Autor Thema: Benutzer sperren  (Gelesen 493 mal)

Offline hcy

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 471
Benutzer sperren
« am: 25. Januar 2017, 12:53:26 »
Hallo,

wir haben hier ein Problem mit einem Benutzer der absolut nicht auf Kritik reagiert. Er legt sehr seltsame Caches die dann auch z.T. nur von seinen Freunden geloggt werden. Kritische Logs werden einfach gelöscht bzw. Logs bestimmter Personen grundsätzlich.
In den Nutzungsbedingungen steht dazu:
Zitat
Es ist nicht gestattet Logeinträge von Benutzern auf Opencaching.de grundsätzlich zu verbieten.
Ich hatte deswegen schon Mailverkehr mit Mic@, der meinte eine Sperrung des Nutzers wäre nicht vorgesehen. Bei GC kann ein Mitglied ja gebannt werden wenn er grundlos Logs löscht. Wie ist das bei OC?

Offline ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 56
Re: Benutzer sperren
« Antwort #1 am: 25. Januar 2017, 13:29:21 »
Kann das sein, dass es hierbei um einen User geht, der schon einmal selber vor etwa einem halben Jahr eine Diskussion wegen vermeintlich uneinsichtiger Cacher hier im Forum angezettelt hat, bei der er weder auf Verständnis für sein Verhalten gestoßen ist noch irgendwelches Verständnis für die Ansichten des Rests der Welt gezeigt hat?

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • OC Team Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Benutzer sperren
« Antwort #2 am: 25. Januar 2017, 13:42:09 »
Hi hcy,

wir wollen natürlich eine Community füreinander.
Auch wir haben schon mal den einen oder anderen User zur Ordnung gerufen - das bleibt in unserer Gesellschaft nicht aus.
Ich möchte Dich bitte ein Support Ticket mit mehr Details zu senden.
Was wir hier nicht machen, ist eine "kopie" der "Grünen Hölle" fördern.
Wir schauen uns die Fakten an und reagieren entsprechend.

Vielen Dank.
mit Grüßen, Mirco von .: ClanFamily.de :.
# Ich bin keine Signatur - ich Putz hier nur! #

Offline Q-Owls

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 182
    • KlickTipps
Re: Benutzer sperren
« Antwort #3 am: 26. Januar 2017, 11:40:49 »
wir haben hier ein Problem mit einem Benutzer der ...
Um wen geht es denn? - Vielleich haben ja X Andere auch schon "Erlebnisse" mit ihm gehabt.
Schöne Grüße von Q-Owls 

Offline dogesu

  • OC Support
  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 173
Re: Benutzer sperren
« Antwort #4 am: 26. Januar 2017, 13:18:41 »

Wir schauen uns die Fakten an und reagieren entsprechend.

Vielen Dank.

Genau damit befassen wir uns gerade vom Support und ich bitte darum, das Thema hier ruhen zu lassen, bis wir das geklärt haben.

Kann das sein, dass es hierbei um einen User geht, der schon einmal selber vor etwa einem halben Jahr eine Diskussion wegen vermeintlich uneinsichtiger Cacher hier im Forum angezettelt hat, bei der er weder auf Verständnis für sein Verhalten gestoßen ist noch irgendwelches Verständnis für die Ansichten des Rests der Welt gezeigt hat?


Nein, und nun bitte keine weiteren Spekulationen.

Danke für Euer Verständnis,

dogesu

Offline mic@

  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5908
  • oc-only Verstecker
Re: Benutzer sperren
« Antwort #5 am: 28. Januar 2017, 08:04:49 »
Zitat von: dogesu
Genau damit befassen wir uns gerade vom Support und ich bitte darum, das Thema hier ruhen zu lassen, bis wir das geklärt haben.

OK, folgendes wurde bisher erreicht:

a) Der Threadstarter wurde persönlich (email) ein Situationsbericht gegeben.

b) Der Owner wurde darauf hingewiesen, daß er kritische Logs nicht löschen soll,
da wir auf einer "offenen" Plattform spielen.

c) Weiterhin sollten aber auch persönliche Angriffe in einem Log unterbleiben, denn
das provoziert ja eine Loglöschung seitens des Owners nur. Übrigens ist damit NICHT
das gelöschte Log des Threadstarters gemeint, denn seine kritisches Log bezog sich auf
den Cache und nicht auf den Owner.

d) Ich habe einen Feature-Request erstellt, damit gelöschte Logs wieder restauriert werden
können. Hier der Link auf das redmine-Ticket:
http://redmine.opencaching.de/issues/1029

Zum Schluss noch ein persönlicher Rat von mir: Man muss nicht jeden Cache suchen.
Wenn man Stress mit einem Cache bzw. dessen Owner hat, dann einfach die Ignorefunktion
aktivieren, und schon ist die Cacherwelt wieder schön bunt.

In diesem Sinne happy caching weiterhin,
Mic@