Autor Thema: caches und user, die oc schädigen!  (Gelesen 5109 mal)

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
caches und user, die oc schädigen!
« am: 28. Oktober 2013, 08:57:17 »
leute, schaut euch das mal an:
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC102EA
--> 6min, 1km, keine beschreibung, nur nachts, gleichzeitig ganztätig suchbar. kann man sowas nicht verhindern? der user ist eine schande für oc, finde ich!

der hat zusammen mit diesem schlump einen streit mit feuerandy, wo wir auch zwischen die fronten geraten sind, siehe hier:
http://www.geocaching.com/geocache/GC4GGT1
--> als reaktion darauf legt er sich account hier bei oc am 26.10.2013 an, legt diesen verdammten cache oben aus UND loggt auch noch den ???-cache auf oc eine stunde nach uns, wo es bei uns schon stockfinster war (und er es bei gc ja schon am 23.10.2013 geloggt hat). nur um damit den eindruck zu erwecken, er wäre nach uns gekommen und wir hätten das kaputtgemacht, schätze ich.
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC1028E

--> wie kan man sowas verhindern? ich wäre hier voll dazu, den user mit allem zu löschen (einträge, cache & account selbst!) - ich bin ja sonst auf keinen fall für zensur, aber sowas zieht oc hier auf jeden fall in verruf!!

ps: ich traue mich mal zu wetten, dass die lokation wohl sogar die heimatadresse von feuerandy sein wird. ist nur so ein bauchgefühl, was damit zusammenhängen könnte.

thomas

Offline Marschkompasszahl

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 246
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2013, 09:21:38 »
Weder aus den Listings, noch aus dem von Dir Geschriebenen werde ich schlau daraus.
Sorry, aber wegen so einer Kindergarten-Streiterei sollte man ad hoc keine Caches oder gar User sperren.

Und ich finde es gut, dass man bei OC so etwas ruhig und entspannt löst und dazu auch mal beide Seiten anhört und kein Reviewer mit dem Holzhammer ankommt.


- ich reviewe mich selbst!

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2013, 09:26:51 »
leute, schaut euch das mal an:
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC102EA
--> 6min, 1km, keine beschreibung, nur nachts, gleichzeitig ganztätig suchbar. kann man sowas nicht verhindern? der user ist eine schande für oc, finde ich!

Was widerspricht bei dem Cache gegen geltendes Recht? Evtl. hat der Besitzer sich etwas dabei gedacht das Listing so zu gestalten... Den Mitspieler kenne ich nicht, aber ich kann nicht erkennen warum er eine Schande für OC sein sollte  ::)

OcRacher

  • Gast
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2013, 10:11:26 »

--> wie kan man sowas verhindern? ich wäre hier voll dazu, den user mit allem zu löschen (einträge, cache & account selbst!) - ich bin ja sonst auf keinen fall für zensur, aber sowas zieht oc hier auf jeden fall in verruf!!

thomas

Setzt ihn doch auf die Ignore-Liste, bzw. alle Caches des Owners. Wenn du sie nicht loggst, dann kommt vielleicht raus wer es wirklich war. Ich finde es zwar auch blöd, wenn die Zerstörung auf den letzten Logeintrag bezogen wird, aber darüber kann hier kein Aussenstehender richten ohne alle Fakten zu kennen. Aber wenn die Sache schon so verfahren ist, dann geht euch doch eine Weile aus dem Weg.

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #4 am: 29. Oktober 2013, 11:13:14 »
Setzt ihn doch auf die Ignore-Liste, bzw. alle Caches des Owners. Wenn du sie nicht loggst, dann kommt vielleicht raus wer es wirklich war. Ich finde es zwar auch blöd, wenn die Zerstörung auf den letzten Logeintrag bezogen wird, aber darüber kann hier kein Aussenstehender richten ohne alle Fakten zu kennen. Aber wenn die Sache schon so verfahren ist, dann geht euch doch eine Weile aus dem Weg.

aus dem weg gehen: ich kenn den ja nicht mal. aber hast schon recht, ignorieren ist wohl das beste...

ich denke halt, dass es ein fake sein muss. 2 argumente dafür:
- 1km + 6min --> passt nicht zusammen, weil direkt in einer straße in der innenstadt
- und symbole "nur bei nacht" UND "24/7", was sich ja widerspricht!

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #5 am: 29. Oktober 2013, 11:16:59 »
Was widerspricht bei dem Cache gegen geltendes Recht? Evtl. hat der Besitzer sich etwas dabei gedacht das Listing so zu gestalten... Den Mitspieler kenne ich nicht, aber ich kann nicht erkennen warum er eine Schande für OC sein sollte  ::)

sich dabei etwas gedacht? denke ich eher nicht. es gibt einfach keinen sinn. er meldete sich an dem tag an (wo der cache kaputt war), loggte dann alle caches von feuerandy auf den gleichen tag und die gleiche uhrzeit und setzt dann noch den hier dazu ein. komisch, oder?

Offline thocomoro

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 70
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2013, 11:19:51 »
Und ich finde es gut, dass man bei OC so etwas ruhig und entspannt löst und dazu auch mal beide Seiten anhört und kein Reviewer mit dem Holzhammer ankommt.

kann ihn da mal ein reviewer anmailen und fragen, was da dahintersteckt? eine prüfung seitens oc wäre doch bestimmt im sinne der user, die da sonst sinnlos hinfahren und eventuell ewig zeit bei einer suche vertun würden, die es eventuell gar nicht gibt. so dachte ich das halt eigentlich.

aber hast schon recht, sperren/löschen wäre falsch in einer demokratie. sorry dafür.

OcRacher

  • Gast
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2013, 12:22:21 »
Setzt ihn doch auf die Ignore-Liste, bzw. alle Caches des Owners. Wenn du sie nicht loggst, dann kommt vielleicht raus wer es wirklich war. Ich finde es zwar auch blöd, wenn die Zerstörung auf den letzten Logeintrag bezogen wird, aber darüber kann hier kein Aussenstehender richten ohne alle Fakten zu kennen. Aber wenn die Sache schon so verfahren ist, dann geht euch doch eine Weile aus dem Weg.

aus dem weg gehen: ich kenn den ja nicht mal. aber hast schon recht, ignorieren ist wohl das beste...

ich denke halt, dass es ein fake sein muss. 2 argumente dafür:
- 1km + 6min --> passt nicht zusammen, weil direkt in einer straße in der innenstadt
- und symbole "nur bei nacht" UND "24/7", was sich ja widerspricht!

Wenn dich das so stört, schreibe doch eine Nord das er bitte seine Attribute prüfen möge, vielleicht hat er such ja auch nur verfahren. Er meint sicherlich 7 Tage die Woche, aber nur Nachts, wahrscheinlich Tags zu viele Muggel. Dann meint er vielleicht 1 km zu Laufen vom Parkplatz aus, die 6 min sind dann wahrscheinlich die geschätzte Such zeit. Bei einem der seinen 1. Cache auf OC listet können Fehler schon vorkommen.

OcRacher

  • Gast
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #8 am: 29. Oktober 2013, 12:28:05 »
Was widerspricht bei dem Cache gegen geltendes Recht? Evtl. hat der Besitzer sich etwas dabei gedacht das Listing so zu gestalten... Den Mitspieler kenne ich nicht, aber ich kann nicht erkennen warum er eine Schande für OC sein sollte  ::)

sich dabei etwas gedacht? denke ich eher nicht. es gibt einfach keinen sinn. er meldete sich an dem tag an (wo der cache kaputt war), loggte dann alle caches von feuerandy auf den gleichen tag und die gleiche uhrzeit und setzt dann noch den hier dazu ein. komisch, oder?

Warum soll er nicht, wenn er sich bei OC anmeldet, seine Funde von Doppellistings nach loggen? Vielleicht ist er es ja leid, dass auf GC seine Caches immer zerstört werden und damit er bei OC nicht bei 0 anfängt loggt er eben gefundene nach. Ist doch nichts Verwerflich es dran.
Ich hatte auch schon einen neuen Cache in der Umgebung, wo sich der Owner am selben Tag angemeldet hatte und noch keine Funde bei OC. Ich dachte auch erst an einen Joke, ist aber keinen. Er war nur von GC gewechselt und hat hier veröffentlicht. Ich glaube wegen der komischen Abstandsregel bei GC.

