Autor Thema: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC  (Gelesen 57292 mal)

Offline rohash

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 24
    • ROHASH Geocaching
Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« am: 15. Mai 2018, 12:33:29 »
OpenCaching.de finde ich aus unterschiedlichen Gründen besser als GeoCaching.com, nur hat GC deutlich mehr Nutzer.

Was haltet ihr von der Idee in der Dose vom Final eines GC direkt auf einen in der Nähe versteckten OC zu verweisen? Im Cachelisting ginge das natürlich nicht, aber in der Dose?

Was wäre, wenn ich einfache Tradis mit deutlichem Hint und Spoilerbild für GC lege, die als Startpunkt für einen OC-Multi fungieren?

Gerade hier in München gibt es jährlich 14 Millionen Besucher, was bei 0.5 % geschätzt 70.000 Geocacher machen würde. Wenn die beim Sightseeing dann für OC motiviert würden, dann nutzen sie die Plattform eventuell auch zuhause.

Offline Der Windling

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #1 am: 15. Mai 2018, 16:27:50 »
Diese Diskussion hatten wir hier im OC-Forum schon öfter. Quintessenz: Kann man machen, führt aber selten zum gewünschten Ergebnis. OC bringt halt keine Gummipunkte für die Statistik.

Für viele Leute geht es eben leider nicht ausschließlich um das Erlebnis oder den kreativen Cache sondern auch um den "Punkt". Die würden dann einfach den GC-Tradi loggen und den OC-Multi ignorieren - egal wie aufwändig und schön der OC gemacht ist.
Auch die Idee dann einfach mehr OC onlys zu legen um mehr Leute für OC zu begeistern führt selten zu mehr Mitspielern.

Als OC only-Owner findet man sich letztlich am besten einfach damit ab, dass der Cache nur selten gefunden wird und freut sich dafür um so mehr über jedes Log. Im Gegenzug gibt es dafür aber auch keine "Fakelogs" oder andere Schummeleien wie bei GC. ;)

P.S.: In München gibt es alle paar Monate einen schönen OC only-Stammtisch in der Forschungsbrauerei. (zuletzt https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC1457A) Schau doch einfach mal vorbei!

Offline rohash

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 24
    • ROHASH Geocaching
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #2 am: 15. Mai 2018, 16:38:36 »
Sehr schön, da würde ich gern mal kommen. Ist ja quasi bei mir um die Ecke.

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6197
  • oc-only Verstecker
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #3 am: 15. Mai 2018, 16:48:12 »
Zitat von: rohash
Sehr schön, da würde ich gern mal kommen. Ist ja quasi bei mir um die Ecke.

Und díeser Event ist noch näher ... denn er findet auf Deiner Couch statt :)
http://coord.eu/OC10356

Offline Der Windling

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #4 am: 15. Mai 2018, 16:50:06 »
Der nächste Bavaria-OC-Stammtisch-Termin steht leider noch nicht fest. Einfach die Liste der nächsten Events auf der Startseite im Auge behalten oder den "Schatzforscher" mal anschreiben...

Offline Valar.Morghulis

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 32
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #5 am: 16. Mai 2018, 08:07:12 »
Ich habe das vor einiger Zeit bei einer Mysti-Dose hier in Grimma gemacht. Im Dosendeckel befinden sich quasi die Koordinaten für einen OC-only Tradi in der Nähe. Dies führte zwar dazu, dass einige GC-Finder auch diesen Tradi besuchten, jedoch loggten sie diesen nur im Logbuch vor Ort. Im elektronischen Logbuch stehen nur die Cacher, die schon vorher bei OC aktiv waren.

Offline pferseeer

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 63
    • www.pferseeer.gq
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #6 am: 16. Mai 2018, 17:36:20 »
Besser als andersherum ;D

Offline Le Dompteur

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 234
  • OC-only Verstecker
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #7 am: 16. Mai 2018, 19:17:31 »
Auch die Idee dann einfach mehr OC onlys zu legen um mehr Leute für OC zu begeistern führt selten zu mehr Mitspielern.
Hier muß ich Dir leider (zum Glück!) widersprechen. Seit drei Jahren lege ich beharrlich, regelmäßig und stur nur noch OC-Onlys...
In meiner Homezone, Flensburg +30 km Umkreis, scheint jetzt der "break-even-point" erreicht und wir haben im letzten Monat sieben neue, unbekannte oder konvertierte OC-Only-Cacher lesen können.
Alleine bei "Samtpfoten" coord.eu/OC14322 haben Newbies den FTF, STF, TTF in nur drei Wochen nach Legen geloggt. Sonst wartete ich Monatelang (sic!) auf einen Erstbesuch eines bekannten Namens an einem OC-Only-Tradi.
P.S. Flensburg hat nur 80.000 Einwohner und hatte bisher dementsprechend nur 1 OC-Only-Cacher!

Und wenn Ihr schon Werbung für Eure (etablierten) Stammtische macht, dann darf ich auch:
Der nächste OC-Only-Stammtisch an der Nordgrenze im Wikingerland findet zur nächsten Zeitenwende am 2018-10-28 statt. Wegen des zu erwartenden großen Andrangs wird um rechtzeitige Platzreservierung gebeten :D
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6197
  • oc-only Verstecker
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #8 am: 17. Mai 2018, 18:14:26 »
Zitat von: Le Dompteur
In meiner Homezone, Flensburg +30 km Umkreis, scheint jetzt der "break-even-point" erreicht und wir haben im letzten Monat sieben neue, unbekannte oder konvertierte OC-Only-Cacher lesen können.

OK, jetzt, wo Deine OC-Community langsam am Wachsen ist, wäre die Zeit reif für eine Kettenreaktion  8)
https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC423D

Online ekorren

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 147
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #9 am: 17. Mai 2018, 20:12:28 »
OK, jetzt, wo Deine OC-Community langsam am Wachsen ist, wäre die Zeit reif für eine Kettenreaktion  8)
https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC423D
Bloß nicht.

Diese Kettenreaktion-Logbedingungen sind eine der schlechtesten Ideen, die bisher OC erreicht haben. Denn sie lassen einem eigentlich nur drei Möglichkeiten:
- Man ignoriert den ganzen Cache (und ist potentiell genervt), oder
- Man ignoriert die Logbedingung (und riskiert eine Loglöschung, womit man sich das Loggen auch gleich sparen kann), oder
- Man legt noch mehr solche Caches, nervt damit andere Cacher und schadet damit OC.

Fairerweise sollte man Cache dann auch nicht "Kettenreaktion", sondern "Nicht loggen, du wirst es sonst bereuen" nennen ;)

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6197
  • oc-only Verstecker
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #10 am: 18. Mai 2018, 00:27:33 »
Zitat von: ekorren
Diese Kettenreaktion-Logbedingungen sind eine der schlechtesten Ideen, die bisher OC erreicht haben.

Also so krass würde ich das nicht sehen.
Aber ich gebe zu, ich bin parteiisch... schliesslich habe ich die erste Kettenreaktion gelegt.
Mich würde eine Kettenreaktion nur dann nerven, wenn ich eine lieblos dahingeworfene 08/15-Dose vorfinde.
Aber dieses Szenario passiert einem eher bei Powertrails.

Offline rohash

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 24
    • ROHASH Geocaching
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #11 am: 18. Mai 2018, 06:35:02 »
Um OC zu pushen und mehr Caches zu bekommen ist die Idee doch gut. Leider ist ein recht hoher Prozentsatz dieser Serie archiviert. Als Bedingung fehlt, dass ein selbst gelegter Cache auch dauerhaft am Leben gehalten werden muss. Mir nicht ganz klar ist, ob ich für jeden Log der Serie meinerseits einen neuen weiteren Cache legen müsste, was ja ein exponentielles Wachstum bedeuten würde.

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6197
  • oc-only Verstecker
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #12 am: 18. Mai 2018, 07:01:07 »
Zitat von: rohash
Mir nicht ganz klar ist, ob ich für jeden Log der Serie meinerseits einen neuen weiteren Cache legen müsste, was ja ein exponentielles Wachstum bedeuten würde.

Nein, das ist nicht nötig.
Eine eigene Kettenreaktion reicht zum Loggen aller anderen.
Zu krass wollte ich die Logbedingung doch nicht gestalten  8)

Online ekorren

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 147
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #13 am: 18. Mai 2018, 10:12:39 »
Um OC zu pushen und mehr Caches zu bekommen ist die Idee doch gut.
Meinst du?

Mir geht es gerade umgekehrt. Jeder einzelne dieser Serie nervt mich, weil er vom Finder etwas verlangt, was dieser a) wahrscheinlich eigentlich nicht tun will, und b) dauerhaft in der Landschaft und in den Listings verbleibt. Die Konsequenz ist, dass man solche Caches einmal kurz anschaut und dann generell nicht logt. Oder eben erst doch logt und sich dann erst über die Konsequenzen klar wird, wenn man den eigenen Kettenreaktions-Cache legen muss und die Idee doch nicht mehr so gut findet. "Ich muss doch noch, aber will eigentlich nicht" ist tödlich für die Motivation, sich an OC weiterhin zu beteiligen.

Wer einen Cache legen mag, kann das auch tun, ohne gezwungen zu sein, ein cut&paste-Listing mit Zwangstitel und Zwangsbedingung zu verwenden. Wer einen ordentlichen OC-Only an einer interessanten Location legen will, kann und soll das auch tun, ohne den Findern Zwangsjacken anlegen zu wollen.

Und so drehe ich die Aussage von mic@ um und sage: Nur wenn es sich um uninteressante Leitplankenpetlings handeln würde, wäre die Serie unkritisch. Interessante Caches, deren Besuch sich lohnt, werden hierdurch zu frustrierenden Platzbelegern, deren Besuch man sich verkneift.

Ich bleibe also bei meiner Ansicht, dass diese Logbedingung OC mehr durch Abschreckung von Interessenten schadet als durch vielleicht vereinzelt zusätzliche Caches nützt.

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6197
  • oc-only Verstecker
Re: Werbung im GC-Dose für benachbarten OC
« Antwort #14 am: 18. Mai 2018, 11:38:21 »
Zitat von: ekorren
Jeder einzelne dieser Serie nervt mich, weil er vom Finder etwas verlangt, was dieser a) wahrscheinlich eigentlich nicht tun will, und b) dauerhaft in der Landschaft und in den Listings verbleibt.

Und was spricht dagegen, den Kettenreaktionscache zu suchen, zu loggen (als Hinweis) und somit
der Logbedingung auch ohne Legen eines Caches zu entsprechen? Nichts, außer daß Dir ein Punkt
entgeht. Aber falls Du auf Punkte wert legst, bist Du bei OC sowieso falsch. Hier ist eher die gemütliche
Art des Geocachings angesagt, wo es auch mal Cacheideen gibt, die anderswo nicht mehr möglich sind.

Also nicht alles nur schwarz und weiß sehen... die Welt ist bunt, besonders hier auf OC.
« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 11:40:05 von mic@ »