Cachen auf opencaching.de > Smalltalk

Piratenpad

(1/5) > >>

Hanekju:
Im OC-Talk wurde gerade beiläufig erwähnt, dass das Piratenpad öfters mal nicht erreichbar ist, was zum Glück noch nicht während des OC-Talks passiert ist.
Wenn man im Wiki der Piratenpartei schaut, dann liest man folgendes:

--- Zitat ---Das Piratenpad ist eine Abwandlung von Etherpad. Es dient dazu, in nahezu Echtzeit, mit mehreren Personen im Browser Texte zu verfassen. Der Quelltext ist Open Source und wird von einzelnen Entwicklern noch weiterentwickelt.
--- Ende Zitat ---
Wäre es nicht sicherer ein eigenes Etherpad zu verwenden?


edit: Die Erste Zeile auf eine lesbare Größe geändert ;)

ClanFamily (Mirco):
Im Prinzip machbar.
Wir hatten jedoch noch keine "lust" ;) und keinen Grund, selber zu hosten.

Slini11:
Beim letzten Mal lags glaub ich an Etherpad und nicht am Piratepad.

Hanekju:
Okay :)
War nur eine (fixe) Idee von mir, da Du ja gesagt hattest, dass das Piratenpad gelegentlich nicht erreichbar sei, was zum Glück noch nicht während des OC-Talks passiert ist.
Außerdem wären die Daten im Hause, anstatt dass diese auf einem Server einer Partei gespeichert sind.
Wenn es keine Notwendigkeit dafür gibt, dann ist das natürlich noch besser ;)

Hanekju:
BTW: Wieso ist meine erste Zeile im ersten Post so klein geworden  :o

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln