Autor Thema: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?  (Gelesen 20185 mal)

Offline Slini11

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 986
  • OC-Only
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #30 am: 22. Januar 2015, 18:48:00 »
Und vorallem bei OConlys beträgt die Online-Log-Rate meist gerade einmal 50%  :-\

Offline AndyMu

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #31 am: 22. Januar 2015, 20:09:17 »
Ach, Du meinst, dass da schon mehr Offline-Logs gemacht wurden? Muss ich mal nachsehen  :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2015, 20:31:45 von AndyMu »

Offline Steingesicht

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1042
  • DNF-Logger
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #32 am: 22. Januar 2015, 22:51:44 »
Ja, das ist eine Erfahrung, die man von vielen OC-only Owner hört.

Offline Schnatterfleck

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 110
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #33 am: 23. Januar 2015, 07:09:24 »
[..] der Cache selbst aber wird ein klares Statement für OC enthalten.

Wenn Du damit das Listing meinst: Da wirst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Deinem Reviewer nicht mit durchkommen.
Verweise auf OC.de (sogar neutrale...) sind bei gc.com ausdrücklich nicht erwünscht.

Damit erhoffe ich mir, dass ich GCler "anlocke" und auf OC aufmerksam mache...

Und welchen Grund sollten die dann haben, OC auch zu nutzen, wenn da exakt das selbe (nur halt weniger von) liegt, wie bei gc.com?

Wobei das mit dem aufmerksam machen an sich keine schlechte Idee ist.
Aber dafür reicht ein Cache aus.
Den Rest würde ich nur bei OC lassen, damit potentielle Wechsler auch was zu suchen haben, das es bei GC nicht gibt.

Offline pjacobi

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 156
    • Mein Profil auf opencaching.de
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #34 am: 23. Januar 2015, 09:35:42 »

Und welchen Grund sollten die dann haben, OC auch zu nutzen, wenn da exakt das selbe (nur halt weniger von) liegt, wie bei gc.com?


Naja, wir könnten den Wettbewerb der Herzen auch dadurch gewinnen, dass diese Website schöner und schneller wäre und mehr Funktionen böte (auch ohne $$$). Und auch in den Abendstunden vom Telekom-Backbone aus zu erreichen ist. Das ist zur Zeit nur teilweise der Fall, aber keine unrealistische Zielvorstellung. Wobei es so oder so ein Anknabbern des Marktführers auf niedrigem Niveau wäre -- aber wie ich irgendwann in der Mutter aller Forenpostings schreiben werde, halte ich es für extrem wichtig, einen gewissen minimalen Marktanteil zu halten bzw. zu erreichen.

Offline Schnatterfleck

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *****
  • Beiträge: 110
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #35 am: 24. Januar 2015, 05:36:46 »
[..] Wettbewerb der Herzen [..]

 ;D

[..] halte ich es für extrem wichtig, einen gewissen minimalen Marktanteil zu halten bzw. zu erreichen.

Volle Zustimmung.
Eine Listingplattform kann (für Sucher und Owner einigermassen frustlos) nur funktionieren, wenn eine gewisse Mindestanzahl Leute mitmachen.

Offline clownfisch

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 21
    • Ab zum Cachen
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #36 am: 02. Februar 2015, 13:58:25 »
Die G$-Geocachingszene in Deutschland zerlegt sich ja gerade selbst. Das Drama mit der Datenbank bringt sicher ein paar dazu, GC den Rücken zu kehren.

Ich hab all meine 6 Mysterys bei G$ archiviert und sie sind smit OC-Only.

Offline Nordlandkai

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 95
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #37 am: 02. Februar 2015, 19:26:23 »
Ein sehr gutes Beispiel.
Ich habe bisher nur 2 Rätsel bei GC archiviert und nun als OConly laufen.
Die anderen 7 habe ich deaktiviert und die Dosen eingesammelt. Da muss ich erst einmal in mich gehen, da ich die Rätsel nur adoptiert habe, mit dem Versprechen, sie zu erhalten.
Alles andere war auch so nun noch OConly.

