Umfrage

Nutzt Du Ocprop?

Ja
4 (22.2%)
Nein
14 (77.8%)

Stimmen insgesamt: 18

Autor Thema: Ocprop  (Gelesen 4914 mal)

following

  • Gast
Re: Ocprop
« Antwort #15 am: 21. April 2016, 17:28:14 »
Laut Webserver-Logfiles haben heute vier verschiedene User Ocprop laufen lassen, gestern fünf und vorgestern auch fünf. Im gleichen Zeitraum haben zwei User den cmanager genutzt.

Habs mal etwas genauer für die letzten sieben Tage ausgewertet. Bei manchen IP-Ranges ist schwer zu sagen ob es der gleiche oder verschiedene User waren. Insgesamt komme ich auf 15-20 verschiedene Ocprop-Nutzer in diesem Zeitraum; 2-3 davon haben auch den Listingabgleich genutzt.

Ganz grob hochgerechnet komme ich auf ca. 150-400 Ocprop-User (hängt davon ab, wie oft pro Jahr und Nutzer es durchläuft), d.h. ca. 2-5% der aktiven User insgesamt. Der Anteil an den eingestellten Logs könnte größer sein, weil sich Ocprop um so mehr lohnt je mehr Caches man loggt. Wieviele Listings damit abgeglichen werden ist mit den vorhandenen Daten schwer abschätzbar; wird wohl auch ein geringer Prozentsatz sein.

Offline Natureshadow / König Moderig

  • Vereinsmitglied
  • Nano
  • *****
  • Beiträge: 86
    • NaturalNik Broadcast
Re: Ocprop
« Antwort #16 am: 22. April 2016, 22:20:16 »
Moin,

wenn ich das als ocprop-Entwockler mal so sagen darf: ocprop ist sicherlich nicht tot. Nicht sehr aktiv maintained, aber nicht tot ;).

Und ocprop wird Änderungen an OC.de mitziehen, OC muss keine Änderungen zurückhalten für ocprop.

-nik

Offline teiling88

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 445
  • OC Team Entwicklung
Re: Ocprop
« Antwort #17 am: 22. April 2016, 23:28:44 »
Und ocprop wird Änderungen an OC.de mitziehen, OC muss keine Änderungen zurückhalten für ocprop.

-nik

Das freut mich sehr zu hören!

Gruß, Thomas

Offline mic@

  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5914
  • oc-only Verstecker
Re: Ocprop
« Antwort #18 am: 23. April 2016, 08:26:15 »
Zitat von: Natureshadow / König Moderig
wenn ich das als ocprop-Entwockler mal so sagen darf...

Cool, wusste gar nicht, daß Du daran mit entwickelst.
Denn auf der Webseite fehlt Dein Name...
==> # Aktive Entwickler sind zur Zeit HSCA und Fogg.

Gibt es noch weitere ocprop Entwickler? Fogg ist wohl schon raus, oder?

following

  • Gast
Re: Ocprop
« Antwort #19 am: 23. April 2016, 15:11:39 »
Und ocprop wird Änderungen an OC.de mitziehen, OC muss keine Änderungen zurückhalten für ocprop.

Vorsicht: Die Änderungen können nur bei neuen Ocprop-Versionen mitgezogen werden, aber die alten Versionen sind weiterhin im Einsatz und können dann beliebige Probleme verursachen. Es könnten z.B. verstümmelte Logs oder Cachebeschreibungen hochgeladen werden.

Also den OC-Code ohne Rücksicht auf Ocprop verändern geht nicht, es sei denn man wirft Ocprop komplett über Bord. Wenn Ocprop erhalten bleiben soll, kann man

- die OC-Änderungen abwärtskompatibel halten, oder

- bei Ocprop-inkompatiblen Änderungen alle bisherigen Ocprop-Versionen sperren (per User Agent) und hoffen, dass bald eine neue Version erscheint und die Ocprop-User das mitbekommen, oder

- sich mit den Ocprop-Entwicklern absprechen und die OC-Änderungen zurückhalten, bis eine neue Ocprop-Version verfügbar ist; dann die alten Versionen sperren.
« Letzte Änderung: 23. April 2016, 15:13:46 von following »

Offline SammysHP

  • Unknown
  • *
  • Beiträge: 14
  • c:geo Entwickler
    • sammyshp.de
Re: Ocprop
« Antwort #20 am: 25. April 2016, 16:27:48 »
Wenn sich tatsächlich noch jemand für geolog/ocprop zuständig fühlt und ggf. Anpassungen durchführen würde, dann bin ich der Meinung, dass man

- Änderungen an oc.de frühzeitig bekanntgeben
- ocprop entsprechend vorbereiten und freigeben
- oc.de aktualisieren und alte Versionen von ocprop sperren

sollte. Die "wenigen" Nutzer von ocprop werden das aktualisieren können. Aber da geolog eh nicht mehr richtig läuft, könnte auch das erst einmal etwas überarbeitet werden. (Problembeschreibungen gibt es reichlich im Geoclub.)

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • OC Team Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Ocprop
« Antwort #21 am: 25. April 2016, 20:45:27 »
Das beibehalten der Funktionalität und die Weiterentwicklung sind sicherlich zwei separat zu bewertende Dinge.
Ich bin froh dass Nic aka König Moderig zu den Entwicklern (gibt/gab es eigentlich noch mehr?) gehört und bereits seine Unterstützung angekündigt hat. Ich denke, dass ich da zum gegebenen Anlass noch mal ein Treffen z.B. beim Düsseldorfer Stammtisch arrangieren kann ;) Dort haben wir uns bereits kennengelernt.
Was sicherlich notwendig sein sollte ist die Akzeptanz, dass ggfls. "nur noch" die aktuellste Version laufen würde.
Aber die Details dazu stehen noch gar nicht zur Diskussion.
Wichtig ist für unsere Planung die Erkenntnis, dass man ungern darauf verzichten würde.
mit Grüßen, Mirco von .: ClanFamily.de :.
# Ich bin keine Signatur - ich Putz hier nur! #

Offline 4_Vs

  • Vereinsmitglied
  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 3151
  • Freier Cacher
    • vaahsen.de
Re: Ocprop
« Antwort #22 am: 26. April 2016, 07:21:22 »
Na ja, wenn ich mir die Umfrage so anschaue....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Whenever I try to plan something, it doesn't seems to work out. So why plan, it only leads to disappointment! (Eddie van Halen)

Offline ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 56
Re: Ocprop
« Antwort #23 am: 26. April 2016, 09:55:48 »
Na ja, wenn ich mir die Umfrage so anschaue....
... besagt die genau eins: Dass fast niemand hier im Forum an einer solchen Umfrage teilnimmt. Wahrscheinlich vor allem, weil sowieso nicht viele Leute hier im Forum unterwegs sind und die sich nicht unbedingt angesprochen fühlen.
Mehr kann man da nicht rauslesen.

Nur mal so am Rande, ganz ohne Bezug zum eigentlichen Thema...

Offline 4_Vs

  • Vereinsmitglied
  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 3151
  • Freier Cacher
    • vaahsen.de
Re: Ocprop
« Antwort #24 am: 26. April 2016, 12:45:07 »
Dann sollte man sich die Umfragen auch sparen, wenn man beim "falschen" Ergebnis das Argument der Nichtforenuser ziehen würde ... rein hypothetisch gesprochen.

Eine Umfrage erweckt immer den Eindruck, dass man sich "beteiligen" kann, wenn das dann nicht berücksichtigt wird, fühlt man sich veräppelt - rein hypothetisch gesprochen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Whenever I try to plan something, it doesn't seems to work out. So why plan, it only leads to disappointment! (Eddie van Halen)

Offline ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 56
Re: Ocprop
« Antwort #25 am: 26. April 2016, 13:29:30 »
Dann sollte man sich die Umfragen auch sparen, wenn man beim "falschen" Ergebnis das Argument der Nichtforenuser ziehen würde ... rein hypothetisch gesprochen.
Mir ist das Ergebnis übrigens ziemlich egal (gehöre zu den Nichtnutzern), insofern gibt es kein "falsches" Ergebnis - aber auch kein "richtiges". Ich war in diesem Thread eher aus Neugier gelandet.

Ich will nur sagen, dass das einzige, was man aus der winzigen Anzahl von Antworten schließen kann, ist, dass sich nur wenige an dieser Abstimmung hier im Forum beteiligt haben (und einer davon das Tool benutzt). Repräsentativ ist da gar nichts.

Machen wir mal einen Vergleich: Ich stelle mich vor ein Reisebüro und frage die ersten zehn Kunden, ob sie mit dem Bus zum Flughafen fahren wollen. Das wäre dann schon die richtige Zielgruppe. Alle zehn sagen nein, weil sie entweder gar keine Flugreise vom Nachbarflughafen gebucht haben oder anders hinkommen. Daraus schließe ich dann, dass man die Linie zum Flughafen einstellen kann.

Ja, ich weiß, dass das für die eigentliche Frage auch nicht weiterhilft ;)

Offline 4_Vs

  • Vereinsmitglied
  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 3151
  • Freier Cacher
    • vaahsen.de
Re: Ocprop
« Antwort #26 am: 26. April 2016, 15:13:22 »
Machen wir mal einen Vergleich: Ich stelle mich vor ein Reisebüro und frage die ersten zehn Kunden, ob sie mit dem Bus zum Flughafen fahren wollen. Das wäre dann schon die richtige Zielgruppe. Alle zehn sagen nein, weil sie entweder gar keine Flugreise vom Nachbarflughafen gebucht haben oder anders hinkommen. Daraus schließe ich dann, dass man die Linie zum Flughafen einstellen kann.
Genau, deswegen hätte man sich bei diesem Beispiel auch die Umfeage schenken können :)
Whenever I try to plan something, it doesn't seems to work out. So why plan, it only leads to disappointment! (Eddie van Halen)

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • OC Team Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Ocprop
« Antwort #27 am: 26. April 2016, 17:04:18 »
Deswegen haben wir die Umfage auf verschiedenen Kanälen gestartet und auch Reaktionen gehabt.
Kann man zwar an beiden Händen abzählen... reicht aber für den Subjektiven eindruck aus - es gäbe eine "kleine" Gruppe an Personen, die das Tool nutzen.

Nun müssen wir den Aufwand abschätzen, was eine kompatible Anpassung für uns in der Entwicklung bedeuten würde.
Dann erwägen wir den Nutzenfaktor... Positiv ist schon mal, dass wir von der Entwicklerseite signalisiert bekommen, dass ocprop uns folgen würde.
mit Grüßen, Mirco von .: ClanFamily.de :.
# Ich bin keine Signatur - ich Putz hier nur! #

following

  • Gast
Re: Ocprop
« Antwort #28 am: 26. April 2016, 17:39:56 »
Kann man zwar an beiden Händen abzählen... reicht aber für den Subjektiven eindruck aus - es gäbe eine "kleine" Gruppe an Personen, die das Tool nutzen.

Eine solche kleine Gruppe gibt es ganz objektiv, siehe Webserver-Logfiles. Wahrscheinlich eine niedrige dreistellige Zahl von Ocprop-Nutzern, von ca. 7500 aktiven OC-Nutzern insgesamt (aktiv = haben in den letzten 12 Monaten mindestens einen Cache geloggt).

Offline Natureshadow / König Moderig

  • Vereinsmitglied
  • Nano
  • *****
  • Beiträge: 86
    • NaturalNik Broadcast
Re: Ocprop
« Antwort #29 am: 30. April 2016, 20:25:46 »
Zitat von: Natureshadow / König Moderig
wenn ich das als ocprop-Entwockler mal so sagen darf...

Cool, wusste gar nicht, daß Du daran mit entwickelst.
Denn auf der Webseite fehlt Dein Name...
==> # Aktive Entwickler sind zur Zeit HSCA und Fogg.

Gibt es noch weitere ocprop Entwickler? Fogg ist wohl schon raus, oder?

HSCA ist am aktivsten. fogg ist glaube ich raus, ich selber commite auch nur alle Jubeljahre mal.

Es wird auch eigentlich nichts mehr gemacht, außer regelmäßig geolog an die neuen GC.com-Website-Bugs anzupassen.

-nik