Autor Thema: Grafikdatei aus Cachebeschreibung Herunterladen-ist verkleinert und verfälscht  (Gelesen 3951 mal)

Offline Burggeist

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 72
Hallo
In einem Geocache (OC111E4) habe ich eine PNG-Datei. Der Cacher braucht sie zum Lösen des Rätsels. Allerdings wird die extrem verkleinert und die Farben sind verfälscht.
Heruntergeladen habe ich die mit Mozilla, Internetexplorer und Safari.
Wieso passiert das ? So kann das Rätsel nicht gelöst werden.
Lässt sich dieses Verhalten von OC korrigieren ?
Für mich das grösste Problem ist die Umwandlung in JPG. Das Format behält einfach keine Originalfarben, deswegen habe ich ja eine PNG gespeichert in OC.
Burggeist
« Letzte Änderung: 02. Oktober 2014, 18:57:44 von Burggeist »

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Zitat
Es sind nur die Bildformate JPG, JPEG, GIF, PNG, BMP, TIF, PSD, PCX, SVG, XPM erlaubt; für Fotos wird JPEG empfohlen.
Außerdem ist eine maximale Dateigröße von 6000 KB zu beachten. Als Bildgröße sind 640 Pixel Breite und 480 Pixel Höhe empfohlen.
Nach dem Bestätigen kann der nächste Seitenaufbau je nach Bildgröße eine Weile dauern.
IMHO werden Bilder ab einer bestimmten Grösse automagisch skaliert. Aber welche Grösse das ist weiss ich grad auch nicht.

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Habs gefunden: Bilder, deren längere Seite größer als 1024 Pixel ist, werden proportional verkleinert, so dass diese Seite 1024 Pixel misst.

Offline Slini11

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *
  • Beiträge: 1110
  • OC-Only
Ich meine, dass das bei G$ genauso ist und dort auch Bilder verkleinert werden.
Am besten lädst du die Bilder irgendwoanders hoch (z.B: Dropbox) ... das ist wohl am einfachsten.

Offline Burggeist

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 72
Hallo
Die PNG-Datei ist 650 * 42 Bildpunkte gross und etwas kleiner als 6 kB (6070 Byte).
PNG ist erlaubt.
Warum wird beim Herunterladen von OC eine PNG-Datei in JPG umgewandelt ? Ich speichere sie doch nicht umsonst als PNG.
Ist www.dropbox.com kostenfrei ? Auf der Seite kann ich dazu nichts finden.
Ehrlich gesagt finde ich es wesentlich einfacher, eine Datei zum Herunterladen unverändert zu kopieren. Warum wird diese Formatumwandlung bei OC gemacht ?
Bei der Datei handelt es sich nicht um ein Foto, sondern um ein Rätsel, bei dem die Farben die Hauptrolle spielen. Sind die verändert wie in meinem Beispiel, kann der Geocacher das Rätsel nicht lösen.
Burggeist

Offline dl6hbo

  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • - verstorben -
Hallo
Die PNG-Datei ist 650 * 42 Bildpunkte gross und etwas kleiner als 6 kB (6070 Byte).
PNG ist erlaubt.

Warum wird beim Herunterladen von OC eine PNG-Datei in JPG umgewandelt ? Ich speichere sie doch nicht umsonst als PNG.

An dieser Stelle kann ich im Moment nur raten. Es kann durchaus sein, dass bei den verwendeten Browsern das Download Format auf JPG eingestellt ist. Wie zugänglich die entsprechenden Einstellungen im jeweiligen Browser sind, weiß ich leider auch nicht.

Ist www.dropbox.com kostenfrei ? Auf der Seite kann ich dazu nichts finden.
Ehrlich gesagt finde ich es wesentlich einfacher, eine Datei zum Herunterladen unverändert zu kopieren. Warum wird diese Formatumwandlung bei OC gemacht ?

Wie schon gesagt, es ist nicht sicher, ob OC die Formatumwandlung macht. Was wir definitiv machen, ist die automatische Größenwandlung, wie weiter oben schon geschrieben wurde.

Bei der Datei handelt es sich nicht um ein Foto, sondern um ein Rätsel, bei dem die Farben die Hauptrolle spielen. Sind die verändert wie in meinem Beispiel, kann der Geocacher das Rätsel nicht lösen.
Burggeist

Ich verstehe Dein Problem, weiß aber (so aus dem Hut) auch keine schnelle, einfache Lösung.

