Fledermäuse

Wir sind unter uns :) Du kannst uns alles sagen - wir sprechen drüber.

Moderator: mic@

Antworten
stoerti

Heute mitten in Berlin Mitte/Kreuzberg lag die Kleine auf dem Boden.
Nach Rücksprache mit Dr Renate Keil ist sie jetzt bei uns und wir füttern sie, bis Hilfe kommt.
Es handelt sich um die extrem seltene Zweifarbfledermaus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Le Dompteur
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 397
Registriert: 14.07.2015, 17:29

Fakenews!
Das ist eine Eule im Halloween-Kostüm. Eindeutig  ;D

P.S. Womit "füttert" Ihr die, außer Blutspenden?  ???
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!
stoerti

Mehlwürmer, denen man den Schädel zertrümmert, weil die sich sonst in den Ohren der Fledermäuse festbeissen.
Und man füttert sie erst an, dazu nimmt man die Maus in die Hand, schneidet dem Wurm den Koof ab und drückt das Innenleben des Wurms ins Maul der Maus.
Ich warte schon auf den extremsten Herpesausbruch aller Zeiten...
Antworten