Autor Thema: Safari in der Ostsee  (Gelesen 40907 mal)

Offline cacher.ella73

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 47
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #240 am: 18. August 2015, 10:37:07 »
Hallo Mambofive!

Ich hätte gern noch

Ostsee 133: N54° 58.909 E013° 33.203 => verfügbar

für die bereits bestehende Semaphor Safari.

Vielen Dank!  :)


Offline Q-Owls

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 182
    • KlickTipps
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #241 am: 18. August 2015, 16:36:43 »
Es scheinen mehr und mehr auch ältere SCs an die Hotspots umzuziehen.
Macht das für jeden Cache Sinn, oder nur für bestimmte?

Vielleicht ist es ja für meine E1- und E8-Caches sinnvoller,
auf dem jeweiligen Fernwanderweg zu bleiben.
Schöne Grüße von Q-Owls 

Offline mambofive

  • Team Opencaching Deutschland
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 438
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #242 am: 18. August 2015, 16:46:11 »
Ich hätte gern noch
Ostsee 133: N54° 58.909 E013° 33.203 => verfügbar

Klar, ist reserviert!

Offline mambofive

  • Team Opencaching Deutschland
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 438
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #243 am: 18. August 2015, 16:48:51 »
Es scheinen mehr und mehr auch ältere SCs an die Hotspots umzuziehen.
Macht das für jeden Cache Sinn, oder nur für bestimmte?

Vielleicht ist es ja für meine E1- und E8-Caches sinnvoller,
auf dem jeweiligen Fernwanderweg zu bleiben.
Das macht im Prinzip für alle Safari-Caches Sinn, die nicht nur regional lösbar sind. Meine Pinguinale-Safari z.B. ist nur in Wuppertal lösbar, da würde es wenig Sinn machen sie in die Ostsee oder den Bodensee zu verlegen.

Die meisten haben, nachdem sie ihre Safari verlegt haben, dann einen Hinweis mit den Koordinaten des Beispielfundes geloggt, damit dieser auch mit auf Flopps Safari-Karte auftaucht.

Offline mambofive

  • Team Opencaching Deutschland
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 438
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #244 am: 23. August 2015, 10:04:31 »
Aktueller Zwischenstand kurz vor dem Endspurt...  8)

Wir haben aktuell noch diese Reservierungen:

Ostsee 064: N54° 54.936 E013° 17.267 => forbidden72
Ostsee 086: N55° 13.471 E013° 05.628 => deaktiviert
Ostsee 096: N55° 9.463 E013° 10.209 => Sigiiii
Ostsee 098: N55° 11.467 E013° 7.918 => Hussel
Ostsee 114: N54° 54.600 E012° 54.320 => dogesu
Ostsee 116: N54° 54.694 E012° 54.890 => ClanFamily
Ostsee 135: N55° 0.097 E013° 32.663 = Le Dompteur
Ostsee 146: N54° 44.620 E013° 17.629 => mic@ (=> geplant für 2. September)

Ich fände es schön, wenn wir die Baulücken schließen, bevor wir die letzten Punkte des "S" belegen und damit das Logo fertigstellen. Deshalb nochmal die Bitte an Inhaber der reservierten Koordinaten, hier in absehbarer Zeit auch eine Safari zu veröffentlichen. Wer aus welchen Gründen auch immer aktuell noch keine Safari veröffentlichen möchte oder kann (z.B. weil er einen ganz bestimmten Termin dafür im Auge hat...), kann mir das gerne per PM mitteilen - dann warte ich nicht darauf.


Offline Hussel

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #245 am: 13. September 2015, 09:49:53 »
Aktueller Zwischenstand kurz vor dem Endspurt...  8)

Wir haben aktuell noch diese Reservierungen:

....
Ostsee 098: N55° 11.467 E013° 7.918 => Hussel
....

Ist keine Lücke mehr, wurde gerade eingetragen  8). Danke für die Erinnerung.
Hatte es total verdrängt, private "Projekte" haben gerade Prio1 danach existiert erst wieder was mit Prio 199 ...  ;D ;D ;D
Viele Grüße
Hussel

Offline mambofive

  • Team Opencaching Deutschland
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 438
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #246 am: 16. September 2015, 18:17:50 »
Für diese Reservierungen habe ich die Info bekommen, dass sie in Arbeit sind:
Ostsee 086: N55° 13.471 E013° 05.628 => deaktiviert
Ostsee 135: N55° 0.097 E013° 32.663 = Le Dompteur

Für diese beiden Reservierungen bitte ich die Owner, mir noch kurz den Status mitzuteilen (In Arbeit / kein Interesse mehr / vergessen / ...)
Ostsee 064: N54° 54.936 E013° 17.267 => forbidden72
Ostsee 096: N55° 9.463 E013° 10.209 => Sigiiii

Sobald ich da eine Info habe, geht es weiter mit dem "S" und den letzten Punkten des Logos.

Offline mambofive

  • Team Opencaching Deutschland
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 438
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #247 am: 02. Oktober 2015, 17:24:42 »
So, die Baulücken sind weitestgehend geschlossen, dann geht es auf zum Endspurt.

