Autor Thema: Unveröffentlichte Uralt-Cachebeschreibung entsorgen  (Gelesen 240 mal)

Offline Rongkong Coma

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 2
Unveröffentlichte Uralt-Cachebeschreibung entsorgen
« am: 08. Mai 2020, 11:31:00 »
Hallo werte Mitchacher, ich habe eine uralte Cachebeschreibung, die nie veröffentlicht worden ist und die ich endlich mal aus meinem Profil rausbekommen möchte.. Einfach archivieren funktioniert nicht, dann kommt die Fehlermeldung "Der Cachestatus paßt nicht zu den Veröffentlichungsoptionen." Kann man die irgendwie löschen?
Oder:
Ich plane zZ einen neuen OConly. Der hat so gar nichts mit der "alten Kiste" zu tun. Ist es eventuell trotzdem ratsam, den alten Cache einfach komplett umzustricken? Ich möchte jedoch auch nicht, das zB. die alten Korrdinaten oder Beschreibungen irgendwo auftauchen. Also: alten Cache löschen und neuen Cache anlegen, oder alten Cache komplett umstricken?
Dank voraus
RC

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6393
  • oc-only Verstecker
Re: Unveröffentlichte Uralt-Cachebeschreibung entsorgen
« Antwort #1 am: 08. Mai 2020, 11:49:04 »
Hallo Boris!

Zitat von: Rongkong Coma
ich habe eine uralte Cachebeschreibung, die nie veröffentlicht worden ist und die ich endlich mal aus meinem Profil rausbekommen möchte.. Einfach archivieren funktioniert nicht, dann kommt die Fehlermeldung "Der Cachestatus paßt nicht zu den Veröffentlichungsoptionen." Kann man die irgendwie löschen?

Du könntest ihn veröffentlichen und gleich archivieren...


Zitat von: Rongkong Coma
Ich plane zZ einen neuen OConly.

...oder noch besser: Du nutzt dieses unveröffentlichte Listing und änderst alles auf den neuen oconly ab.
Da Du ja alles überschreibst (Name, Koordinaten, Beschreibung) bleibt vom alten Listing nur der OC-Code übrig.
Diese Variante halte ich für die Beste.

Offline Rongkong Coma

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Unveröffentlichte Uralt-Cachebeschreibung entsorgen
« Antwort #2 am: 08. Mai 2020, 17:14:44 »
Naja, einfach verlegen war ja auch mein Gedanke, aber ich möchte nicht, das die ursprünglichen Koordinaten im Listing auftauchen. Oder tauchen die da nur auf, wenn die schon veröffentlicht waren?

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6393
  • oc-only Verstecker
Re: Unveröffentlichte Uralt-Cachebeschreibung entsorgen
« Antwort #3 am: 08. Mai 2020, 19:28:36 »
Zitat von: Rongkong Coma
Naja, einfach verlegen war ja auch mein Gedanke, aber ich möchte nicht, das die ursprünglichen Koordinaten im Listing auftauchen.

Tun sie nicht. Erst wenn das Listing online ist werden Koordinatenänderungen protokolliert.
Und auch nur dann, wenn zwischendurch ein Log war.