Autor Thema: Echte Schätze - die geilsten FTFs  (Gelesen 4004 mal)

Offline ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 67
Re: Echte Schätze - die geilsten FTFs
« Antwort #30 am: 10. Oktober 2017, 11:52:51 »
Hier hat auch mal jemand die vier Jahre erreicht...

https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OCFFD5

Wir sind nächste Woche zwar in der Gegend - aber ich glaube nicht, dass wir dort vorbeigehen. Denn ganz ehrlich: Es gibt schon einen DNF und die einzige Aktivität dieses Owners bei OC war, sich anzumelden und das völlig nichtssagende (unfertige?) Listing einzustellen. Da rechne ich eigentlich nicht damit, dass es dort noch etwas zu finden gibt. Falls es überhaupt jemals etwas zu finden gegeben hat und das ganze Listing nicht von Anfang an nur Datenmüll war. Das ist ein - leider - typisches OC-Problem.

Nebenbei: Deutlich leichter wäre (nicht nur) die Suche nach ungefundenen Caches übrigens, wenn man Caches nicht nur nach dem Datum des letzten Logs, sondern auch nach dem Datum des letzten Funds und/oder der Anzahl Funde sortieren könnte.

Online dogesu

  • OC Support
  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 219
Re: Echte Schätze - die geilsten FTFs
« Antwort #31 am: 10. Oktober 2017, 13:08:19 »
Wir sind nächste Woche zwar in der Gegend - aber ich glaube nicht, dass wir dort vorbeigehen. Denn ganz ehrlich: Es gibt schon einen DNF und die einzige Aktivität dieses Owners bei OC war, sich anzumelden und das völlig nichtssagende (unfertige?) Listing einzustellen. Da rechne ich eigentlich nicht damit, dass es dort noch etwas zu finden gibt. Falls es überhaupt jemals etwas zu finden gegeben hat und das ganze Listing nicht von Anfang an nur Datenmüll war. Das ist ein - leider - typisches OC-Problem.

Dieses typische OC-Problem wird aber durch Deine Einstellung leider nicht besser. Solange diese Caches einfach ignoriert werden und sich niemand "erbarmt", da mal nachzuschauen, bleiben sie bestehen. So ganz ohne Feedback aus der Cachergemeinde ist es nämlich sehr schwer, diese problematischen Caches auszusortieren. Wir vom Support können nicht einfach ein Listing deaktivieren, nur weil der Cache noch nie gefunden wurde. Hier in Deinem Fall gibt es nun zwar ein "nicht gefunden"-Log, doch dieser Sucher hatte auch noch keine Erfahrung.

Bitte helft doch mit, die "Cache-Leichen" aufzuspüren und nach der Suche dazu aussagekräftige Logs zu schreiben, anstatt sie einfach zu ignorieren! - oder kommt es NUR auf die Anzahl der gefundenen Caches an?

Offline following

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 131
Re: Echte Schätze - die geilsten FTFs
« Antwort #32 am: 10. Oktober 2017, 13:51:36 »
If you can fix it, fix it. If you can’t, accept that it’s broken. It’s just a game after all.

Offline ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 67
Re: Echte Schätze - die geilsten FTFs
« Antwort #33 am: 10. Oktober 2017, 14:15:08 »
Dieses typische OC-Problem wird aber durch Deine Einstellung leider nicht besser.
Nun, meine Einstellung ist durchaus: Man kann da mal nachschauen. Hab ich auch schon bei ähnlichen Kandidaten gemacht.

Das Dilemma des Support ist mir auch klar. Nur weil ein Listing schlecht gemacht ist und der Owner sich offensichtlich nicht kümmert, heißt das nicht, dass der Cache nicht existiert.

In diesem konkreten Fall habe ich gerade deswegen genauer hingeschaut, weil es ein OC-Cache war - genauer gesagt, der einzige kletterfreie OC-Tradi in der Region. Gerne würden wir einen OC-Cache ansteuern. Der Aufwand wäre für uns an dieser Stelle allerdings relativ hoch. Wir sind zwar in der Nähe, aber nicht genau dort, und wir sind zu Fuß und mit dem dort recht übersichtlichen öffentlichen Nahverkehr unterwegs. Gäbe es schon einen Fund, oder etwas mehr Text, oder einen aussagekräftigen Hint, oder irgendetwas anderes, was darauf hindeutet, dass der Owner den Cache überhaupt tatsächlich gelegt hat... dann würde ich vielleicht vorschlagen, es zu probieren. Es gibt aber nichts davon. Für mich sieht es also eher so aus, wie wenn da mal jemand testweise ein Listing angelegt und versehentlich veröffentlicht hat - insbesondere da bis vor kurzem der Default noch "sofort veröffentlichen" war, das also sehr leicht passieren konnte und auch oft passiert ist.


Zitat
kommt es NUR auf die Anzahl der gefundenen Caches an?
Also, wenn es mir primär darauf ankäme, würde ich das Lösegeld für die Club-Premium-Dosen nebenan bezahlen und Powertrails abradeln und wohl kaum hier aktiv sein ;)

Offline Röbü-Cacher

  • Aktive User
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Echte Schätze - die geilsten FTFs
« Antwort #34 am: 11. Oktober 2017, 13:09:11 »
Zitat von: following
Der hat schon 50 Funde auf GC: https://www.geocaching.com/geocache/GC2VTZ0_zissen

uups...da habe ich gar nicht nachgesehen  :zzz: sorry, Anfängerfehler

Offline following

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 131
Re: Echte Schätze - die geilsten FTFs
« Antwort #35 am: 12. Oktober 2017, 17:54:49 »
Es gibt Nachschub: 60 neue Einträge in der Cacheliste FTF nach über vier Jahren?, gelegt im März bis Oktober 2013. Vielleicht ist ja was für euch dabei.
If you can fix it, fix it. If you can’t, accept that it’s broken. It’s just a game after all.

Offline following

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 131
Re: Echte Schätze - die geilsten FTFs
« Antwort #36 am: 13. Oktober 2017, 21:38:08 »
Heute gab es einen FTF nach sieben Jahren. Wenn das Log kein Fake ist, dann ist es Platz 3 nach OC63A3 (fast acht Jahre) und OC7C4F (siebeneinhalb Jahre).
If you can fix it, fix it. If you can’t, accept that it’s broken. It’s just a game after all.