Reserviert sind:
Ostsee 086: N55° 13.471 E013° 05.628 => deaktiviert
Ostsee 096: N55° 9.463 E013° 10.209 => Sigiiii
Ostsee 137: N54° 48.184 E013° 19.223 => Landschildkröte
Ostsee 138: N54° 48.079 E013° 18.263 => Landschildkröte
Ostsee 139: N54° 47.656 E013° 17.495  => Vepeg
Ostsee 140: N54° 47.181 E013° 17.111 => Vepeg
Ostsee 141: N54° 46.706 E013° 17.629 => Vepeg

Das "S" wird dann gebildet durch die letzten freien Plätze im OC-Logo:

Ostsee 142: N54° 46.283 E013° 18.877 => verfügbar
Ostsee 143: N54° 45.755 E013° 19.549 => verfügbar
Ostsee 144: N54° 45.254 E013° 19.549 => verfügbar
Ostsee 145: N54° 44.831 E013° 18.781 => verfügbar

Reservierungen wie immer hier im Thread oder per PN an mich.

Update 1: 137 + 138 reserviert
Update 2: 139-141 reserviert
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2015, 08:20:43 von mambofive »

Offline hcy

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 471
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #248 am: 09. Oktober 2015, 12:37:51 »
So ein Quatsch ist für mich einer der Hauptgründe OC nicht mehr ernst zu nehmen. Da gab's doch vor Jahren schon mal sowas im Bodensee was dann (zu Recht) )wieder archiviert wurde.
Das ist doch kein Geocaching mehr  :-\

Offline 4_Vs

  • Vereinsmitglied
  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 3159
  • Freier Cacher
    • vaahsen.de
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #249 am: 09. Oktober 2015, 12:44:32 »
Danke für Deinen konstruktiven Beitrag


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Whenever I try to plan something, it doesn't seems to work out. So why plan, it only leads to disappointment! (Eddie van Halen)

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6321
  • oc-only Verstecker
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #250 am: 09. Oktober 2015, 13:28:58 »
Zitat von: hcy
So ein Quatsch ist für mich einer der Hauptgründe OC nicht mehr ernst zu nehmen. Da gab's doch vor Jahren schon mal sowas im Bodensee was dann (zu Recht) )wieder archiviert wurde.
Das ist doch kein Geocaching mehr  :-\

Du beziehst Dich wohl darauf: http://geoclub.de/forum/viewtopic.php?t=18565
Und der große Unterschied der damaligen GoogleMaps-Caches zu den jetzigen Safari-Caches ist,
daß man nun zwingend einen outdoor-Teil erfüllen muss. Es sind also keine
couch-potaoe-Caches und somit völlig legitim gemäß den OC-Nutzungsbedingungen.

Übrigens braucht man sich ja am Ostsee-Logo nicht zu beteiligen, wenn man Safaris nicht mag...

Offline hcy

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 471
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #251 am: 09. Oktober 2015, 13:54:32 »
Und der große Unterschied der damaligen GoogleMaps-Caches zu den jetzigen Safari-Caches ist,
daß man nun zwingend einen outdoor-Teil erfüllen muss.
Ja aber was für einen? Nur mal ein Beispiel: nehme einen Teddybären einer bestimmten Marke und mache von Foto von ihm im Wald? Hallo? Was hat das noch mit Geocaching zu tun?

Ich fand ja OC mal ganz spannend weil ich dachte, das könnte eine Plattform sein die sich wirklich auf das Kern-Hobby fokussiert. Keine Souvenirs, keine Challenges, keine Mega/Giga-Events, kein "Besuch das Hauptquartier" und ähnlichen Blödsinn. Einfach Geocaching, nur ohne Reviewer-Gängelung.

Aber wenn hier eine Plattform entstanden ist auf der man Fotos hosten und wer weiß noch alles machen kann dann ist die für mich persönlich eben gestorben.


Offline Nordlandkai

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 129
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #252 am: 09. Oktober 2015, 14:34:31 »
Ja aber was für einen? Nur mal ein Beispiel: nehme einen Teddybären einer bestimmten Marke und mache von Foto von ihm im Wald? Hallo? Was hat das noch mit Geocaching zu tun?
Das klingt in der Tat etwas abwegig. Eigentlich sollten ja nur Dinge geloggt werden, die (zumindest vorübergehend) einen fest Platz haben. Hast du mal eine OC-Nummer zu deinem Beispiel?

Ansonsten lässt sich bei vielen Cachearten über Sinn und Unsinn streiten. Jeder so wie er mag. Mir persönlich gefallen die Safari Cache, ob ich die nun zufällig finde, oder gezielt danach Suche.

OConly

  • Gast
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #253 am: 09. Oktober 2015, 14:50:45 »

Offline Nordlandkai

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 129
Re: Safari in der Ostsee
« Antwort #254 am: 09. Oktober 2015, 16:44:13 »
Der Cache ist mir bisher wirklich noch nicht begegnet.  ???

Aber auch hier gilt für mich, wenns nicht gefällt einfach ignorieren. Anscheinend gibt es aber auch jemanden, der dafür eine Empfehlung vergibt.
Ich persönlich halte das mal im Hinterkopf. Sollte in Dabringhausen ein Teddybärverleih aufmachen, mit passenden Teddy, wird sich das vielleicht ändern.  ;)