Autor Thema: Etrex 10 - Hilfe benötigt  (Gelesen 151 mal)

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6162
  • oc-only Verstecker
Etrex 10 - Hilfe benötigt
« am: 05. August 2018, 10:37:55 »
Hallo, kennt sich jemand mit dem Etrex 10 aus?
Folgende Hilfemeldung zu diesem GPS-Gerät flatterte rein:

>>> Mein Gerät kann die gesendeten Daten der caches nicht wiedergeben.
>>> Habe mein altes Gerät erneuert und muss etwas aufnehmen auf meinen PC
>>> oder das Gerät etrx  10, damit es die angewiesenen Caches auf das
>>> Gerät gelten bekommt. Es meldet immer wieder 0 Geocaches gefunden.

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6162
  • oc-only Verstecker
Re: Etrex 10 - Hilfe benötigt
« Antwort #1 am: 14. August 2018, 08:44:32 »
Zitat von: mic@
Hallo, kennt sich jemand mit dem Etrex 10 aus?

Nanu, gibt es hier keine User mit einem Etrex 10?

Offline ekorren

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Etrex 10 - Hilfe benötigt
« Antwort #2 am: 14. August 2018, 09:04:32 »
Zitat von: mic@
Hallo, kennt sich jemand mit dem Etrex 10 aus?

Nanu, gibt es hier keine User mit einem Etrex 10?
Vielleicht auch nur keine User, die mit der wirren Fehlermeldung etwas anfangen können, ohne zu wissen, was der Frager da eigentlich mit welcher Software wie gemacht hat? Viel mehr als "das Gerät macht irgendwas nicht" und "ich sollte meine Texte vor dem Abschicken gegenlesen und nicht jedes Wort akzeptieren, was die Eingabehilfe vorschlägt" kann ich aus dem Text nicht rauslesen.

(P.S.: Nein, ich habe kein Etrex 10 und ich glaube auch nicht, dass dieses Modell besonders weit verbreitet ist. Wer sich ein "richtiges" GPS kaufen will, nimmt gleich das 20 oder 30, und wer nur mal was ausprobieren will und "billig anfangen" will, nimmt doch heute das Smartphone. Das war zu Zeiten des klassischen Yellow als direkter Vorgänger des 10ers natürlich noch anders.)


Offline Der Windling

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 142
Re: Etrex 10 - Hilfe benötigt
« Antwort #3 am: 14. August 2018, 10:24:21 »
Man versteht weder die Fragestellung noch warum sich der Frager nicht selbst hier anmeldet, seine Frage stellt und ggf. auf Nachfrage Unklarheiten beseitigen könnte...