Doppellistings abgleichen -- cmanager

Du suchst die richtigen GPS-Geräte, Geocaching-Software oder sonstiges Geocaching-Zubehör? Tausche Dich hier mit anderen Usern aus.

Moderator: mic@

Antworten
Benutzeravatar
FriedrichFröbel
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 581
Registriert: 04.09.2012, 18:21

mic@ hat geschrieben: 14.07.2022, 20:43 Nun zu einem neuen Problem von einem anderen User.
Er nutzt einen Apple-PC... der cmanager startet auch ganz normal, die PQ konnte er herunterladen und entpacken,
aber dann fängt sein Problem an: Er kann die Datei nicht lesen, da sie nicht dort gespeichert ist, wo der cmanager sie erwartet.
Hier dazu eine Bilderstrecke.

Ich bin kein MacUser, daher frage ich mal hier: Wie kopiert / verschiebt man eine Datei von A nach B?
Happy caching, Mic@
Ich verstehe hier das Problem nicht wirklich bzw. werde aus den Screenshots nicht schlau. Wo liegt denn das OC GC-Verzeichnis aus bild02 eigentlich (unter welchem Pfad) - offensichtlich lässt sich ja zumindest mit dem normalen Dateimanager dort hin navigieren und nur versteckte Verzeichnisse (und eventuell Netzwerk-Shares) könnten problematisch sein? Auch wenn du kein Mac-Benutzer bist, so sollte der betreffende Benutzer im Zweifelsfall doch wissen, wie man auf einem Mac Dateien kopiert (wie auch bei anderen Systemen üblich mit Cmd + C und Cmd + V)?
Benutzeravatar
mic@
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 6563
Registriert: 04.12.2009, 00:31

Hier die Antwort:

# Also das habe ich jetzt mal versucht, nur leider passiert nix.
# Genauso wenig geht drag & drop oder auf die gpx Datei doppelklicken
# und auf "öffnen mit" gehen. Da bleibt der cmanager ausgegraut..
Benutzeravatar
FriedrichFröbel
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 581
Registriert: 04.09.2012, 18:21

mic@ hat geschrieben: 14.07.2022, 23:58 Hier die Antwort:

# Also das habe ich jetzt mal versucht, nur leider passiert nix.
# Genauso wenig geht drag & drop oder auf die gpx Datei doppelklicken
# und auf "öffnen mit" gehen. Da bleibt der cmanager ausgegraut..
Was genau wurde versucht und funktionierte nicht? Werden die Dateien angezeigt, wenn sie aus dem (für mich unbekannt liegenden) OC GC-Verzeichnis auf den Desktop kopiert werden? Drag & Drop wird vom cmanager nicht unterstützt; Doppelklick oder "Öffnen mit" ebenfalls nicht - beim Doppelklick öffnet sich maximal das Standardprogramm für GPX-Dateien, falls dieses konfiguriert ist.
Benutzeravatar
mic@
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 6563
Registriert: 04.12.2009, 00:31

FriedrichFröbel hat geschrieben:Was genau wurde versucht und funktionierte nicht?
Na Dein Tip mit Cmd + C und Cmd +V.
Ich habe ihm mal eine Anleitung zum Verschieben von Dateien auf dem Mac geschickt.
Mal sehen, ob das nun funktioniert.

Notfalls kann er ja auch anders an die Sache herangehen und statt die gpx von A nach B zu kopieren
kann er ja die Ordnerauswahl beim cmanager auf A stellen und sieht dann die gpx.
Also zumindest mein cmanager (Windows) erlaubt das.
Benutzeravatar
mic@
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 6563
Registriert: 04.12.2009, 00:31

mic@ hat geschrieben:...kann er ja die Ordnerauswahl beim cmanager auf A stellen und sieht dann die gpx.
Diesen Weg hatte ich ja auch als Umgehungslösung für den User gedacht.
Daher schrieb ich ihm:
# Was passiert denn, wenn Du auf "Desktop" klickst im cmanager?
# Welche Auswahl steht Dir dann zur Verfügung?

Und hier seine Antwort:
--> Keine und genau das ist ja das Problem. Keinerlei Art von Datei


Woran kann das liegen?
Gibt es die Chance, so eine "zuletzt geöffnet" Auswahl anzubieten?
Dann müsste ja die gpx Datei eigentlich gleich nach dem Download gut zu finden sein...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
FriedrichFröbel
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 581
Registriert: 04.09.2012, 18:21

mic@ hat geschrieben: 16.07.2022, 10:09
mic@ hat geschrieben:...kann er ja die Ordnerauswahl beim cmanager auf A stellen und sieht dann die gpx.
Diesen Weg hatte ich ja auch als Umgehungslösung für den User gedacht.
Daher schrieb ich ihm:
# Was passiert denn, wenn Du auf "Desktop" klickst im cmanager?
# Welche Auswahl steht Dir dann zur Verfügung?

Und hier seine Antwort:
--> Keine und genau das ist ja das Problem. Keinerlei Art von Datei


Woran kann das liegen?
Gibt es die Chance, so eine "zuletzt geöffnet" Auswahl anzubieten?
Dann müsste ja die gpx Datei eigentlich gleich nach dem download gut zu finden sein...
Es ist für mich weiterhin schwierig, hier das Problem nachzuvollziehen - zum einen bin ich kein Apple-Benutzer, zum anderen werden meines Erachtens grundlegende Nachfragen weiterhin eher ignoriert.

Liegen auf dem Desktop denn reguläre Dateien, die der cmanger finden könnte? (Verknüpfungen werden eventuell - je nach System - dort nicht angezeigt.) Was passiert, wenn die beiden Dateien aus OC GC dort hin kopiert werden?

Mir ist aktuell kein Weg bekannt, die global zuletzt geöffneten Dateien entsprechend abzurufen. Deshalb ja aber auch die wiederholte Nachfrage, unter welchem Pfad OC GC denn liegt? Kann dort über den cmanager nicht hin navigiert werden?

Ansonsten auch als grundlegende Frage: Welche Java-Version wird denn verwendet?
Benutzeravatar
mic@
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 6563
Registriert: 04.12.2009, 00:31

FriedrichFröbel hat geschrieben:Es ist für mich weiterhin schwierig, hier das Problem nachzuvollziehen
Wie wahr, mir hat auch ein bisschen die (Apple-) Weitsicht gefehlt, um das Problem zu durchdringen.
Aber das Gute ist, daß das Problem nun keines mehr ist :)

# Ich habe die Datei jetzt mal ganz wo anders hin geschoben, die war vorher in einem Ordner auf dem Desktop.
# Auch nach dem Rausziehen aus dem Ordner und auf den Desktop legen wurde vom Programm nichts gefunden.
# Nun habe ich die Datei wo anders abgespeichert und jetzt hat das Programm eine gpx Datei gefunden.
# Scheint also so zu funktionieren.
#
# So, es hat geklappt es waren 77 Caches, damit hatte ich jetzt nicht gerechnet. Danke für den Tipp, das werde ich
# hin und wieder dann mal laufen lassen

Dem Dank schließe ich mich an.
Bist Du in München dabei? Falls ja, würde ich Dir ein Eis spendieren für all Deine Unterstützung.
Antworten