Autor Thema: Welcher Cache?  (Gelesen 406 mal)

Offline Bergbau_Geocaching

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 3
Welcher Cache?
« am: 25. Februar 2017, 18:45:17 »
Hallo Zusammen...

Wir haben im Juni ein größeres Event in Alsdorf (Energeticon)... Geschlossene Anlage welche aber an diesen Tagen kostenlos (Aussengelände) zugänglich ist... Nach dem Event dann wieder mit Eintritt... Der, oder die Caches sollen auch nach dem Event bestehen bleiben...

Meine Frage, was würdet Ihr für einen Cache als OC only legen? Wie könnte man diesen Aufbauen?

Das Thema hier ist die erneuerbare Energie, das Gelände hat viele Exponate aus Sonnenenergie, Windenergie und Bergbau...

Freue mich auf nette Ideen ;-)

Link zum Event: http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC135DC

Glückauf, Stefan

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6047
  • oc-only Verstecker
Re: Welcher Cache?
« Antwort #1 am: 25. Februar 2017, 19:38:33 »
Zitat von: Bergbau_Geocaching
Meine Frage, was würdet Ihr für einen Cache als OC only legen?

Da bietet sich doch alles Mögliche an:

Mystery, in dem das Thema Bergbau in Rätselform verpackt ist.
Multi, der einen um das Aussengelände führt und dabei Bezug nimmt zum Areal.
Tradi, die zu frei zugänglichen Stellen des Geländes führen.
Virtuelle Caches, wo z.B. ein Foto vor einem Schachtaufzug getätigt werden muss.

Ich plädiere für einen Multi, und wenn die Zwischenstationen QTAs sind (also keine Dose
zu finden ist, sondern nur etwas abzulesen ist), dann dürfte das recht wartungsarm sein
und trotzdem lehrreich.

Offline Bergbau_Geocaching

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Welcher Cache?
« Antwort #2 am: 25. Februar 2017, 20:01:06 »
Ja die liebe Wartung... Also... Besser wenig davon  ;D Wir haben eine Event Broschüre die wir kostenlos raus geben... Hier soll auch OC einen Platz bekommen... Und man hat ja viel mehr Möglichkeiten als bei anderen Plattformen  :P