Autor Thema: Safari-Spirale in der Nordsee  (Gelesen 125127 mal)

Online dogesu

  • OC Support
  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 331
Re: Safari-Spirale in der Nordsee
« Antwort #165 am: 08. Dezember 2018, 18:22:36 »
Den Html-Code habe ich kopiert und eingefügt. Muß noch etwas dazu gesetzt werden? Kann der Support auf mein auf "momentan nicht verfügbar" gestelltes Listing (OC14EE2) zugreifen? Tausend Dank schonmal....

Das mit dem html-Code hat ja inzwischen geklappt und das Listing ist auch ganz O.K. Falls Du aber noch was "dazulernen" möchtest, so kannst Du die ausgeschriebenen Links noch verlinken. Das geht im html-Editor relativ einfach:

<a href="http://...">Titel</a>

Ein noch unveröffentlichtes Listing kann nur dessen Besitzer anschauen. Wir Support-Mitarbeiter können lediglich durch Status-Logs (momentan nicht verfügbar, archiviert, kann gesucht werden) den Status eines Listings ändern. Inhaltliche Veränderungen kann nur der Besitzer vornehmen.

Wenn wir uns mal ein Listing vor dessen Veröffentlichung anschauen sollen, so geht dies nur, indem wir einen Screenshot davon übermittelt bekommen.





Offline FroschvomTal

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Safari-Spirale in der Nordsee
« Antwort #166 am: 08. Dezember 2018, 20:26:25 »
Den Html-Code habe ich kopiert und eingefügt. Muß noch etwas dazu gesetzt werden? Kann der Support auf mein auf "momentan nicht verfügbar" gestelltes Listing (OC14EE2) zugreifen? Tausend Dank schonmal....

Das mit dem html-Code hat ja inzwischen geklappt und das Listing ist auch ganz O.K. Falls Du aber noch was "dazulernen" möchtest, so kannst Du die ausgeschriebenen Links noch verlinken. Das geht im html-Editor relativ einfach:

<a href="http://...">Titel</a>

Ein noch unveröffentlichtes Listing kann nur dessen Besitzer anschauen. Wir Support-Mitarbeiter können lediglich durch Status-Logs (momentan nicht verfügbar, archiviert, kann gesucht werden) den Status eines Listings ändern. Inhaltliche Veränderungen kann nur der Besitzer vornehmen.

Wenn wir uns mal ein Listing vor dessen Veröffentlichung anschauen sollen, so geht dies nur, indem wir einen Screenshot davon übermittelt bekommen.

Vielen Dank für Antwort und Tipp.
Das neue "Outfit" gefällt mir sehr gut.

Online dogesu

  • OC Support
  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 331
Re: Safari-Spirale in der Nordsee
« Antwort #167 am: 17. Januar 2019, 09:09:43 »
Die nächsten freien Safari-Koords:

N212: N 56°41.576 E 002°33.997
N213: N 56°44.205 E 002°40.260
N214: N 56°46.089 E 002°47.343