Autor Thema: Hat da Groundspeak womöglich bei OC ein bisschen gespickt? :-)  (Gelesen 849 mal)

Offline Schnatterfleck

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 119
Gerade im Blog bei gc.com gelesen:

(https://www.geocaching.com/blog/2017/04/test-a-new-logging-experience-is-coming-to-geocaching-com/)

Zitat
Lastly, we added an improved way to report a problem (Needs Maintenance/Needs Archived) while you’re logging a cache – no need to write two separate logs. Simply, select the “Report a Problem” icon while logging the cache, choose the problem (ie wet logbook), and continue composing your log as normal.

Hört sich irgendwie bekannt an ;)

Anscheinend wurde es allerdings sogar noch ein bisschen ausgebaut ("..choose the problem..")

Die OC-Implementierung mit den angezeigten Icons gefällt mir ja echt gut, bin mal gespannt, wie GS das umsetzt.

Offline Jiver78

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Hat da Groundspeak womöglich bei OC ein bisschen gespickt? :-)
« Antwort #1 am: 26. April 2017, 14:39:05 »
Die bauen gerade das Loggen um.

Aus der eMail von GS:
Zitat
1. Cache owners will no longer be able to log a „Find“, „DNF“, „Webcam Photo Taken“, „Needs Archived“, or „Needs Maintenance“ on their own caches.
2. Players will no longer be able to log more than 1 (one) „Find“, “Webcam Photo Taken”, „Attended“, or „Will Attend“ per cache.

Wenn DU es austesten willst: Lade eine Field Note (heißt jetzt "Entwürfte" bzw. "Drafts") hoch und logge von dort. Da erhält man bereits das neue Logfenster.

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1235
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Hat da Groundspeak womöglich bei OC ein bisschen gespickt? :-)
« Antwort #2 am: 22. Mai 2017, 14:16:59 »
Ich denke man kann nicht wirklich behaupten das man voneinander etwas "abguckt".
Es ist das selbe Hobby und die Ideen kommen auf's gleiche raus.
Hätte der eine das Rad nicht "erfunden" wäre es ein anderer gewesen.
Man wird feststellen, dass wir mit dem Redesign auch "Ähnlichkeiten" mit G$ haben werden.
Genau wie wir mit Garmin oder TomTom parallelen ziehen... das ist eben der "State of the Art" im Web Design.
Die Frage ist was man inhaltlich macht.
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

Offline Schnatterfleck

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 119
Re: Hat da Groundspeak womöglich bei OC ein bisschen gespickt? :-)
« Antwort #3 am: 23. Mai 2017, 07:47:22 »
das ist eben der "State of the Art" im Web Design.
Ich habe auch weniger das Design an sich gemeint, sondern dass man auswertbare Infos zum Cache-Status en-passant direkt beim Log setzen kann.
Unabhängig von der darstellungsmäßigen Umsetzung (Häckchen, Dropdown-Box, Augmented-Reality-Hammer auf Cachebehälter oder was auch immer)
Und war eigentlich auch mit einem halb-zwinkernden Gesicht gemeint 8)

Zitat
Die Frage ist was man inhaltlich macht.
Eben!
Auswertbare, verlässliche Infos zum Cachezustand z.B.  :)

Allerdings will der Inhalt auch irgendwie zum Benutzer transportiert werden, und zwar so, dass er ihn sinnvoll und unproblematisch nutzen kann.
Von daher hat das Design (und das geht durchaus über das pure Web-Design hinaus - Stichwort API) schon auch eine grundlegende Bedeutung.



Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1235
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Hat da Groundspeak womöglich bei OC ein bisschen gespickt? :-)
« Antwort #4 am: 30. August 2017, 09:05:40 »
Wäre nicht das Erste mal das man so was ableiten könnte. Allerdings gibt es Dinge die sich von alleine ergeben.

Ich bin schon jetzt gespannt wer alles behaupten wird das unser neues Design bei G$ angerauscht sein soll. Auch im Design wird es State-of-the-Art immer wieder Parallelen geben.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

Offline following

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 132
Re: Hat da Groundspeak womöglich bei OC ein bisschen gespickt? :-)
« Antwort #5 am: 30. August 2017, 09:52:42 »
Wäre nicht das Erste mal das man so was ableiten könnte. Allerdings gibt es Dinge die sich von alleine ergeben.

Jup.

GC macht es auch anders als Opencaching.de: Man gibt bei einem Fund oder DNF "benötigt Wartung" an, und dann werden zwei separate Logs erzeugt, eines für den Fund/DNF und eines für NM. Das gab es erstmals 2012 in der OKAPI (also beim mobilen Loggen) auf Opencaching.pl:

https://github.com/opencaching/okapi/blob/8374fe49c0d5f701ab5dcefd5b82476ecf61de3b/okapi/services/logs/submit.php#L260

Also der "Erfinder" dieser Methode ist Wrygiel.
If you can fix it, fix it. If you can’t, accept that it’s broken. It’s just a game after all.