Nachtrag: Anscheinend hast Du heute noch wieder am Listing gearbeitet und einen Erfolg erzielt. Habs mir eben angesehen und versuchsweise Deine Grafiken herunter geladen. Bei mir (unter Debian Linux) mit Firefox (aka Iceweasel) gab es keinen Versuch, das Format in JPG zu wandeln.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2014, 08:27:03 von dl6hbo »
Gruß, Rainer ( dl6hbo )
Everything should be made as simple as possible, but not simpler.
Albert Einstein

Offline Burggeist

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 72
Hallo
Unter Windows mit Safari, MozillaFirefox und InternetExplorer probiert. Safari und Firefox bieten nur JPG an, der IE JPG und BMP. Die Bildgrösse ist von 650 * 42 verkleinert auf 175 * 11 Bildpunkte. Die Farben sind total unbrauchbar.
Schade um das schöne Rätsel, aber so kann es nicht gelöst werden.
Ich hoffe, es gibt eine Lösung. So eine kleine Datei mit 6 kB wie die PNG-Datei muss ja nun wirklich nicht in irgend etwas umgewandelt werden.
Burggeist
NS: Lesen hier eigentlich auch Entwickler von OC mit ?
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2014, 20:32:36 von Burggeist »

Offline Schnatterfleck

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 124
Nachtrag: Anscheinend hast Du heute noch wieder am Listing gearbeitet und einen Erfolg erzielt. Habs mir eben angesehen und versuchsweise Deine Grafiken herunter geladen. Bei mir (unter Debian Linux) mit Firefox (aka Iceweasel) gab es keinen Versuch, das Format in JPG zu wandeln.

Sicher? Wie hast Du das geschafft? Bei mir unter Ubuntu bekomme ich mit Firefox nur JPGs...
(Wir reden schon über den Cache hier: http://opencaching.de/OC111E4 ?)

Ich habe mal ein eigenes Testlisting angelegt und ein PNG hochgeladen.

Er zeigt mir als direkten Link zum Bild im Bearbeiten-Dialog jetzt einen Verweis auf ein ".jpg".
Das steht auch so als href im HTML-Quelltext, ist also ziemlich sicher auf dem Server generiert.

Für mich sieht das so aus, als würden im Moment tatsächlich generell alle hochgeladenen Bilder unabhängig von Typ und Größe in JPEG umgewandelt.
Geht also bei sowas wohl zur Zeit wirklich nur der Umweg über einen externen Bilderhoster...

Offline Burggeist

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 72
Hallo
Ist schade mit der Verfälschung der Farben. Den Geocache habe ich eben erst einmal (vorübergehend) gesperrt. Jetzt überlege ich, welches neue Rätsel ich statt dessen nehmen kann.

Die Frage, wie ich das geschafft habe, interpretiere ich mal so, dass damit das Hochladen von verschiedenen Bildformaten gemeint ist. Das ist grundsätzlich möglich, steht ja im Bilder-Hochladen-Dialog auch so drin.

Nach Möglichkeit möchte ich nicht meine Bilder irgendwo anders ablegen. Die gehören ja zu meinem Geocache bei OC und da sollten sie natürlich auch da gespeichert sein.
Ausserdem kann man auf der Seite von www.dropbox.com nicht finden, ob der Dienst kostenfrei ist. Ich habe mich dort nicht angemeldet. Solche Informationen erwarte ich schon, bevor ich Daten preisgebe.
Da ich bei diesem Geocache (ja, es ist der OC111E4) ohnehin den GeoCheck.org verwende, habe ich probeweise mal da die PNG-Datei hochgeladen. Nach dem Herunterladen als PNG-Datei hat die aber eine andere Grösse ( 600*39 Byte, war im Original 650*42) und die Farben sind ebenfalls verfälscht. Also auch unbrauchbar.

Beim Überarbeiten des Listings meines Geocaches habe ich eben leider keinen Erfolg erzielt. Es war nur der Versuch, andere Grafikformate zu verwenden, aber alles wird in JPG umgewandelt und ist damit nicht verwendbar, wenn es auf die Originalität der Farben ankommt.
Wenn nicht sichergestellt ist, dass der Geocacher, der das Rätsel lösen will, das richtige Ergebnis bekommen kann, dann nützt mir das nichts. Da hat jemand vllt mehrere Stunden mit der Lösung des Rätsels verbracht, endlich den richtigen Weg gefunden und dann gibt der Geocheck immer falsch aus, weil die heruntergeladene Datei falsche Daten enthält. So etwas ist stark frustrierend. Das will ich nicht und andere wollen es sicher auch nicht.

Natürlich gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass die Entwickler von OpenCaching an der Lösung dieses Problemes arbeiten und es beseitigen.

Wenn jemand einen guten Vorschlag für ein interessantes EDV-Rätsel hat, bin ich gerne bereit, diesen bei dem Geocache umzusetzen, sofern ich ihn selbst verstehe.

