Autor Thema: C.geo: radar?  (Gelesen 2077 mal)

Offline lia u titan kiel

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 23
C.geo: radar?
« am: 07. März 2013, 16:36:00 »
hej!

ich cache mit dem S3 und NeonGeo.
nun kannc:geo seit einigen nightly builds ja auch oc.de verarebiten, wird also langsam interessant.
es gibt 2 dinge, die dagegen sprechen:
1) c:geo ist im gegensatz zu neonGeo extremst langsam...
2) ich schaffe es nicht, von dem doofen kompass wegzukommen. bei neonGeo gibt es nen radar.
   kann man bei c:geo irgendwas anders einstellen?


Offline ra_sch

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 273
Re: C.geo: radar?
« Antwort #1 am: 07. März 2013, 18:14:42 »
hej!

ich cache mit dem S3 und NeonGeo.
nun kannc:geo seit einigen nightly builds ja auch oc.de verarebiten, wird also langsam interessant.
es gibt 2 dinge, die dagegen sprechen:
1) c:geo ist im gegensatz zu neonGeo extremst langsam...
2) ich schaffe es nicht, von dem doofen kompass wegzukommen. bei neonGeo gibt es nen radar.
   kann man bei c:geo irgendwas anders einstellen?

Hi, oc.de 'verarbeiten' kann c:geo schon deutlich länger (im Sinne eines GPX-Imports z.B.) aber in den nightlies unterstützen wir oc.de jetzt auch in der Umkreissuche und auf der Live-Map.
zu 1) würde ich gerne mehr hören wie sich das manifestiert (da ich neonGeo nicht kenne und weil kostenpflichtig auch nicht mal schnell ausprobiere habe ich keinen Vergleich)
zu 2) Ich weiß nicht genau was du mit 'Radar' meinst. c:geo unterstützt zum Navigieren den internen Kompass und die interne Karte, aber auch eine ganze Menge externer Apps (Locus, eine die wohl Radar heißt, ...). Die Standardnavigation (wenn man in Cache-Details oben auf die Kompassrose 'klickt') kann man übrigens in den Settings ändern (da gibt es auch noch eine zweite Standardnavigation mit 'long-press')

HTH

ra_sch