Offline AndyMu

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #38 am: 04. Februar 2015, 12:28:16 »
Also ich übernehme vielleicht heute einen sehr schönen Cache, den auf G$ nicht mehr gepflegt wurde und wohl ab heute durch einen Reviewer im Archiv verschwindet.
Sobald der Platz frei ist, werde ich den Cache durch einen OConly ersetzen... natürlich mit einem Hinweis, dass dieser bereits bei G$ gelistet war aber dort nicht weiter gepflegt wurde  ;)

Offline pjacobi

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 156
    • Mein Profil auf opencaching.de
Nur-Offline-Logs
« Antwort #39 am: 14. März 2015, 11:34:54 »
Um dieses Thema noch einmal aufzuwärmen. Nachdem ich diese Beobachtung zuerst noch nicht wesentlich selbst gesehen hatte, fiel es mir kurz hintereinander mehrfach und in ungeahntem Maße auf:

1) http://opencaching.de/OC11A60 "D-Buddi OC4"

Ein D1T1 von D-Buddi, zwei von fünf Einträgen im Papierlogbuch finden sich nur dort.

2) http://opencaching.de/OC1192F "Anton zeigt Euch den Weg".

Ein Mystery-Final von mir, das durch unbekannte Einflüsse einige Zeit deutlich sichtbarerer als geplant lag. Zwei Funde hier im Online-Logbuch, aber drei weitere nur im Papierlogbuch.

3)  http://opencaching.de/OC13AE "St. Patrick's Déjà Vu", ein alter Cache von Oschn

Beim Spenden eines Ersatzlogbuchs festgestellt, dass er zwar seit vier Monaten keinen neuen Fund im Onlinelogbuch hat, wohl aber im Papierlogbuch. Das mit nur 35 Funden (wie hier verzeichnet) auch lange nicht voll gewesen wäre.


Meine eigentliche Frage an die alten Hasen (insbesondere, an die, die alle Cacher der Umgebung kennen, und das deswegen beurteilen können):

a) Wieviele Nur-Offline-Logger machen das absichtlich so, weil ihnen OC-Funde "nichts bringen" (oder sie einen anderen bewussten Vorbehalt gegenüber OC haben), sind aber wiedererkennbar aktive GC-Cacher?

b)  Eine Teil-Frage, über die sich wohl nur spekulieren lässt -- außer man hat mal einen Nur-Offline-Logger auf frischer Tat ertappt und mit ihm darüber geredet: Diejenigen die potenziell durchaus online loggen würden, was hät sie ab:

* Website gar nicht gefunden (d.h. Zufallsfinder, aber keine Hinweise im Cache)

* Website zu unbequem zu bedienen

* Die Anmeldepflicht

Ich glaube außer a) und b) gibt es noch diejenigen, die generell nie online loggen, auch bei GC nicht, weil ihnen das Finden deutlich mehr Spaß macht als das Punktesammeln. Nur fällt das unter den vielen Funden eines GC-Caches weniger auf als bei einem OC-Only.


Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5914
  • oc-only Verstecker
Re: Nur-Offline-Logs
« Antwort #40 am: 14. März 2015, 23:08:28 »
Zitat von: pjacobi
Eine Teil-Frage, über die sich wohl nur spekulieren lässt -- außer man hat mal einen Nur-Offline-Logger auf frischer Tat ertappt und mit ihm darüber geredet

Wie soll denn das klappen?
Denn wenn jemand ein Papierlog tätigt, dann kannst Du ja nicht wissen,
ob nachher noch ein online-Log folgt.

Zitat von: pjacobi
* Die Anmeldepflicht

Das dürfte ein Hauptgrund sein.
Bei gc bekommt man die Kooordinaten nur, wenn man angemeldet ist. Und dann kann man ja auch loggen.
Bei oc bekommt man die Koordinaten immer zu sehen, selbst wenn man keinen Account hat. Also wozu dann loggen?

Offline tiisii

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 28
  • Wahlhamburger
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #41 am: 15. März 2015, 22:32:01 »
Man könnte ja mal irgendwo eine große Dose legen und die Dose mit einem dicken Logbuch versehen und der Bitte, dass Offline-Logger mal ganz annonym ihre Gründe fürs offline-Loggen bekannt geben ;-)

Offline MATiKaL

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #42 am: 30. März 2015, 19:58:55 »
Hallo OCler,
seit nicht ganz sieben Jahren sind wir begeisterte Ceocacher. Unser erster Cache war damals sogar ein auf OC gelisteter Cache. Zu GC sind wir relativ schnell gewechselt wegen des größeren Angebotes. Zwischenzeitlich geht uns einiges bei GC auf derart auf die Nerven, dass wir die meisten unserer Caches zu OC verschieben möchten. Das ist bei einigen auch schon geschehen.
Wir sind absolut nicht Statistik-Affin, sondern bilden uns ein, bei jedem Cache den wir machen lediglich unseren Spaß haben zu wollen. Bei uns zählt also nicht Quantität sondern Qualität. Das ist bei vielen Cachern (zumindest bei GC) nicht unbedingt so - wenn auch die meisten etwas anderes behaupten.