Vielen Dank für die Tipps hier im Forum. Jetzt habe ich alles ausprobiert, leider umsonst.

Burggeist

Offline dl6hbo

  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • - verstorben -
Sicher? Wie hast Du das geschafft? Bei mir unter Ubuntu bekomme ich mit Firefox nur JPGs...
(Wir reden schon über den Cache hier: http://opencaching.de/OC111E4 ?)

In Firefox/Iceweasel unter Debian Linux: Mauszeiger auf die Grafik, die Du laden willst. Rechtsklick mit der Maus, es öffnet sich ein Menü, in dem "Grafik speichern unter" angeboten wird. Wenn ich dieses Angebot annehme, wird mir regelmäßig das Format angeboten, in dem das Bild auf dem jeweiligen Server liegt.

Ich habe mal ein eigenes Testlisting angelegt und ein PNG hochgeladen.

Er zeigt mir als direkten Link zum Bild im Bearbeiten-Dialog jetzt einen Verweis auf ein ".jpg".
Das steht auch so als href im HTML-Quelltext, ist also ziemlich sicher auf dem Server generiert.

Für mich sieht das so aus, als würden im Moment tatsächlich generell alle hochgeladenen Bilder unabhängig von Typ und Größe in JPEG umgewandelt.
Geht also bei sowas wohl zur Zeit wirklich nur der Umweg über einen externen Bilderhoster...

Nachtrag: Heute ist mir gerade klar geworden, warum die "Zwangsumwandlung" auf jpeg passiert: Das, was wir im Listing zu sehen bekommen, sind sogenannte "Thumbnails", also Vorschaubilder, die unsere Software aus den hochgeladenen Bildern erzeugt hat. Drauf gebracht hat mich die Tatsache, dass als Dateiname "thumbs.php.jpeg" angeboten wird.

Nachtrag 2: Eben habe ich mir den Quelltext zum Cache (OC111E4) in Ruhe angesehen. Darin sind die fraglichen Bilder tatsächlich ausschliesslich als JPG verlinkt. Also erfolgt die Umwandlung sehr wahrscheinlich beim Hochladen durch unsere Software.
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2014, 09:28:32 von dl6hbo »
Gruß, Rainer ( dl6hbo )
Everything should be made as simple as possible, but not simpler.
Albert Einstein

Offline Nordlandkai

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 129
Nach Möglichkeit möchte ich nicht meine Bilder irgendwo anders ablegen. Die gehören ja zu meinem Geocache bei OC und da sollten sie natürlich auch da gespeichert sein.
Ausserdem kann man auf der Seite von www.dropbox.com nicht finden, ob der Dienst kostenfrei ist. Ich habe mich dort nicht angemeldet. Solche Informationen erwarte ich schon, bevor ich Daten preisgebe.
Wenn du auf der Startseite von Dropbox.com bis ganz noch unter scrollst findest du in so einer Art Fußzeile den Button Preise.
Hier der direkte Link dazu.
https://www.dropbox.com/plans
Vielleicht klappte es ja so mit dem runterladen.

Offline dl6hbo

  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • - verstorben -
Wenn du auf der Startseite von Dropbox.com bis ganz noch unter scrollst findest du in so einer Art Fußzeile den Button Preise.
Hier der direkte Link dazu.
https://www.dropbox.com/plans
Vielleicht klappte es ja so mit dem runterladen.

Wenn man dem obigen Link folgt, sieht man, dass bis zu 2GB für Privatpersonen kostenfrei sind.
Gruß, Rainer ( dl6hbo )
Everything should be made as simple as possible, but not simpler.
Albert Einstein

Offline Burggeist

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 72
Hallo
Die hellgraue Fusszeile bei Dropbox muss ich übersehen haben. Will ich aber trotzdem nicht nutzen. Der Geocache gehört zu OC und die Grafikdatei auch. Ist meine Meinung.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Burggeist

Offline dl6hbo

  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • - verstorben -
You are welcome.

Gruß, Rainer ( dl6hbo )
Everything should be made as simple as possible, but not simpler.
Albert Einstein

Offline Burggeist

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 72
Hallo
Das Bild OC111E4-Berechnung.PNG habe ich probeweise mal auf einem anderem Server abgelegt und in der Geocache-Beschreibung verlinkt. Dabei ist wirklich eine unveränderte PNG-Datei heruntergeladen worden. Es funktioniert also und es ist der Beweis, dass Bilder, die auf OC hochgeladen werden, in JPG umgewandelt werden. Bei der Anzeige findet dann keine Umwandlung mehr statt.
Die Verlinkung ist wieder aus der Beschreibung raus, war ja nur ein Versuch.
Burggeist