Autor Thema: Falsche Änderungsdaten bei 40.000 Logs und 700 Cachelistings - wie vorgehen?  (Gelesen 1316 mal)

Offline FlashCool

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 53
Zitat von: FlashCool
Es wurden Links zu Smilies in Listings und Logs geändert. Das beweist der angesprochene Datenbanktrigger. Ob das 'sichtbar' ist, spielt nach meinem Dafürhalten keine Rolle.

Und genau da unterscheidet sich Deine Sichtweise von meiner.
Mir ist es schnuppe, welcher Link hinter einem Smiley steckt, Hauptsache ist, daß man den Smiley sehen kann.
Und wenn er durch serverseitige Aktionen nicht mehr vorhanden ist, dann freue ich mich, wenn der Smiley
wieder mit repariertem Link dargestellt wird und mein Inhalt wieder genauso aussieht wie vorher.

Oder um es mit anderen Worten zu sagen: Logs mit broken Links (Smileys) halte ich für unschön.

Anzeigefehler halte ich auch für unschön, da bin ich bei Dir.

Nur: Wehret den Anfängen.

Jede Änderung am Owner-Inhalt und sei es "nur ein Zeichen" ist ein Eingriff dritter und verletzt nach meinem Dafürhalten Urheberrecht. Umstrukturierungen an der Basis müssen zwangsläufig vorgenommen werden, aber sollten diese nicht Manipulationen an Benutzerinhalten nach sich ziehen. Offene Kommunikation, was gemacht wurde und was der Owner im Nachgang machen sollte/kann ist der bessere Weg. Für den Nutzer ist es nicht ersichtlich, was sich geändert hat - "im schlimmsten Fall"' mal weiter gesponnen, hat sich doch inhaltlich etwas geändert.

Offline Jiver78

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 40
Oder um es mit anderen Worten zu sagen: Logs mit broken Links (Smileys) halte ich für unschön.

Da sind wir einer Meinung.
Nur hat das Ästhetik-Gefühl hier kein Wort mitzureden. Es hat sich nicht einmal zu räuspern.

Oder werden zukünftig durch OC Bild-Verlinkungen korrigiert, weil z.B. auf Wiki-Commons die Datei umbenannt wurde?
Rechtschreib- und Grammatikfehler zukünftig korrigert? Die hässlichen Deppen-Apostrophe gibt's ja zur Genüge in Cachetiteln. Die halte ich für mindestens genauso unschön.
Also einfach mal ne Rechtschreibprüfung drüber laufen lassen? Die wird sicher auch bei meinen Listings und Logs fündig.

OC sollte sich folgende Frage stellen:
Ist OC (Mit-)Inhaber der Listings (was sich in den Nutzerbedingungen ja abbilden ließe)?
Falls ja: dann gehen Eingriffe ins Listing in Ordnung. Dann ist aber OC auch mitverantwortlich für die Listings und deren inhaltliche Richtigkeit (siehe meinen allerersten Post in diesem Thema).
Falls nein: dann hat OC auch von jedem noch so kleinen Fehler in Listings die Finger zu lassen. Auch wenn sie OC indirekt selbst verbockt hat.

Offline teiling88

  • Moderator
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 444
  • OC Team Entwicklung
Offene Kommunikation, was gemacht wurde und was der Owner im Nachgang machen sollte/kann ist der bessere Weg. Für den Nutzer ist es nicht ersichtlich, was sich geändert hat - "im schlimmsten Fall"' mal weiter gesponnen, hat sich doch inhaltlich etwas geändert.

Die Kommunikation diesbezüglich war auch anders geplant. Leider ist es nun mal so geschehen das es direkt ins Forum gepostet wurde.

Wir werden dies bei einer nächsten ggf. notwendigen Änderung berücksichtigen und diesbezüglich anders Kommunizieren. Ich würde dies gerne unter "Lektion gelernt" abhaken. Ihr wisst warum wir das Ganze machen und wir wissen nun wie ihr euch die Kommunikation wünscht.

Gruß, Thomas

Offline Samsung1

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 115
Offene Kommunikation, was gemacht wurde und was der Owner im Nachgang machen sollte/kann ist der bessere Weg. Für den Nutzer ist es nicht ersichtlich, was sich geändert hat - "im schlimmsten Fall"' mal weiter gesponnen, hat sich doch inhaltlich etwas geändert.

Die Kommunikation diesbezüglich war auch anders geplant. Leider ist es nun mal so geschehen das es direkt ins Forum gepostet wurde.

Ich denke, so etwas sollte kommuniziert werden, bevor gehandelt wird.

Offline Siggiiiiii

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 198
Zur Erklärung für diejenigen, die was von Softwareentwicklung verstehen (die anderen bitte ignorieren):
  • Das Ein Verzeichnis, in dem die Smiley-Grafiken liegen, wurde verschoben. Dadurch waren Smileys in vorhandenen Logs und Cachbeschreibungen defekt.
----- snip--- Siggi---

Konsolidiert Ihr die unterschiedlichen historisch gewachsenen Ordner mit tlw. redundanten Irons/Grafiken?

Offline teiling88

  • Moderator
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 444
  • OC Team Entwicklung
Konsolidiert Ihr die unterschiedlichen historisch gewachsenen Ordner mit tlw. redundanten Irons/Grafiken?

Das war der Beweggrund - ja.