2^16 Geokrets

Wir sind unter uns :) Du kannst uns alles sagen - wir sprechen drüber.

Moderator: mic@

Antworten
following

Eine kleine Notiz am Rande:

Vor einer Woche sind die Geokrety-Codes fünfstellig geworden. Hier ist der Geokret mit der denkwürdigen Zahl GK10000: https://geokrety.org/konkret.php?id=65536
Benutzeravatar
Le Dompteur
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 397
Registriert: 14.07.2015, 17:29

<running gag>
Dann lauere ich schon mal auf GK12345.
'würde gut in mein Portfolio passen  8)
</running gag>
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!
Benutzeravatar
mic@
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 6514
Registriert: 04.12.2009, 00:31

Ich habe dem Entwickler (flilips) zu dieser Zahl gratuliert, und er schrieb mir zurück:

# meanwhile, we have migrated the service to the new server. The
# performance and availability should be higher than previously.
Benutzeravatar
ClanFamily (Mirco)
Administrator
Administrator
Beiträge: 1373
Registriert: 03.09.2012, 21:55

[quote="mic@"]
# meanwhile, we have migrated the service to the new server. The
# performance and availability should be higher than previously.
[/quote]

uhi. Dann könnte es sogar überfällig werden, die Daten bei uns zwischen zu speichern.
PS: Hab das Thema für den nächsten OC Talk aufgenommen...
Mit feudalen Grüßen,
Mirco aka Clanfamily
- Vorstand -

MeetMe | OC YouTube | OC Talk
Lineflyer

Moin,

die Erfahrung in c:geo zeigt, dass die Performance in der Tat nach dem Umzug zugelegt hat.
Ich hatte vor kurzem mit kumy debuggt, warum einer meiner Geokrets satte 20 Sekunden für einen Visit-Log in c:geo braucht. Dies hatte schlußendlich auch en wenig zur Aufdeckung der Langsamkeit von Server und Datenbank bei GK beigetragen.

Nach Datenbankoptimierung und Umzug kann ich Geokrets nun zügig in 2-3 Sekunden per c:geo loggen.

Gruß,
Lineflyer
following

[quote="ClanFamily (Mirco)"]
uhi. Dann könnte es sogar überfällig werden, die Daten bei uns zwischen zu speichern.
[/quote]

Die Geokrety-API lässt bislang keine andere Möglichkeit zu als Zwischenspeicherung. Man kann Geokret-Daten nicht einzeln abrufen, sondern nur komplett ab Änderungsdatum X.

Davon abgesehen gäbe es auch Performanceprobleme bei GPX-Download und vor allem in der Okapi, wenn die Geoket-Daten für bis zu 500 Caches jeweils live von geokrety.org geholt werden müssten.

Und die Geokrety-Funktionen auf Opencaching.de würden ausfallen, wenn Geokrety.org mal offline oder defekt ist. Das kam schon vor, auch über mehrere Tage hinweg.
Benutzeravatar
mic@
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 6514
Registriert: 04.12.2009, 00:31

Antworten