Autor Thema: Anfängergeeignete GPS-Empfänger  (Gelesen 4379 mal)

Offline Danlex

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *
  • Beiträge: 741
Re: Anfängergeeignete GPS-Empfänger
« Antwort #15 am: 31. Januar 2013, 19:34:01 »
In der Gegend um 100 Euro halte ich zum Einstieg ein (evtl. gebrauchtes) Smartphone für interessanter als ein Outdoor-Navi.  GPS-Empfangsleistung, Akkulaufzeit und Robustheit sind natürlich schlechter, aber für kürzere Touren in leichtem Gelände reicht es allemal. Mobiles Internet ist zum Cachen nicht nötig!

Das sehe ich anders. Wenn man ohnehin schon einen solchen Betrag in die Hand nimmt, sollte man schauen ob man nicht eher ein gebrauchtes GPS findet. Ein Smartphone in der Preisklasse (gebraucht) dürfte zum einen eine mangelhafte Akkulaufzeit haben, außerdem weisen entsprechende GPS-Chips nicht selten Abweichungen von um die 10 Meter auf. Bei einem solchen Radius ergibt sich eine Suchfläche von über 300m², sofern halt nicht wegen örtlicher Gegebenheiten Teile davon ausfallen.

Dann also lieber noch ein paar Euro mehr ausgeben und etwas vernünftiges erhalten, zumal der Wiederverkaufswert von GPS-Geräten aktuell ja nicht schlecht ist. "Alte" Smartphones will aber bald niemand mehr haben, die Halbwertszeit ist dort deutlich kürzer.

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Anfängergeeignete GPS-Empfänger
« Antwort #16 am: 01. Februar 2013, 07:15:25 »
GPS... ganz klar...  8)
Das Cachen macht gerade mal ca. 25% der Nutzung des Gerätes bei mir aus, ich nehme das Gerät in erster Linie um Trainigsrunden auszuwerten, als Vario um Steiggeschwindigkeiten zu messen und natürlich auch zur Navigation beim Wandern, Trekking usw. ein GPS ist ein Messinstrument und nicht nur ein Spielzeug um Filmdosen im Wald zu finden  :bounce:

Offline Jung und Alt

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 53
  • Gemeinsam geht alles besser
Re: Anfängergeeignete GPS-Empfänger
« Antwort #17 am: 02. Februar 2013, 10:25:38 »
Meine/unsere Erfahrung sagt:
   Handy/GPS: selbstverständlich geht Geocaching mit dem Handy, aber kann man nicht auch eine Holzschraube mit dem Hammer einschlagen? :-\
   welches GPS? alter Grundsatz, wer billig kauft kauft 2x.

ganz freundliche Grüsse; auch zum Himmel aufhellen
 SyJü
In der Ruhe liegt die Kraft