Offline Nordlandkai

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 129
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #9 am: 29. Oktober 2013, 12:31:53 »
kann ihn da mal ein reviewer anmailen und fragen, was da dahintersteckt? eine prüfung seitens oc wäre doch bestimmt im sinne der user, die da sonst sinnlos hinfahren und eventuell ewig zeit bei einer suche vertun würden, die es eventuell gar nicht gibt. so dachte ich das halt eigentlich.
Ehrlich gesagt weiß ich überhaupt nicht wo dein Problem ist. Du hast doch alles selbst in der Hand. Eine Möglichkeit wäre einfach dort hinzufahren und den Cache zu suchen. Falls du ihn nicht findest loggst du einen DNF mit entsprechendem Hinweis. Dann sollte jeder andere Cacher gewarnt sein. Die andere Möglichkeit wäre den Cache zu melden ohne ihn gesucht zu haben. Dann wird das Support-Team aktiv und wird eine Entscheidung treffen. Falls es den Cache aber geben sollte wird der Owner das alles andere als gut finden wenn du ihn als Couchpotato gemeldet hast. Sowas habe ich schon einmal wo anders gelesen.
http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC1213

OcRacher

  • Gast
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2013, 12:32:09 »
Und ich finde es gut, dass man bei OC so etwas ruhig und entspannt löst und dazu auch mal beide Seiten anhört und kein Reviewer mit dem Holzhammer ankommt.

kann ihn da mal ein reviewer anmailen und fragen, was da dahintersteckt? eine prüfung seitens oc wäre doch bestimmt im sinne der user, die da sonst sinnlos hinfahren und eventuell ewig zeit bei einer suche vertun würden, die es eventuell gar nicht gibt. so dachte ich das halt eigentlich.

aber hast schon recht, sperren/löschen wäre falsch in einer demokratie. sorry dafür.

Hier gibt es keine Reviewer. Wenn ein Cache gegen geltendes Recht verstösst und/oder verbotene Inhalte hat, und du es nicht mit dem Owner klären kannst, dann benutze doch den Cache melden Butten. Dann wird der Support sehen was er tun kann.

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #11 am: 29. Oktober 2013, 12:39:40 »

Offline Mrs.Pommelhorst

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 381
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #12 am: 29. Oktober 2013, 13:16:32 »
@thocomoro: wie wäre es, wenn Du dem Buben einfach mal schreibt, ihn auf seine Widersprüche hinweist und ihm Deine Hilfe anbietest, für den Fall, dass er welche benötigt. Dann ist auf jeden Fall Dir und vermutlich uns allen hier geholfen.
Ich will doch nur spielen

Offline dl6hbo

  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • - verstorben -
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #13 am: 29. Oktober 2013, 14:27:49 »
kann ihn da mal ein reviewer anmailen und fragen, was da dahintersteckt? eine prüfung seitens oc wäre doch bestimmt im sinne der user, die da sonst sinnlos hinfahren und eventuell ewig zeit bei einer suche vertun würden, die es eventuell gar nicht gibt. so dachte ich das halt eigentlich.

aber hast schon recht, sperren/löschen wäre falsch in einer demokratie. sorry dafür.

Nur zur Erinnerung: Bei Opencaching.de gibt es keine Reviewer, wir haben keine und wollen auch keine !
Gruß, Rainer ( dl6hbo )
Everything should be made as simple as possible, but not simpler.
Albert Einstein

Offline erdbot

  • Small
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: caches und user, die oc schädigen!
« Antwort #14 am: 29. Oktober 2013, 17:07:22 »
Nur zur Erinnerung: Bei Opencaching.de gibt es keine Reviewer, wir haben keine und wollen auch keine !

Dann wäre ich SOFORT weg  :mecker: