Autor Thema: Für Tickets/Issues voten so gehts!  (Gelesen 1323 mal)

Offline mic@

  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 6216
  • oc-only Verstecker
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #15 am: 07. Oktober 2018, 19:11:47 »
Zitat von: Der Windling
Bei mir funktioniert das mit der Sortierung nach Stimmen - wenn man denn die versteckte Option der Sortierung nach Stimmen mal gefunden hat... Um das Ticket mit den meisten Stimmen oben anzuzeigen, muss der Pfeil neben "Sortierung nach Stimmen" nach unten zeigen.

Bei mir zeigt der Pfeil doch nach unten (siehe vorheriger Screenshot),
trotzdem ist oben nur ein 0-Stimmen-Ticket abgebildet ?!?

Offline Der Windling

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 177
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #16 am: 07. Oktober 2018, 19:58:44 »
Hm...das ist komisch. Hattest Du vielleicht schon ein Ticket angewählt? Dann scheint es auch nicht zu funktionieren. Ich habe auch festgestellt, dass die Sortierung spinnt, wenn ich mehrmals umsortiert hatte. Vielleicht hilft Dir das den Fehler zu finden?

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1285
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #17 am: 08. Oktober 2018, 23:09:29 »
Ihr seid ja "süß"... direkt Vollgas geben ;)

Also zum einen mal der Hinweis - Mic@ ist als Team-Member Support natürlich mit anderen Rechten ausgestattet - daher kommt auch manche Maske nicht so wie bei euch rüber. Das Kategorisieren konnte ich von Redmine nicht wirklich übernehmen. Das werden wir also neu machen müssen.
Die Idee dahinter ist, das hier kommentiert und gevotet werden kann. Wenn die Aufgabe dann "klar" ist, sollen wir in der Head of Development Runde die Tickets technisch anlegen und in unser OCC Board überführen (OCC == OC Core). Das sind dann die richtigen "Entwickler Tickets".
Das Entwicklerboard werden wir auch noch zur Ansicht öffnen (dauert noch bissel).
Dort jedoch nur zum mitlesen - Diskussionen kann man weiterhin im "Eltern Ticket" führen und auch Entwickler dort mit einem @.... markieren.
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk

Offline Der Windling

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 177
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #18 am: 09. Oktober 2018, 11:10:31 »
(...) Die Idee dahinter ist, das hier kommentiert und gevotet werden kann. Wenn die Aufgabe dann "klar" ist, sollen wir in der Head of Development Runde die Tickets technisch anlegen und in unser OCC Board überführen (OCC == OC Core). Das sind dann die richtigen "Entwickler Tickets".
Das Entwicklerboard werden wir auch noch zur Ansicht öffnen (dauert noch bissel).
Dort jedoch nur zum mitlesen - Diskussionen kann man weiterhin im "Eltern Ticket" führen und auch Entwickler dort mit einem @.... markieren.

Oh. Das klingt jetzt ehrlich gesagt etwas desillusionierend.

Heißt das, dass die Tickets, für die wir da voten gar keine echten Tickets sind, die irgendwann bearbeitet werden, sondern nur eine weitere (weniger öffentliche) "Diskussionsstufe" nach dem Forum?

Ich dachte immer, wenn nach einer seitenlangen Diskussion im Forum endlich Einigkeit besteht und ein Team-Mitglied sagt, es habe nun ein Ticket angelegt, dass das dann auch irgendwann umgesetzt wird und die Votes nur einen Einfluss auf die Prioritätenliste haben. Sonst dreht sich die Diskussion ja immer weiter im Kreis...

Offline mic@

  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 6216
  • oc-only Verstecker
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #19 am: 10. November 2018, 02:15:39 »
Hier noch ein Hinweis an alle, die auch Probleme mit dem Finden des Votings haben.
Geht mal auf https://opencaching.atlassian.net/secure/ViewPersonalSettings.jspa
und entfernt dort den Haken bei "New Jira issue view for software projects".
Danke an Mirco für den Tip!

Offline mic@

  • Vereinsmitglied
  • Large
  • *
  • Beiträge: 6216
  • oc-only Verstecker
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #20 am: 10. November 2018, 02:24:39 »
Nachtrag:
Um nun auch die am höchstbewerteten Tickets sehen zu können, muß man als Suchkriterium
manuell(!) nach "Stimmen" sortieren. Momentan führt das Ticket zum Rollstuhlfahrer-Icon.

Offline following

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #21 am: 11. November 2018, 19:36:12 »
Momentan führt das Ticket zum Rollstuhlfahrer-Icon.

Das Rollstuhlfahrer-Attribut ist am höchsten bewertet? Hoffentlich wird es nicht so unüberlegt eingebaut wie das Blindenattribut. Die Problematik ist ähnlich. Hier gibt es einige Vorschläge, wie man's besser machen kann: https://forum.opencaching.de/index.php?topic=4760.msg61234#msg61234
« Letzte Änderung: 11. November 2018, 21:22:26 von following »
"There are way easier places to work, but nobody ever changed the world on 40 hours a week." -- Elon Musk

Offline Le Dompteur

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 262
  • OC-only Verstecker
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #22 am: 12. November 2018, 13:38:01 »
Das Rollstuhlfahrer-Attribut ist am höchsten bewertet? Hoffentlich wird es nicht so unüberlegt eingebaut wie das Blindenattribut (...)
Davor ist wohl kein Attribut geschützt, daß es nicht versehentlich überbewertet und vorschnell hinzugefügt wird. (M)ein Ceterum-Censeo-Rolli-Attribut sollte für mehr Inclusion beitragen: Rollstühle, Rollatoren, Kinderwagen, Krücken. Es wird in jedem Fall mehr nutzen, als schaden; IMHO. Warum? Siehe epische Diskussionen darob seit über fünf Jahren und in dutzenden Threads.
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1285
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #23 am: 04. Dezember 2018, 22:26:33 »
Heißt das, dass die Tickets, für die wir da voten gar keine echten Tickets sind, die irgendwann bearbeitet werden, sondern nur eine weitere (weniger öffentliche) "Diskussionsstufe" nach dem Forum?

Ich dachte immer, wenn nach einer seitenlangen Diskussion im Forum endlich Einigkeit besteht und ein Team-Mitglied sagt, es habe nun ein Ticket angelegt, dass das dann auch irgendwann umgesetzt wird und die Votes nur einen Einfluss auf die Prioritätenliste haben. Sonst dreht sich die Diskussion ja immer weiter im Kreis...

Ja das ist etwas missverständlich.
Die "RED" Tickets, die sind "grob gesprochene" Funktionen. Beispiel Dornröchen... ein langer Wunsch von Mica ;)
Der wurde zunächst im Forum Diskutiert... auch schon mal etwas formuliert, wie das gestaltet werden soll.
Das Ergebnis, wenn es aus der Community dazu kommt, dass diese Funktion "gemacht werden soll", landet dann in einem "RED" Ticket.
Dort steht quasi die Zusammenfassung und gerne einige Details.

Der "OCC" Ticketbereich, da ist es unerwünscht zu Diskutieren. Denn hier werden solche "RED" Tickets als "Eltern" verknüpft. Die "OCC" Tickets sind dann als "Storys" geschrieben. Hier wird die technische Umsetzung beschrieben und "harte Fakten", was wie zusammenhängt. Dort wollen wir auch in englisch kommunizieren (weil es ja durchaus mal sein kann, dass wir Entwickler bekommen könnten - und "wir berufsentwickler", sind dem in der Regel dann auch gewachsen).

Also als Bilde versteht man das so:

Idee » Forum Diskussion » Ergebnis in ein RED Ticket...
Voting zeigt uns dann, was der Community "wichtiger" ist.
Daraus generieren wir dann "OCC Epics" darunter die Storys zur Umsetzung.

Ich hoffe man kann das Schema etwas besser nachvollziehen.
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk

Offline Der Windling

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 177
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #24 am: 04. Dezember 2018, 23:02:47 »
Danke für die Erläuterung.
Kann ich denn als "einfacher User" irgendwo sehen, ob es das RED-Ticket schon zu einem OCC-Ticket geschafft hat?

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1285
  • Vorstand, Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Für Tickets/Issues voten so gehts!
« Antwort #25 am: 10. Dezember 2018, 11:58:34 »
Hi Windling,

ja das kann man sehen.
Öffne z.B. dieses Ticket: https://opencaching.atlassian.net/browse/RED-1189
Hier siehst Du zum einen den Status "Akzeptiert für die Umsetzung" und in diesem Fall auch eine Verknüpfungszuordnung zu OCC-38.
Das OCC-38 ist ein so genanntes Epic. Das kann man sich als "Mantel-Thema" vorstellen.
In der Entwicklung müssen wir nun mehrere OCC-Storys erstellen, die dieses Thema umschreiben, damit klar ist, wie die Funktion umgesetzt werden soll.

Aber - nicht jedes RED Ticket bekommt eine Verknüpfung auf OCC. Manche Tickets kann sich ein Entwickler so schnappen wie sie sind und "erledigen".
Dann sieht man die RED-Ticket Nummer auch im GitHub, wo der Commit zur Umsetzung enthalten ist.
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk