Autor Thema: OC-Mobilseite ist nicht geeignet für Smartphones  (Gelesen 454 mal)

following

  • Gast
OC-Mobilseite ist nicht geeignet für Smartphones
« am: 01. Februar 2019, 15:06:30 »
Seit Februar 2016 wird in der OC-Entwicklung an einem Redesign der Website gerarbeitet. Das Ziel ist eine Seite, die für mobile Nutzung optimiert ist:  http://rwd.opencaching.de/

Der Zwischenstand nach drei Jahren - es gibt zwei Seiten im neuen Design und Layout, davon eine nur in Englisch und eine nur in Deutsch:

* https://www.opencaching.de/changelog
* https://www.opencaching.de/page/datenschutzerklaerung/

Schaut man sich die auf einem Smartphone an, dann bietet sich ein trauriges Bild (siehe Anhang). 70% Menü, 30% Text. Damit ist nichts anzufangen.

Auf der Projektseite http://rwd.opencaching.de/ ist der letzte Neueintrag vom Februar 2016, und es hängt seit Jahren bei Schritt 3 von 10 fest.

Kann es sein, dass dieses Projekt - dem die gesamte übrige Weiterentwicklung von Opencaching.de untergeordnet wurde - völlig schiefgelaufen ist? Ist es nicht an der Zeit, daraus Konsequenzen zu ziehen und nach einer neuen Strategie zu suchen, mit der es wieder voran gehen kann in der OC-Entwicklung?
« Letzte Änderung: 01. Februar 2019, 15:08:51 von following »

Offline Burggeist

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 72
Re: OC-Mobilseite ist nicht geeignet für Smartphones
« Antwort #1 am: 02. Februar 2019, 08:20:48 »
Hallo
Bisher wußte ich gar nicht, daß mal die OC.DE-Seite verändert werden sollte.
Mal vorab: wie sie ist, finde ich sie sehr gut.
Mein Eindruck ist, daß Projekt Neuprogrammierung wurde 2016 mangels Zeit/Rückmeldung aufgegeben.
Ich bin wie Hoernchen der Meinung, man sollte zwei Oberflächen programmieren, eine für PC/Notebook/Tablet und eine für Smartphones. Alles andere ist ein Kompromiß, der dazu führt, daß auf einer Art von Endgerät die Seite nicht wirklich gut angezeigt wird.
Die beiden bereits umgestellten Unterseiten sehen aus, als hätte sie jemand am PC geschrieben und angezeigt und das nie auf einer kleinen Anzeige ausprobiert. Bei Smartphones oder eben sehr kleinen Anzeigen sollte immer das Menü vom Inhalt getrennt werden. Also beim Laden der Seite das Menü anzeigen und nach Klick auf einen Menüpunkt den Seiteninhalt mit oben einem zusammengeklapptem Menü zeigen, über das die Seitensteuerung wieder aufgerufen werden kann.
Wenn keine Zeit / keine Leute für eine Neuprogrammierung da sind, würde ich lieber alles lassen wie es ist und mich auf Fehlerkorrekturen beschränken. Wie gesagt, die Seiten sind, so wie sie sind, gut (Aufbau, Farben).
Burggeist