Autor Thema: Falsche Koordinaten  (Gelesen 2159 mal)

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6438
  • oc-only Verstecker
Falsche Koordinaten
« am: 12. Oktober 2014, 18:03:17 »
EDIT: Aus dem Vorstellungsthread hierher verschoben.


Zitat von: wollti11
Wir haben 3 OC - Caches in der Umgebung besucht. Alle: falsche Ko's, in mehr als einem Jahr noch nie gefunden worden, Erstlingswerke, ganz offenbar von Leuten, die mal kurz mit OC angefangen haben und sich dann schnell abgewandt haben zu GC.

Kannst Du mir diese drei Caches bitte nennen. Ich würde mir diese gerne direkt ansehen...
THX, Mic@


PS.
Besitzt Du einen Skype Account?
Falls ja, dann kontaktiere mich ("firschke") mal, und wir gehen Dein Forumsproblem  zusammen durch.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2014, 06:47:57 von mic@ »

Offline wollti11

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 25
    • wollti11
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2014, 19:23:39 »
Danke, mit Finden bin ich ein Schrittchen weiter, wie Du siehst. Hab, glaube ich, kein Skipe. Nur Whatsapp.

Die Caches, die wir heute gesucht und nicht gefunden haben, waren:
OCF2BB
OCF2BA und
OXTCEN

Wolfgang

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6438
  • oc-only Verstecker
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2014, 23:38:49 »
Zitat von: wollti11
Hab, glaube ich, kein Skype.

Na dann einfach installieren :-) http://www.skype.com

Oder noch besser gleich Teamspeak installieren: http://wiki.opencaching.de/index.php/Teamspeak
Dann kannst DU nämlich auch hier mitmachen: http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC10356


Zitat von: wollti11
Die Caches, die wir heute gesucht und nicht gefunden haben, waren:
OCF2BB
OCF2BA und
OXTCEN

Die ersten beiden sind oc-only Caches, daher verwundert mich Deine Aussage mit "Alle: falsche Ko's".
Woher willst Du denn wissen, daß die Koordinaten falsch waren, wenn es keinen Referenzcache gibt?!
Und wo sind Deinen DNF-Logs?

Der dritte Cache ist von opencaching.com, oder hast Du Dich da vertippt?

Offline wollti11

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 25
    • wollti11
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2014, 00:38:10 »
Ich kann nur berichten. Die beiden ersten, da lagen die Kos im Acker. Für so erfahren halte ich mich schon, dass ich dann annehmen kann, dass da etwas an den Ko's nicht sitmmt. Beim dritten gab es keinerlei Anzeichen, allerdings hatte da auch der Owner schon geschrieben, dass sein Ko's sehr ungenau wären. Das Gemeinsame der drei ist, dass nach immer mehr als einem Jahr keiner auch nur einen einzigen Log hatte. Ich halte das nicht für normal so und versuche nachzudenken, woran das liegt. Die beiden ersten Caches fanden wir auf der Karte hier. Den dritten nur auf der heruntergeladenen openaching-App. Auf der Karte ist er nicht.

Was ein "Referenzcache" ist, weiß ich nicht.

Und warum wir keinen Dnf geschrieben haben? Also, die Ownerin der ersten beiden Caches haben wir erst mal persönlich angeschrieben, ob sie uns dazu was sagen kann. Momentan sind wir noch dabei, unseren alten Account komplett abzubauen. Ein Mitcacher von dort, mit dem wir große Schwierigkeiten haben, hat sich schon hier eingeloggt, um uns zu zeigen, alles beobachtet, was wir tun. Da geht nicht alles so leicht von der Hand.

Gute Nacht!

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6438
  • oc-only Verstecker
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2014, 07:03:01 »
Zitat von: wollti11
Die beiden ersten, da lagen die Kos im Acker.

OK, dann wirst Du recht haben und der Owner seine Koordinaten falsch eingemessen haben.
Da an diesen Stellen kein Cache zu finden ist und der Owner schon über ein Jahr nicht mehr online war,
habe ich die beiden Caches soeben deaktiviert.


Zitat von: wollti11
Den dritten nur auf der heruntergeladenen openaching-App. Auf der Karte ist er nicht.

Die opencaching-App gehört nicht zu opencaching.de, sondern zu opencaching.com!
Das sind zwei völlig unterschiedliche Betreiber mit jeweils anderen Listing-Datenbanken.
Daher rate ich Dir als App eher zu c.geo, denn dort kann man auch nach opencaching.de-Caches suchen.


Zitat von: wollti11
Was ein "Referenzcache" ist, weiß ich nicht.

Damit meinte ich, daß das Listing sowohl auf oc als auch auf gc gelistet ist.
Und da kann man ja schnell überprüfen, ob der Cache auf beiden Plattformen
unterschiedliche Koordinaten aufweist.

Schönen Gruß, Mic@

PS.
Diesen Teilfaden habe ich soeben aus dem Vorstellungsthread abgetrennt.
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2014, 09:25:49 von mic@ »

Offline Heinerich I

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 53
  • -verstorben-
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2014, 09:05:58 »
@wollti11
Du meinst, dass Du hier von jemandem, der auf GC (vermute ich mal) aktiv ist, "beobachtet wirst???

Offline wollti11

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 25
    • wollti11
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2014, 01:21:11 »
Den vorigen Beitrag muss ich löschen. Der Schnüffler hat auch das Forum erreicht.

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6438
  • oc-only Verstecker
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2014, 22:12:02 »
Zitat von: pomi123
Ich habe gerade einen Safari-Cache veröffentlicht und mir das B-Symbol "geschnappt".

Ich vermute mal, Du postest dieses Antwort im falschen Thread.

Offline Nordlandkai

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 129
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #8 am: 24. Oktober 2014, 23:57:45 »
Zitat von: pomi123
Ich habe gerade einen Safari-Cache veröffentlicht und mir das B-Symbol "geschnappt".

Ich vermute mal, Du postest dieses Antwort im falschen Thread.
Da meine Logs ja quer durch die Republik gelesen werden, leide ich ja schon unter Verfolgungswahn.  ;D

Hier könnte ich mir aber glatt vorstellen, dass es sich um ein verunglücktes Zitat handelt. Den Satz habe ich in einem anderen Beitrag exakt so geschrieben.
http://forum.opencaching-network.org/index.php?topic=3900.msg49809#msg49809

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6438
  • oc-only Verstecker
Re: Falsche Koordinaten
« Antwort #9 am: 25. Oktober 2014, 01:52:44 »
Zitat von: Nordlandkai
Hier könnte ich mir aber glatt vorstellen, dass es sich um ein verunglücktes Zitat handelt. Den Satz habe ich in einem anderen Beitrag exakt so geschrieben.

Hmm, also vielleicht ein SPAMmer, der nur nicht auffallen will mit seinem schlechten Deutsch?
Ich lasse das mal checken...