Nun zum Thema:
Mehr Besucher zu OC - wäre sicher schön. Ob man allerdings Verhältnisse (Statistik, Cacherhorden, etc.) wie bei GC haben möchte, ist bestimmt auch diskussionswürdig. Wir suchen, wie bereits erwähnt, unsere Caches nach bestimmten Kriterien aus. Wir möchten Spaß haben beim Cachen, möglichst mehrere Stunden. Ähnlich wie bei einem spannenden Spielfilm wollen wir uns gut unterhalten. Weil es nahezu unmöglich ist, dass man solche Caches stets und auf ewig in unmittelbarer Nähe seiner Homelocation findet, muss man zwangsläufig eine Autofahrt zwecks Anreise in Kauf nehmen. Dieser Umstand ist wohl für manche der Grund möglichst viele der Caches ihres Reiseziels "abzufertigen". Für uns ist eher ein schöner länger Spaziergang bzw. eine Wanderung ein Anreiz eine Autofahrt auf uns zu nehmen. Oder ein mehrstündiger Abenteuercache. Es müssen dabei nicht viele Dosen pro Tag herausspringen. Wir suchen natürlich auf sämtlichen Plattformen nach unseren Zielen, selbst auf letterboxing-germany. Als Owner werden wir allerdings GC zukünftig wohl nicht mehr unterstützen.
Wenn jemand bei einer Recherche/Suche auf OC nach einem geeigneten Ausflugsziel den Link "Auch gelistet auf: GC" entdeckt, kann man meiner Meinung nach davon ausgehen, dass der online-Log zu mehr als 80% nur auf GC erfolgt.
Also, ich würde den Hinweis definitiv entfernen - zumal im umgekehrten Fall solche Hinweise  á la "Auch gelistet auf: OC" praktisch untersagt sind. Ich finde es einfältig, dass wir für GC auf diese Art auch noch Werbung machen.

Viele Grüße,
Andreas (das A von MATiKaL)

Offline ClanFamily (Mirco)

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • OC Team Design & Entwicklung
    • ClanFamily.de
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #43 am: 30. März 2015, 22:58:45 »
Hallo Andreas,
Deinen Ansatz, nicht für GC zu werben kann ich nachvollziehen.
Der Hintergrund zu dieser Funktion ist jedoch aus OC Sicht sehr sinnvoll.
Zum einen ist es ja eine Tatsache, dass es viele Doppellistings gibt. Das hat "die Natur" so mit sich gebracht.
Zum anderen haben wir durch die Angabe des GC Codes aber einen entscheidenden Vorteil.
Wir wissen in diesem Moment, dass es ein GC Listing gibt.
Um ein wichtiges Argument zu erschlagen "bei OC sind die Kopien nur Daten-Leichen", müssen wir eine Basis für einen Abgleich schaffen.
Wenn ein Owner einen GC Cache auf inaktiv stellt oder gar archiviert - ist es für einen sauberen Datenbestand wichtig, das wir aktiv den Owner darauf ansprechen können, wenn er dies bei OC nicht gleichsetzt. Darüber hinaus kann bei gewissenhafter Pflege des GC Codes auch in der Entwicklung ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen - der Fund-Abgleich(noch auf der Wunschliste 8)). Ich denke dass sind nachvollziehbare Argumente, warum die GC Code Abfrage für uns wichtig ist.
Ansonsten freut es mich, dass Du (wieder) gefallen an OC gefunden hast.
Mit aktiveren Cachern wächst nicht nur die Plattform, sondern auch die Community.
Dann wir vielleicht auch der "Schrei" nach Entwicklern erhört ;)
Grüße vom Niederrhein,
Mirco
mit Grüßen, Mirco von .: ClanFamily.de :.
# Ich bin keine Signatur - ich Putz hier nur! #

Offline Siggiiiiii

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Mehr Besucher zum OC Only Locken?!?
« Antwort #44 am: 18. Juni 2015, 01:05:44 »
Und vorallem bei OConlys beträgt die Online-Log-Rate meist gerade einmal 50%  :-\

Da fällt mir ein, bei GSAK gibt es den Log-Button und da ist bei mir ein GC-Makro hinterlegt. Was mir fehlt ist ein zweiter oder dritter Logbutton, den ich belegen könnte, z.B. für OC. Gibt es dafür eigentlich Lösungen?