »
hi again,

heute neues problem: warum geht das mit den buddies in dem cache hier nicht?
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC923B

da musste ich sie alle 6 manuell anlegen, weil er sie nicht von alleine übernehmen konnte. :(

hah! hab die lösung selbst gefunden, ist aber wohl ein programmierfehlel, der behoben werden müsste:
in obigem listing ist hinten noch der "minutenstrich" angegeben. also N50 12.345' --> lässt man den strich weg und würde nur N50 12.345 ohne den strich hinten stehen, dann macht er einen buddy-punkt draus.

@schrottie: du sagtest, du hast kontakt dorthin. würdest du das bitte weiterleiten? es wäre schön, wenn das mit behoben werden könnte. weil manche schreiben es mit, andere ohne den strich. ist aber ja beides das gleiche. und wenn wir schon dabei sind: ich hatte heute noch einen, wo es in minuten und winkelsekunden angegeben war, nämlich der hier: http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC4B63

hier stehen eben N49°43'51.67" E012°19'32.15" --> eventuell kann man das auch gleich mit umrechnen und als buddy anzeigen lassen? ich habe es halt manuell hier gemacht
http://rechneronline.de/geo-koordinaten/
und dann die umgerechneten koordinaten wieder in qlkgt reinkopiert. wenn es aber automatisch erkannt und umgerechnet werden könnte, wäre das super, finde ich! ;):)

« Letzte Änderung: 31. Oktober 2013, 20:56:35 von thocomoro »