Autor Thema: OKAPI: Testdatenbank  (Gelesen 961 mal)

Offline BikeAtor

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 8
OKAPI: Testdatenbank
« am: 12. Oktober 2013, 14:42:10 »
Gibt es für die Entwicklung eine Testdatenbank?

Es wäre blöd das Loggen in der "echten" Datenbank zu testen, nur um zu sehen, ob es mit OKAPI, Umlaten, HTML usw. auch funktioniert. Dann würde ja zuviel Müll in den echten Daten landen.

Schrottie

  • Gast
Re: OKAPI: Testdatenbank
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2013, 15:03:46 »
Es gibt es Testsystem, aber inwieweit sich da auch Apps testen lassen, vermag ich nicht zu sagen. Für c:geo gibt es bspw. mindestens einen Cache, der im Echtsystem extra dafür angelegt wurde, die App zu testen. Wenn so ein Testcache im Normalfall archiviert (besser gesperrt) ist und nur zum Test aktiviert wird, spricht da auch überhaupt nichts dagegen.

Offline BikeAtor

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 8
Re: OKAPI: Testdatenbank
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2013, 15:12:40 »
Ok, dann werde ich auch mal einen solchen Test-Cache anlegen.

Für alle Android-Entwickler: Ich verwende derzeit scribe-java um über OKAPI auf opencaching.de zugreifen zu können.