Autor Thema: Was für GPS Geräte benutz ihr  (Gelesen 31512 mal)

Offline Bursche

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 131
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #15 am: 14. Mai 2012, 18:09:26 »
Tja, ist wie fast immer im Leben, man muss Kompromisse machen. Ich suche ja immer noch ein outdoortaugliches GPS, das ich bequem an den Fahrradlenker machen kann, das dort kaum Platz wegnimmt, das ich mit einem Handgriff vom Lenker nehmen kann, das in jede Jacken- oder Hosentasche passt, betrieben mit AA-Akkus, 7Zoll Display, unbeschränkter Verwendung von Rasterkarten und wlan-Zugang. Zahlen würd ich so 200-300€. Gibts aber nicht!

Offline dl8ndm-1

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 638
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #16 am: 14. Mai 2012, 18:35:33 »
Ich hatte mit einem Garmin Gecko angefangen. Ohne Karte oder sonstigen Luxus. Nur mit dem Kompass gesucht. Ging natürlich öfter schief (Berg, Abgrund, Fluß). Das machte ich 1000 Caches und einige Jahre lang bis ich mir letztes Jahr ein Garmin Oregon 450t leistete. Und jetzt ist es noch bequemer da die Kords genauer sind (beim alten mußte ich schon bei 12 Metern Entfernung das Suchen anfangen). Jetzt muß ich wirklich auf 0 hin peilen ;)  und mit der Karte bin ich vor Flüssen gewarnt und sehe wenigstens wo Wege sein könnten.
小就是美

Offline Team lucifer65

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Ich bin nicht komisch ich bin eine LIMITED EDITION
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #17 am: 14. Mai 2012, 19:42:22 »
Tja, ist wie fast immer im Leben, man muss Kompromisse machen. Ich suche ja immer noch ein outdoortaugliches GPS, das ich bequem an den Fahrradlenker machen kann, das dort kaum Platz wegnimmt, das ich mit einem Handgriff vom Lenker nehmen kann, das in jede Jacken- oder Hosentasche passt, betrieben mit AA-Akkus, 7Zoll Display, unbeschränkter Verwendung von Rasterkarten und wlan-Zugang. Zahlen würd ich so 200-300€. Gibts aber nicht!

Hm da haben wir ja eine Markt Lücke entdeckt was  ;D
LG
Gionni

 

Offline Aldeyn

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 554
  • Überzeugter Nicht-Überzeugter
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #18 am: 15. Mai 2012, 07:53:09 »
Tja, ist wie fast immer im Leben, man muss Kompromisse machen. Ich suche ja immer noch ein outdoortaugliches GPS, das ich bequem an den Fahrradlenker machen kann, das dort kaum Platz wegnimmt, das ich mit einem Handgriff vom Lenker nehmen kann, das in jede Jacken- oder Hosentasche passt, betrieben mit AA-Akkus, 7Zoll Display, unbeschränkter Verwendung von Rasterkarten und wlan-Zugang. Zahlen würd ich so 200-300€. Gibts aber nicht!

Ja, DAS würde ich mir auch sofort kaufen. Ich glaube, das es im Zweifel aber deutlich teurer wäre.

Offline Jörg

  • Team Opencaching Deutschland
  • Large
  • *
  • Beiträge: 2890
    • Deutsche Wanderjugend
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #19 am: 15. Mai 2012, 09:24:02 »
Ich benutze seit längerem ein Motorola Defy mit Columbus.
Die Akkulaufzeit ist mit GPS eifach zu kurz, man braucht nen zweiten Akku.

Bin soweit zufrieden damit.

..., das ich bequem an den Fahrradlenker machen kann, das dort kaum Platz wegnimmt, das ich mit einem Handgriff vom Lenker nehmen kann, das in jede Jacken- oder Hosentasche passt, ...
Was von der Befestigung supergut geht:
a) Klettflauschstreifen (selbtklebend) auf Rückseite von Mobiltelefon
b) Kletthakenband (selbstklebend oder anderweitig befestigt) überall da hin, wo man das Handy hinpappen will: Autohalterung mit Saugnapf oder an Lüftungsgitter mit einer kleinen Platte dran etc; Fahrrad: Rohrschelle mit kleiner Platte; Neben Haustür und Steckdose (Aufladen)

Ist zudem supergünstig.

Nebeneffekt des Klettflauchbandes: Bei Stummschalten (nur Vibrationsalarm) rappelt das Handy nicht laut über den Tisch, was andere Sitzungsteilnehmer dann doch hören. Das Klettflauschband dämpft das gut.
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.

Offline Aldeyn

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 554
  • Überzeugter Nicht-Überzeugter
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #20 am: 15. Mai 2012, 10:32:59 »
a) Klettflauschstreifen (selbtklebend) auf Rückseite von Mobiltelefon
b) Kletthakenband (selbstklebend oder anderweitig befestigt) überall da hin, wo man das Handy hinpappen will: Autohalterung mit Saugnapf oder an Lüftungsgitter mit einer kleinen Platte dran etc; Fahrrad: Rohrschelle mit kleiner Platte; Neben Haustür und Steckdose (Aufladen)

Ah coole Idee, muß ich mir auch mal überlegen. Ich hab noch so Klettbänder vom Aldi zu Hause, die eigentlich für die Befestigung von Caches gedacht waren... :)

Offline Team lucifer65

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Ich bin nicht komisch ich bin eine LIMITED EDITION
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #21 am: 16. Mai 2012, 11:47:26 »
So ich hab mal auch über eine günstige Lösung für ein GPS-Gerät  gesucht und bin da auf die pockets PC gestoßen mich würde eure Meinung dazu intarsieren, was ihr davon haltet.
LG
Gionni

 

Offline Bursche

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 131
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #22 am: 16. Mai 2012, 12:08:27 »
So ich hab mal auch über eine günstige Lösung für ein GPS-Gerät  gesucht und bin da auf die pockets PC gestoßen mich würde eure Meinung dazu intarsieren, was ihr davon haltet.

Pocket-PC? Meinst du die Dinger mit Windows-CE, Eingabestift... Das würde ich heute nicht mehr kaufen.

Ich würde heute zu einer Kombination aus smartphone/tablet und einfach-GPS raten. Das Lenovo A1 bekommst du zB. für 159€, es hat ein 7Zoll-Display, Andriod, wlan und einen recht guten Akku. Damit solltest du problemlos Listings lesen können und hast unterwegs eine Kartendarstellung um die dich jeder GPS-User beneiden wird (doppelt so großes Display wie das garmin Montana). Wenn es dann auf den letzten Metern auf die Genauigkeit ankommt, wenn es oftmals ins Gebüsch, den Hang hinauf oder hinunter geht.... dann steckst du das tablet in die Tasche und nimmst dein robustes einfach-GPS (etrex10, etrexH, forerunner205, explorist-gc, explorist 110...)  Wenn dir das tablet zu groß ist, nimm ein smartphone wie zB. das Motorola defy oder das sony-Outdoor-smartphone. Beim defy hast du immer noch ein 4Zoll-Display (genauso groß wie das Display des Garmin montana). Der Vorteil ist, du kannst auch unterwegs per umts noch Listings nachladen und das defy ist wirklich robust.

Wenn dir aber Robustheit, Bedienung im strömenden Regen und absolute Unabhängigkeit von externer Stromversorgung besonders wichtig sind, dann spar dir das Tablet bzw. das smartphone und investiere in ein GPS mit möglichst großem Display.

Offline Team lucifer65

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Ich bin nicht komisch ich bin eine LIMITED EDITION
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #23 am: 16. Mai 2012, 15:33:49 »
Na ja deine Argumente sind ja nicht von der Hand zu weißen, aber für mich stehlt sich die Frage kann man das ganze nicht mit einem Gerät machen den ein Pocket-PC währe da eine gute Lösung.
LG
Gionni

 

Offline Bursche

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 131
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #24 am: 16. Mai 2012, 15:51:55 »
Können, kann man das. Ein motorola defy reicht zB. zunächst völlig aus. Die im Vergleich mit einem GPS geringere Akkulaufleistung kann man durch 1-2 Ersatzakkus ausgleichen. Dazu hab ich noch ne Silikonhülle drum, um es zusätzlich vor Stürzen zu schützen. Bei der Genauigkeit steht es meinen anderen Geräten kaum nach. Trotzdem habe ich fast immer noch meinen forerunner oder meinen explorist100 dabei.

Online mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6010
  • oc-only Verstecker
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #25 am: 16. Mai 2012, 16:11:31 »
Zitat von: Bursche
Ein motorola defy reicht zB. zunächst völlig aus.

Und damit Gionni und die anderen wissen, wovon Du sprichts, hier mal ein nettes Video dazu:
http://www.youtube.com/watch?v=sIblUBE2-_4

Offline Team lucifer65

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Ich bin nicht komisch ich bin eine LIMITED EDITION
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #26 am: 16. Mai 2012, 16:32:47 »
Zitat von: Bursche
Ein motorola defy reicht zB. zunächst völlig aus.

Und damit Gionni und die anderen wissen, wovon Du sprichts, hier mal ein nettes Video dazu:
http://www.youtube.com/watch?v=sIblUBE2-_4

Lach schöne Werbung nur so ist es meisten nicht aber finde das ist eben Motorola für mich stelt sich eben nur die frage geht es auch ohne 100 von Euros aus zu geben wie GPS Geräte Händy.
Und mal erlich wenn ich bei Ebay die GPS geräte an schaue na ja für maches gebrauchte bekommt man ein neues.
LG
Gionni

 

Offline TKKU

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 26
    • Google+
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #27 am: 16. Mai 2012, 23:39:45 »
Oregon 300 mit Openmtb-Maps . Und ganz selten mal ein Android Handy.


Offline Team lucifer65

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Ich bin nicht komisch ich bin eine LIMITED EDITION
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #28 am: 20. Mai 2012, 21:00:47 »
Da hab ich mal  was feines gefunden SatMap GPS Gerät Active Plus  http://www.navigation-professionell.de/satmap-active-10-plus-gps-gerate-im-geocaching-test/
LG
Gionni

 

Offline Nikleo

  • Team Opencaching Deutschland
  • Nano
  • *
  • Beiträge: 71
Re: Was für GPS Geräte benutz ihr
« Antwort #29 am: 20. Mai 2012, 21:28:52 »
Ich nutze eim Dakota 20.